» »

Seifiger bitterer Geschmack!

B/ibitx1 hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle. Bin zum 2ten mal Hlicobacter positiv mit folgenden Symtomen. Leichte Übelkeit, blähungen,aufstossen. Aber das unerträglichste für mich, ist dieser seifige bittere geschmack im Mund. Bin mir nicht sicher ob dieser Geschmack, mit Helicobacter in Verbindung steht. Das weis mein Doc leider auch nicht so genau. Habe die Symtome schon länger, aber so stark war es noch nicht. Habe das Gefühl es macht mich verrückt. Vielleicht kann mir jemand helfen der auch davon betroffen ist. Ich wäre sehr sehr dankbar dafür. Lieben Gruss Bibit1.

Bibit1

Antworten
B.ibi_tx1


Depressionen........................

Hallo ich glaube ich bin zu blöde hier mit zu reden.Dabei ist es für mich so wichtig mit betroffenen über mein Propleme zu sprechen.Kenne mich leider nicht aus.Weiß nicht einmal wie ich meine nachrichten lesen kann.

MVon&ikaMarxia


kenn ich....

ich kenne das Problem leider nur zu gut!!! Eckelhaft!!! Ich hatte es während meinen beiden Schwangerschaften. Ich hatte in den ersten Monaten gebrochen was schon schlimm genug war aber dieser Geschmack war noch viel schlimmer!!!! Er war ständig da auch wenn die Übelkeit schon längst weg war. Das blöde war, dass es keiner kannte den ich das beschrieben habe. Ich wußte noch nicht mal wie ich es beschreiben soll.... die Ärztin konnte damit auch nichts anfangen. Mit den Monaten wurde es dann besser bzw. verschwand dann ganz.

Heute kam es wieder... ich hoffe ich bin nicht schwanger aber was ist das und wodurch kommt es?

Dagegen tun konnte ich leider nicht wirklich was. Ich habe ständig an irgend etwas geknabbert oder getrunken damit ich einen anderen GEschmack im Mund bekomme... das hielt aber leider nicht lange an :-(

Dficsim


hallo ihr beiden

ich würde den arzt mal bitten euch nach reflux, rückfluss von magensaft in die speiseröhre und den rachen-mundraum, zu untersuchen.

wenn brennen im brustraum, oder bauch hinzukommen, kratzen im hals, husten..., könnte ein hinweis sein.

auf jeden fall zum arzt gehen.

alles gute

MmonikaMMa0ria


alles wieder weg

danke für den Hinweis. Ich schreibe mir das auf jeden Fall auf, für das nächste mal... man kann es ja nie wissen.

Es war nach zwei Tagen weg. Und zwar beides die Übelkeit wie der Geschmack. War vielleicht doch eine leichte Magendarmgrippe? Mein Mann hat nämlich auch seit einer Woche Magenprobleme....

Danke noch mal für den Tipp!

Grüße

n[ig]htanxday


Hallo bibit1,

ich habe seit Wochen jetzt einen manchmal sauren manchmal bitteren Geschmack im Mund. Das kommt zuverlässig nach jedem Essen.

Und es macht mich wahnsinnig.

Ich hatte eine Mangenspiegelung, die nichts ergab. Meine anderen

Werte sind in Ordnung. Helicobacter wurde negativ getestet ´über

das Blut.

Also sind die Ärzte ratlos. Ich soll jetzt Basenpräparate nehmen, aber davon wird nichts besser, im Gegenteil.

Belegte Zunge habe ich auch, sonst jedoch nichts.

Was fehlt uns also??

Gruß

nightanday

lLanQcelo?ttxa


Hast du gegen die helicobacter eventuell Antibiotika eingenommen,bzw.nimmst sie noch?Dann sind deine Symptome,inkl.bitterer Geschmack 100% davon.Habe ich momentan auch.

W+ienerSc~hniTtzel


Das ist aber beruhigend, lancelotta!

Der Beitrag ist hier zwar schon sehr alt, aber falls es wen interessiert: ich schlucke seit 5 Tagen Antibiotika gegen Helicobacter. Seit Tag 2 habe ich zwischendurch immer wieder diesen bitteren Geschmackt im Mund. Richtig ekelhaft und ich hoffe es geht wieder weg, soibald die Medikamente ausgenommen sind.

Vielleicht hat es auch einen positiven Nebeneffekt und ich kann in Zukunft öfters Grapefruit essen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH