» »

Was darf ich essen bei Übelkeit

BSarbarFa8x2 hat die Diskussion gestartet


Mir ist heute den halben Tag schon latent übel. Bisher hab ich ganz normal gegessen und hatte nicht das gefühl, dass es schadet, aber eben dachte ich, ich müsste mich übergeben. Das ist jetzt wieder weg, aber ich trau mich nicht ganz normal zu abend zu essen.

Irgendwelche Vorschläge?

Antworten
-aH1asxe-


Zwieback und Kamillentee, ist zwar ekelig aber wenns hilft...

s|lee2pRymornixng


zwieback und tee ist keine schlechte idee, allerdings bin ich mittlerweile draufgekommen, dass, wenn die übelkeit wirklich hartnäckig bleibt, ess ich einfach wieder normal. entweder ich muss mich dann wirklich mal übergeben oder es passt wieder.

meine schwester hat sich die letzten monate von kaum etwas anderem ernährt als von zwieback und geholfen hat es ihr im prinzip u langfristig absolut gar nichts. also so gesehen, einfach ausprobieren, wobei du am wenigsten übelkeit verspürst. ich mein, wenn dir von etwas wirklich schlecht wird, greift man es ja so oder so nicht an.

GMras-H/alxm


Cola, eiskalt und in kleinen Schlucken - und Salzstangen.

e_issVchok<oladenk2ruemxe


Übelkeit

Iss einfach das auf was Du Appetit hast.

Wenn einem richtig übel ist, dann hat man meist eh keinen Hunger.

Cola trinken hilft bei mir immer ganz gut.

Liebe Grüsse *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH