» »

Nicht "rülpsen" können?

M[ac{y2x3


Rülpsen gesund?

Ich glaube dass man sich das echt voll angewöhnen kann. Wenn ich drann denke dann stosst es mir immer ein bischen auf. Natürliche leise wenn ich den Mund zumache. Es ist ziemlich lästig. Wenn ich allerdings nicht aufstosse bzw. Rülpse bekomme ich Magenweh und auch ein bischen stechen. Manchmal habe ich auch Angst, dass man das schon Sodbrennen nennnt, aber alle sagen zu mir, dass es einfach ein lästige Angewohnheit ist. Wenn man mal anfängt Luft zu schlucken und wieder zu rülpsen kann man gar nicht mehr aufhören.

Wenn ich dann viel gegessen habe kommt es sogar vor, dass bei einem derartigen Rülpser was mit raufstö0t. Dass beuunruhigt mich sehr. Hat jemand Erfahrungen in diesem Bereich?

lvittlek_sun[shRixne


Aha, schlanke Luftröhre = schlanke Linie? :)D

Kann es auch vielleicht damit zu tun haben:

umso mehr man rülpsen muss, umso mehr Nahrung kann man aufnehmen, also umso dicker die Luftröhre ist wird diejenige Person schneller dicker?

Vielleicht ist mein Freund so superschlank, weil er eine enge Luftröhre hat und deswegen nicht rülpsen kann??

Oder wo befinden sich die Klappen im Hals beim Rülpsen??

Freu mich über mehr Diskussionen!

Interessantes Thema! ;-D

tmutqti_`fruttxi


Nein, daran kann es sicher nicht liegen, denn mein Cousin ist superschlank und der kann rülpsen, den überhort dann keiner mehr...dick wird man ja zwangsläufig nicht, weil man viel isst.

c#ordux2


@little sunshine

also mit schlanksein kann das nix zu tun haben. Ich bin zwar nicht dick, muss aber immer um meine Figur kämpfen (1,70 m / 65 kg) und bin "Nicht-Rülpser".

@all

kann irgendjemand erklären, was da anatomisch im Hals abläuft beim Rülpsen? ???

Das wüsste ich echt mal gerne!!

;-)

Viele Grüße

lcit6tlKe_sbunUshxine


"Warum rülpset und furzet Ihr nicht?..

("Warum rülpset und furzet Ihr nicht? Hat es Euch nicht geschmecket?" - Martin Luther) ;-D

Rülpsen wird normalerweise durch zu schnelles Trinken verursacht, da man dabei meist Luft verschluckt ("Aerophagie") und diese durch die Speiseröhre und den Mund wieder ausstößt. Das heraufgestoßene Gasgemisch besteht aus Stickstoff und Sauerstoff. Rülpsen kann auch durch den Genuss von kohlensäurehaltigen Getränken ausgelöst werden (Bier, Softdrinks, Schaumwein). In diesem Fall ist das aufgestoßene Gas Kohlendioxid. Gastroösophagealer Reflux kann unwillkürliches Rülpsen hervorrufen. Einige Studien haben gezeigt, dass die Aerophagie nicht der grundsätzliche Auslöser des Rülpsens ist, vielmehr ist Rülpsen eine erlernte (soziale) Verhaltensweise.

Das Geräusch wird durch die Vibration des Kehlkopfdeckels und der Stimmbänder produziert, wenn das Gas hindurchströmt. Der aktuelle Weltrekord des lautesten (auf Tonband aufgezeichneten) Rülpses liegt bei 118.1 Dezibel. Er wurde von Paul Hunn aus London, England aufgestellt. (Zum Vergleich: 118.1 Dezibel ist lauter als eine Motorsäge in 1 Meter Entfernung)

Mbon,sti


Na, schönen Dank auch, auf den Herrn aus London kann ich problemlos verzichten. ;-D

Grüßle von

Angie

l!ittlEe_s*unshinxe


:-/ kennt jemand noch mehr?

Kann doch nicht schon alles sein? x:)

MXinch<en


Hallo

Ich kann auch nicht rülpsen.

Manchmal hat die Luft so stark hochgedrückt, das ich würgen musste, dabei kam dann irgendwie die Luft mit hoch, was sich angehört hat, als müsste ich fast brechen (einmal kam auch essen mit hoch). Aber danach ging es mir viel besser und die Übelkeit war weg.

Durch falsche Atmung, hastiges Essen oder trinken und durch Kohlensäure wird mir auch immer total schlecht.

Ich weiß leider nicht woran das liegt.

Würde es auch gerne ändern!

A5ndifxreak


Wenn Du das Rülpsen ausprobieren willst, dann empfehle ich Dir folgendes: Sprich mal ein "a". Gleich danach (der Zugang zur Luftröhre muss verschlossen sein) ziehst Du Luft in Dich rein also wie beim Einatmen. Dann kannst Du diese wieder rausdrücken.

c<orxdu2


Bin ich so blöd??

Danke für die Anleitung, Andifreak, aber auch die klappt bei mir nicht. Ich kann ganz toll AAAAA sagen und kann auch ganz toll die Luft einziehen, bloß kommt dann kein Rülps, da kann ich drücken wie ich will ;-D.

Hat hier im Laufe dieses Threads schon jemand von den "Nicht-Rülpsern" das Rülpsen gelernt?Das fänd ich echt toll :)^

Viele Grüße

lPustmUonxster


ist Rülpsen eine erlernte (soziale) Verhaltensweise.

wollte ich immer lernen

ziehst Du Luft in Dich rein also wie beim Einatmen. Dann kannst Du diese wieder rausdrücken.

nein, funzt nicht, die luft geht rein aber nicht raus!! das hab ich jahrelang versucht! das geht bei mir nicht. die luft kommt dann unten wieder raus. also pupsen kann ich super, will ich aber nicht. aber das mit dem rülpsen geht nicht :°( :°(

lOittPle_.sunshxine


luft rein, aber keine raus

genauso haben wir auch das Problem, nur das die Luft nicht durch rülpsen kommt und auch nicht durchs pupsen. Sondern die ganze Luft bleibt erstmal drinnen, entwickelt sich in ein schlechtes Übelkeitsgefühl und dann kann ich bei ihm nur hören, wie sich die Luft ganz langsam in seinem Körper nach oben wieder zieht - NICHT als rülpsen! Eher so ein gurren wie ein Hungergefühl.. oder (ich kanns leider nicht gut beschreiben..)

:-/

M%incjhen


@little_sunshine

das mit der luft die sich von unten nach oben durch den köper zieht hab ich auch voll oft :-(

das geräusch entsteht irgendwie so im hals und macht dann ganz laut "öörrg"

lsitt.le_*suns+hinxe


;-D ööööööörrrrg

@minchen: Jaaaaaa, genau so ist das!

Besser hätte ich es nicht erklären können... @:) Danke!

lMust%monsqter


ja, das öööörg hab ich dann auch :-p

aber doof ist's

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH