» »

Bleierne Müdigkeit, Konzentratiosschwäche nach dem Essen

kcl[a!us7x1 hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich hab seit ca. 2 Jahren, das Problem.

Ich esse z.B. Nudeln, Laugengebäck, Buttercrossaints und 5 Minuten nach dem Essen, gehen bei mir die Augen zu!

Im Magen gluckst und rumplet es, dann 2 -3 Tage Verstopfung.

Ich schlafe dann vielleicht 10 Stunden, wache auf, fühle mich schwindlig und immer noch schläfrig.

Als ob ich die ganze letzte Woche durchgemacht hätte.

Mein Hausarzt kann damit leider gar nichts anfange und rät mir einfach die Lebens mittel die mir bekannt sind als Ausläser nicht mehr zu essen.

Ein Allergietest, brachte leider auch nichts.

Hat jemand ähnliche Probleme? Welcher Arzt könnte da vielleicht doch was raus finden?

Antworten
M_o,nsti


Hallo Klaus,

da fällt mir als Facharzt eigentlich nur ein Gastroenterologe ein. Diese sind meistens nicht niedergelassen, sondern in Kliniken tätig.

Liebe Grüße von

Angie

c3idzalMia


klaus71

ich würde zum internisten gehen und eine stuhluntersuchung auf überbesiedelung von candida albicans machen lassen.

am besten, er sendet den stuhl an das mikrobiologische institut in herborn, bei denen gibt es keine falsch negative ergebnisse.

wie es bei dir wenn du süßes ist? wirst du dann auch sofort müde?

oder nur von nudeln,laugenbrot und brezeln?

esse mal 2 oder 3 tage bewußt auch viel süßes,zucker,schocko,und guck, ob es davon auch schlimm wird, wie durch deine erwähnten lebensmitteln.

c]idWalia


oder noch besser:

las die nächsten 3 tage die nudeln, laugenbrot und crossaint weg,nicht essen, stattdessen esse viel zucker ,honig, usw.,wenn du vom süßen zeug auch verstärkt solche müdigkeitssymtome und schwindel hast, könnte es eine überbesiedelung von candida albicans sein.

wenn du von süßem zeug keine probleme kriegen solltest,würde ich einen allergietest machen lassen(blut und haut)

c_idalxia


klaus71

den allergietest machst du beim allergologen

den stuhltest auf candida albicans machst du beim internisten oder beim allgemeinarzt fachrichtung naturheilverfahren

über candida albicans gibt es zahlreiche bücher in der buchhandlung und in öffentlichen bücherhallen

ich empfehle dir die bücher von medizinern mit zusatzkenntnissen in naturheilverfahren, du solltest also beim kauf darauf achten : autor: dr. med sowieso.........

k\lauxs71


erstmal danke

Hi,

danke, werde morgen mit den News meinen Hausarzt besuchen und Ihm die Vorschläge unterbreiten, hoffe er schreibt dann gleich ne Überweisung.

Den Allergie-Test hab ich erst machen lassen, da ich wegen meines Heuschnupfens, erst auf eine Kreuzallergie auf Mehl getippt habe. Allerdings ohne nennenswertes Ergebnis.

Bin trotzdem für jeden weiteren Hinweis dankbar!

Gruß

Klaus

kylauRs7x1


ach ja süsses

Ich nochmal,

bei süssen Sachen merk ich eigentlich kaum was, nur das ich das Zeug ständig vernichten könnte!

Das fängt bei Cola an und hört bei Muttis Kuchen auf, allerdings müde werde ich da nicht, zu mindest hab ich das bis jetzt noch nicht so gemerkt!

Gruß

Klaus

cGid:alia


wenn du von süßes weder müde schwindel oder verstopfung hast, dann mach den allergietest und nur so proforma den candida stuhltest,dann ist es vielleicht doch eine allergie, unbedingt beides machen blut und hauttest

cyi"dalxia


was mir noch einfällt:

da du diese symptome anscheinend nach getreidesachen hast:

sprue/zolliake test beim internisten oder gastroentolen ambulant machen lassen

per blut

und

falls erforderlich per schleimhautprobe beim gastroentologen

c"idaLlia


ein dieses blöde wort, natürlich soll heißen:

gastroenterologe

Btea}tCxh


Hallo Klaus

Wenn der Allergietest auf Gluten (Zölliakie) negativ ist, kannst Du trotzdenm Gluten nicht vertragen, eine sogenannte stumme Glutenunverträglichkeit. Das beste ist dann trotzdem mal drei Wochen kein Gluten mehr zu Dir zu nehmen. Achtung: mÖGLICHERWEISE GIBT ES AM aNFANGF VERSCHLIMMERUNGEN. dAS WÄRE EIN zEICHEN, DASS dU ES NICHT VERTRÄGST.

Gruss

Beat

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH