Würmer im Kot

16.02.06  22:12

ja seit längerm hab ich schon seit längerem würmer im kot obwohl ich eigentlich sher hygenisch bin ! sie sind weiß und ca. 5-7mm lang !

auch abends immer fühlt sich das sehr komisch an ! wie kann ich sie abtöten oder etwas in der art ohne zum arzt zu gehen ?

vielen dank für die hilfe

h]hanxsi

16.02.06  22:41

Ja das werden Madenwürmer sein im Prinzip nichts schlimmer aber unangenehm vor allem der Juckreiz. Ein Arztbesuch ist natürlich immer besser es gibt allerdings auch Mittel gegen Würmer rezeptfrei mir fällt da grad nur Molevac ein das gibt es in der Apotheke. Das ist so eine Einmaldosis von 7-8 Tabletten je nach Gewicht, steht aber in der Packungsbeilage. Wichtig ist, dass ganze nach genau 14 Tagen nochmal zu wiederholen, da nur die lebenden Würmer getötet werden und nicht die Eier deswegen nochmal wiederholen damit die neu geschlüpften auch getötet werden.

Ansonsten gibt es da noch jede Menge Hausmittel aber ich denke Tabletten helfen schneller und sicherer. Mit mangelnder Hygiene hat das allerdings nichts zu tun Madenwürmer holt man sich schonmal schnell durch verunreinigtes Essen. Wichtig ist auch neben der Behandlung die Bettwäsche in die Kochwäsche zu tun und auch die Handtücher damit vielleicht vorhandene kleine Eierchen abgetötet werden die sieht man nämlich mit bloßem Auge kaum

LG

sach[okosaüchtxig

16.02.06  22:43

ach ja dies Molevac ist allerdings nicht ganz billig kostet so 20 Euro. Ein Rezept vom Arzt wäre daher natürlich preiswerter.

LG

sBc-hok?o}süchbtDig

17.02.06  06:42

hab in letzter zeit sehr das gefühl das ich nicht satt werde , kann das daher kommen ?

danke für die hilfe !

hVhaunsi

17.02.06  07:31

ja das kann natürlich auch damit zusammenhängen, da die Würmchen einem auf die Dauer wichtige Nährstoffe entziehen.

LG

s]chok,osüc+htig

17.02.06  13:44

hmm das mit der arznei ist so nen ding !

was für hausmittelchen könntest du mir empfehlen ?

vielen dank für die hilfe

h,h1ansvi

17.02.06  17:56

lass dich in der apotheke beraten

ich hatte die dinger nämlich auch, und das ca. 3 jahre lang, war damals 15, sowieso schon eine schwere zeit, und dann das noch. also, kein arzt!!!

ich hab dann im internet geschaut auf netdoctor und hab mir ein medikiament rausgesucht.

bin dann in die apotheke und wollte das holen.

das problem war nur, dass das aus dem internet für tiere war. die apothekerin hat mir dann damals echt geholfen und die sache diskret behandelt

hatte dann ein günstiges medikament, sorry, den namen weiß ich nichtmehr. jedenfalls 3 tage lang je 2 bis 3 tabletten, nach 2 wochen nochmal und weg waren sie.

G(uccni84

19.02.06  01:19

danke für den tipp,

aner wie siehst mit husmittelchen aus?

hWhancsi

12.12.07  20:35

ich auch !

ich ahbe auch kleine weiße würmer im kot , in der nacht kribbelt das immer unangenehm und jetz da ich gelsen hab das sie in den genitalberreich kommen können , spürche ich da auch ein kleines kribbeln , einbildung ? ich will nicht zum artzt ! ich schäme mich !ich will nicht mein hinterteil ijemandem zeigen , oder sogar zum frauenarzt gehen ! also könnte mir jemand vill. sagen wie ich die fiecher ohne artzt weck kriegen kann ? ach ja ich habe noch nie bemerkt das würmer aus mir rauskrabbeln , sondern sie sind nur im kot , wie können sie dann in den genitalbereich krabeln ? -.- ! |-o

??? , und ich merke die nur in der nacht , am tag ist es fast so als ob sie net da sind ! feru mich auf antworten ! ^^

cviaox06

12.12.07  21:55

Schon seit über 10 Jahren

Angefangen hat alles ganz harmlos, fühlte sich ein bißchen an wie eine Magen-Darmverstimmung so ein flaues Gefühl im Bauch.

Dann bekam ich Durchfall und bemerkte einen Juckreiz am PO |-o.

Gleichzeitig Bekam ich Ekzeme,zuerst an den Füßen, dann an den Händen.Ich ging zum Hautarzt und zum Allgemeinmediziner.Würmer habe ich nie gesehen,habe allerdings trotz großer Mengen an Essen

niemals zugenommen,eher ab.Man sagte mir ich hätte Darmpillze und eine Allergie.Stimmt bei Milchprodukten verschlimmert sich der Durchfall,allerdings auch bei Chips oder...oder...!Habe dann so einige Darmpilzkuren durchgemacht,zwischendrin 3 Kinder gekriegt,

ist ja normal, dass einem nicht gut ist in der Schwangerschaft,oderr ??? ?

Eines schönen Tages vor 3 Jahren,entdeckte ich dann an einem ,

mal ausnahmsweise, durchfallfreien Tag kleine weiße sich bewegende Würmer. Ich machte eine Wurmkur.Während der Wurmkur hatte ich weder allergische Beschwerden,noch Durchfall und auch kein Jucken am Po.Ich hab jetzt schon mehrere Wurmkuren hinter mir, mit und ohne Familie,aber anscheinend bin ich ein netter Wirt. zzz

Kann man die Würmer nicht vielleicht aushungern. Ich bin echt ver-zweifelt, weil mein Leben wirklich sehr beeinträchtigt wird von diesem Getier. Weiß jemand einen Rat ??? ??

NXa swowxas

12.12.07  23:25

@ ciao

die Würmer sind überwiegend in der Nacht aktiv und krabbeln nach draußen um ihre Eier abzulegen, dabei können sie bis in den Genitalbereich kommen, dort sterben sie dann aber ab.

Wurmkur machen, am besten zum Arzt und was verschreiben lassen, sonst rezeptfrei Molevac in der Apotheke holen

@ na sowas

hast du die Wurmkuren jeweils nach 2-3 Wochen, 2 mal wiederholt? In welchem Abstand hast Du die Würmer?

*dreimal auf Holz klopf* ich hab jetzt seit Mai Ruhe, ich habe die ganze Familie dreimal im Abstand von je 3 Wochen behandelt.

kHalocusa

13.12.07  14:46

arzt

ich war heute beim arzt (ungewolt9 ich bin in die schule gegangen und da war mir total schwindlig das sekretariat hat meine mom angerufen und wir sind zum arzt ... er hat erst mal festgestellt was ich imme rhabe iwas mit dem herzen (ich wachse zu schnell und das herz muss sich noch dazu anpassen , ..) na ja dann erwähnt meine mom die würmer .. der arzt war aber auch ein kumpel von meinem dad .. (was noch nicht genug peinlich ist für einen teenager) nein sein sohn ist total sweet , und wenn der erfährt das ich würmer hatte /hab .. =/ !na ja .. aufjedenfall hat er mir nur ein medikament verschrieben .. mulevac oder sowas ..

;-D bye bye würmer ! :-p

cJiaox06

13.12.07  14:56

für die betrofefnen ..

ich hab für die die würmer haben mal was rausgesucht , geht doch zum arzt (wenn er keinen supersüßen sohn hat *lach* ) ^^ ne der arzt hat mich gar nicht schräg angesehn sons gibts ärger *lach* ^^ na ja also :

Werden durch den Hund ein Wurmei auf die Hand und dann versehentlich beim Mundabwischen in den Mund gelangt (man sieht die Eier ja nicht!), können sich die im Darm des betroffenen Menschen schlüpfenden Larven über die Leber oder das Herz in der Lunge ausbreiten. Von dort können sie sogar in das Gehirn oder die Augenmuskeln des Menschen gelangen. Im schlimmsten Fall erblindet dann ein mit Spulwurmlarven infizierter Mensch.

Durch wandernde Larven von Hakenwürmern (einer anderen Wurmart) wiederum können auch Hautkrankheiten entstehen. Alle Organe können also bleibende Schäden davontragen. Besonders gefährdet für wurmbedingte Folgeschäden sind Kinder, Menschen nach einer Chemotherapie und ältere Menschen, deren Widerstandskraft meist geringer ist als die von gesunden Erwachsenen.

also lieber zum arzt .. am besten sofort beschreiben wenn nich will er vill , es sich ansehn -.- ....

cUia|o0x6

21.01.08  20:46

Ich hab echt bald die Nase voll

So jetzt hab ich viermal Wurmkur hinter mir , etliche Tage mit

Kernseifeeinläufen,Knoblauchzehen in den Po gesteckt und wie eine Blööde Knoblauch gegessen!!!! Das Ergebnis: Knoblauch im Po und Einläufe helfen immerhin gegen das dauernde Jucken. ;-D , die Wurmkuren haben gar nichts genützt. Hat vielleicht noch jemand einen weiteren Tip ??? ?? Ich kann doch nicht für den Rest meines Lebens mit diesen Dingern im Darm rumlaufen :°( Hiiiiilfe Na sowas

N!a socwxas

22.01.08  07:35

überlege mal, woran es liegen könnte... in welchem Abstand hast du die Würmer, oder gehen sie gar nicht weg?

Nimmst du die Wurmkur richtig dosiert ein, wiederholte Behandlung, Abstand, Hygiene daheim und unterwegs?

k;alkocsa

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH