» »

Würmer im Kot

p!e<te0r2109


Hilfe

Hab seit ungefähr 3 Wochen diese bescheuereten Viecher.

Kann mir jemand bitte eine Online Apotheke empfehlen, wo man sich rezeptfrei vermox bestellen kann.

Würde mich sehr freuen!!!

Jqama,ika1


kenn keine ich hatte aber auch mal so würmer ich bin damals zum arzt warum gehst du nicht zum arzt ?

J-eJexy


AHHHHHH

SOS! Hilfe ich bin jetzt glaub ich schon seit 2 jahren mit madenwürmern befallen. Ich bin erst 14, ich trau mich einfach nicht es meiner mutter zu erzählen. Ich will diese Biester endlich loswerden aber meine Scham kann ich nicht überwinden... Ich brauche ein Heilmittel ohne Arztbesuch, also kein Medikament.. gibt es da sowas..??

Danke schon im Vorraus

JJ

k]alojcs a


sprich mit deiner Mutter, du kannst nichts dafür, die Würmer kann man sich überall holen. Oder kannst du alleine zu Kinder-u. Jugendarzt? Wenn du dieses Jahr schonmal warst, brauchst du nichtmal die Versicherungskarte.

LWBGirxl


Re würmer

hallo hatte auch solche würmer und zwar ziemlich lange so von 12-14 (bin jetzt 16) es war mir total peinlich, aber dann bin ich doch zu meiner mutter gegangen und dann mit der zum arzt. der hat noch nichmal nn blick drauf geworfen mir nen medikament verschrieben und nach 1 woche war das thema erledigt... wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich mir viel stress erspart.

@ jejey du musst ja nicht mit deiner mutter zum arzt.. da besteht schweigepflicht und das kriegt dann keiner raus.. ich weiß wie peinlich das ist aber überwinde dich.. die viecher nerven ja bis zum tode -.-^^ lg

DO-anixi


ich hatte letztes jahr auch würmer.. nachdem ich die bei mir entdeckt hab,bin ich allerdings direkt am nächsten morgen zum arzt, weil ich mich so vor mir selber geekelt hab.

muss euch doch nicht peinlich sein, damit zum arzt zu gehen.. glaubt mal, der hat sicherlich viel viel schlimmere sachen zum teil und ein arzt ist der letzte, der sich dann ekelt oder sonst was.

ansonsten weiß ich von meinem freund, dass sauerkrautsaft wohl auch helfen soll. aber er musste das damals als kleines kind dann wohl mehrere tage hintereinander trinken und ich glaube, dann geh ich doch lieber zum arzt und hol mir ein paar tabletten :-)

G:erxres


Also ich kenne das nur aus meiner Kindheit, da hatte ich das wohl auch ab und zu.

Meine Mutter hat mir dann Karotten (Möhren)klein gerieben (ich schätze mal so 100/200 Gramm eine Portion, also normaler kleiner Salatteller), die musste ich dann mehrere Tage essen.

Wieviele Portionen am Tag und wieviele Tage weiss ich leider nicht mehr, aber es war nie so viel das mir die "Möhren zu den Ohren ´rausgekommen wären" und ich heute eine Möhrenfobie hätte. ;-)

Einfach mal ausprobieren bis die Tierchen wech sind.

Ausserdem sind ja Möhren gesund für die Augen......oder hat von euch schon jemand einen Hasen mit Brille gesehen ? ;-D

Ich bin aber kein Arzt und könnte mir denken, dass es da die verschiedesten Arten von "Tierchen" gibt; vielleicht auch Mörenresistente.

Wenn ich die Viecher nach einer Woche noch immer hätte, würde ich auf alle Fälle zum Arzt gehen, dafür sind Ärzte da.

pdihperxle


würmer ??

kann man an diesen weißen maden würmer sterben oder irgend eine schlimme krankheit kriegen ???

ich hatte sie schon ein paar mal, dann hab ich mir immer gründlich die hände gewaschen und dann waren sie weg !!

aber irgendwie bekomme ich sie öfter.

ich hab mal gelesen das die viecher in die bauchhöhle und in den uterus gelangen können !

kann mir jemand helfen ??

k9alocOsa


keine Panik, schlimme Krankheiten verursachen die Viecher nicht. Den Horrorgeschichten mit Nestern irgendwo im Körper glaube ich auch nicht.

Wenn du keine Medikamente gegen die Würmer nimmst kannst du dich leichter immer wieder selbst anstecken, dann hast du im Abstand von 3-6 Wochen wieder "Besuch"

m1anu!57x8


So, zweiter Versuch :-)

Hallo zusammen

Da so ein Beitrag schon existiert stell ich meine Frage mal hier.

Und zwar haben sich bei meinen Kinder "Madenwürmer" häuslich niedergelassen.

Der Arzt hat uns Rezepte für Vermox gegeben. Diese haben wir nun drei tage genommen (laut Packungsbeilage). Ich hab selber auch welche genommen, kontne aber bisher noch keinen Wurm finden (zum Glück)

Wir haben Betten bezogen, und ich achte so oder so drauf das die Kinder sich zb die Hände nach dem Toilettengang, vor dem Essen usw waschen.

Nun dachte ich wenn wir die Tabletten drei Tage nehmen, segnen diese Biester das zeitliche. Heut morgen aber (gestern hatten wir die dritte genommen) hatte mein großer immer noch ne Menge lebender zuckender weißer Dinger im Stuhl.

Dauert das ein Paar Tage bis die Tabletten wirken oder haben wir was falsch gemacht?

kCaloxcsa


ja, die Würmer werden nicht sofort alle abgetötet. Morgen nochmal beobachten, ob dann schon tote Würmer zu sehen sind, diese sind allerdings meist etwas kleiner. Wenn übermorgen noch lebende dabei sind, würde ich nochmals Rücksprache mit dem Arzt halten, ich hatte das bisher nur einmal und habe dann nochmals Vermox eingenommen.

Empfehlenswert ist die Wiederholungsbehandlung in 3 Wochen.

Bettwäschewechsel nochmals, wenn keine lebenden Würmer mehr zu sehen sind. Ich empfehle für abends dick Penatencreme, damit die Würmer nicht zur Eiablage nach draußen können.

Handtücher in die Kochwäsche.

AFrwenx07


Kleine Mitbewohner

Hallo *:) bin neu hier in eurem Forum. Ich lebe seit fast 3 Jahren mit diesen blöden Würmern. Eigentlich dachte ich, bin die Viecher los (nach einer Vermox-Kur), jedoch hielt die Freude nur ein dreiviertel Jahr. Seit 3 Wochen sind die Würmer wieder da. Hab ich vielleicht zu wenig Vermox eingenommen? Also suchte ich im Internet nach einen Mittel um sie jetzt endgültig auszurotten. Ich hab eure Beiträge bis 2006 zurückverfolgt und bin dabei auf ein paar tolle Tipps gestoßen. Am letzten Wochenende hab ich mir erstmal in der Apotheke Molevac gekauft für 25,00 Euro -WAHNSINN- und ist ja nur eine Kur und die scheint nicht mal zu helfen. Das ganze Haus hab ich desinfiziert und alle mögliche Wäsche bei 60 Grad gewaschen. Zum Arzt wollte ich erstmal nicht wieder, der zierte sich schon beim letzten mal mir ein Rezept auszustellen, also war´s mir peinlich schon wieder mit dem selben Leiden dort aufzukreuzen. Ich fand hier im Forum einen Beitrag, das Vermox in Holland nicht rezeptpflichtig ist. Also hab ich mir von dem Zeug echt günstig mehrere Packungen im Internet bestellt. Heute (3 Tage später) ist das Päckchen schon da, aber als Dosis steht nur einmal eine Tablette ??? Im Internet findet man verschiedene Anwendungen - 3 Tage lang morgens eine Tablette oder 3 Tage lang morgens und abends eine Tablette. Wieviel Tabletten soll ich denn nun nehmen und wie oft und in welchen Abständen soll ich die Kur wiederholen. Meine Familie scheint nicht betroffen zu sein. Hätte aber ein besseres Gefühl wenn ich diesmal gleich alle mit behandeln würde. Bin über jeden Tipp dankbar.

kyaIloxcsa


Einnahme an drei aufeinanderfolgenden Tage je eine Tablette bei Madenwürmern. Bei Spulwürmern 2 Tabletten je Tag.

Um sicher zu gehen, die Anwendung nach 3 und 6 Wochen wiederholen.

Wenn zwischen den Infektionen mehr als 2 Monate liegen, sind es neue Infektionen und es liegt nicht an Einnahmefehlern oder Eigeninfektion.

idhslithihjwigzfxl


:'-(:'-( hallo ich bin echt fertig ..ich habe diese viecher auch und mir ist es echt peinlich schon hier darüber zu reden!!:-(!

ich weiß nichtmal was ich für würmer habe...die sind klein weiß....abends juckt mein po mein bauch fühlt sich aufgebläht an und manchmal blutet es auch :'-(:'-( dann hab ich sie ein paar wochen und dann gehen sie wieder für ein paar wochen weck!!!:-/

bitte schreibt ganz schnell zurück!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

liebe grüße!

kpaloxcsa


sind vermutlich Madenwürmer. Die kommen abends zur Eiablage raus, das juckt dann. Das Bluten kann vom unbewussten Kratzen in Schlaf kommen. Die Würmer sterben mit der Zeit, dann hast du Ruhe, wenn die Vorsichtsmaßnahmen nicht eingehalten werden, steckt man sich selbst wieder an und schon sind die Würmer bald wieder da.

Geh zum Arzt, das ist gar nicht schlimm, dem musst du nur erzählen, was für ein Problem du hast und er verschreibt dir eine Wurmkur und hoffentlich eine Wiederholungsbehandlung in einigen Wochen und schon hast du Ruhe.

Wichtig ist:

morgens nach dem Aufstehen gut die Hände und Nägel waschen. Frische Unterwäsche anziehen, Unterwäsche und Handtücher täglich wechseln und in die Kochwäsche.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH