» »

Luft im Darm

m|a\ily hat die Diskussion gestartet


Bei einer Ultraschalluntersuchung gestern, sagte man

mir, das ich auffällig viel Luft im Darm hätte und das

nicht in Ordnung wäre.

habe teilweise einen Bauch, der mit einer Schwangeren

im 9.Montat konkurieren könnte.

Nur von Ursachen hat der Arzt nicht gesprochen.

Was könnte die Ursache sein?

Antworten
N~onsptoxp


O je,

das gibt es viele Ursachen.Luftschlucken,Gallenprobleme,Bauchspeicheldrüse,Lactoseintoleranz usw.Aber das Forum ist vollgestopft mit solchen Fragen und es ist sehr schwierig da irgendwelche Tips ohne eine Diagnose von einem Arzt zu geben.Ich denke du kommst um eine gründliche Untersuchung nicht herum,es sei den dies ist nur eine kurze vorübergehende Erscheinung.

Die meisten Ärzte sind nicht begeistert,wenn sie einen Patienten mit viel Luft im Bauchraum vor sich liegen haben.Man kann dann so gut wie garnichts sehen.Aber dagegen tun kann man was.Wenn so ein Problem bekannt ist gibt es meistens vorher was zum Entgasen.Lefax oder so,vieleicht auch was stärkeres.Das muß der Arzt entscheiden.Ich habe auch diese Probleme bei Ultraschall Untersuchungen gehabt.Mein Arzt hat mir dann so ein Medikament mitgegeben und am nächsten Tag ist er dann als erstes der Luftursache auf den Grund gegangen.Jedoch ohne Befund.Allerdings war es bei mir nicht so extrem wie bei dir.Total aufgebläht war ich nicht.

Mfg

MMac0y23


wie siehts denn

mit luft im magen aus? Ist des auch auf falsche Ernährung oder Luftschlucken zurückzuführen (Psyche) oder kann dass auch auf Sodbrennen zurückzuführen sein?

miaixly


Hallo,

Luft im Magen könnte auch sein, da Du von Ernährung und

Sodbrennen sprichst.

Ich ernähre mich zwar relativ gesund, aber eine Nahrungs-

mitteltest hat jetzt ergegen, das ich viele Unverträglichkeiten

habe (Weizen, Milch und vieles mehr)

Nun weiß ich gar nicht mehr was ich essen soll.

Mit Sodbrennen habe ich auch ab und an zu tun (allerdings

eher stressbedingt)

Ich werde sehen, was die Ärztin jetzt mit mir vor hat.

Und dann mal schauen.

Danke schonmal für die Antworten.

H?agrixd


Luft durch Reizdarm

Hallo,

habe auch ´viel Luft im Darm und der Arzt bescheinigte mir einen Reizdarm. Leide da scgon seit Jahren dran, allerdings sonst eher an Durchfällen und Krämpfen. Jetzt habe ich seit 6 Monaten eine Art Druck im linken Bauch, der wohl von zu viel Luft kommt.

Was gibt es da für geeignete Medikamente? Lefax hat bei mir noch nicht geholfen!

Bitte helft mir!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH