» »

Durchfall, Übelkeit bis zum Erbrechen und erhöhte Temperatur

p)syuwxolf hat die Diskussion gestartet


Die oben genannten Symptome sind bei mir nun seit heute vorhanden. Außerdem ist mir durchgehend kalt, außer ich liege im Bett und ich bin dehydriert. Was ich gerne wissen würde, was kann ich da erstmal ohne Arzt machen? (Arztbesuch erfolgt wahrscheinlich morgen) Bis dahin möchte ich gern etwas trinken (kein Alkohol), weiß aber nicht, was da gut ist. Zur Auswahl stehen ein paar Teesorten, Wasser mit Zitrone, von dem ich aber nichts runter bekomme, Cola und Leitungswasser. Und was mich noch interessiert, ab wann habe ich denn nun Fieber? Meine Momentan gemessene Temperatur betrug 37.7 °C, m.E. nicht so schlimm.

LG

psywolf

Antworten
s\inclh


temperatur leicht erhöht, vllt magen-, darmgrippe und am besten wasser trinken und kurz gezogenen tee.. wenn du merkst das die übelkeit nachlässt am besten geriebene äpfel, bananen und orangen essen. und umschläge machen (kalt,warm) und ruuuhe gönnen

Borückxe


ich würd auch mal Magen Darm Grippe tippen. Die leicht erhhöte Temperatur deutet auch daraufhin!!

Ggras0-Halm


Gut sind eiskalte (wichtig!) Cola und Salzstangen (Salz ist gut wegen dem Elektrolytverlust) - die Kombination bleibt so gut wie immer ohne Erbrechen drin (warum weiss ich auch nicht).

Wichtig ist, dass du viel und in langsamen Schlucken trinkst!

pCsy{wolxf


Cola schön und gut, aber ich glaub, davon würde mir noch schlechter werden. :-) Naja, stattdessen werde ich auf stilles Wasser umsteigen, Salzstangen (sofern ich sie runterbekomm) und Äpfel.

Ansonsten hat sich die Temperatur erhöht (38.2 °C) und heute Abend wird der Arzt befragt.

h2olyg'hoxst


kann auch ne leichte lebensmittelvergiftung sein.

was falsches gegessen?

ansonsten ein virusinfekt,

einfach flach halten , viel trinken .

am besten wasser oder tee. wenn du nix runter bekommst an essen , solltest du zumindest traubenzucker im tee auflösen .

gibt sich wieder.

lgholy

pdsywaolxf


Inzwischen war ich beim Arzt, der mir Kapseln verschrieben hat. Irgendwas mit L.... Naja, gestern ging es mir bestens... Bis zum Abend, da fingen Kopfschmerzen an, direkt hinter dem rechten Auge. Und heute morgen kamen noch Bauchschmerzen dazu (es fühlt sich an, als ob sie in den Rücken ausstrahlen) und erneut Durchfall, obwohl ich zwischendrin festen Stuhl hatte. Soll ich nochmal zum Arzt gehen? Mir wird das langsam zu stressig, vor allem, weil ich nur zu einem einzigen Arzt gehen kann, da die anderen Streiken. Und zu dem komme ich nur mit Auto, das ich nicht habe. ...

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH