» »

Magenschleimhautentzündung [Erfahrungen]

wxoltekrh"agexn hat die Diskussion gestartet


Hallo Forum,

habe ein paar Fragen zur Magenschleimhautentzündung,

vielleicht gibt es ja ein paar hier die aus Erfahrung was schreiben können

Plage mich nun schon seit Wochen mit einer rum (sagt der Arzt jedenfalls) eine Magenspieglung ergab eine Entzündung. Proben waren aber unauffällig (Helic.)

1.) kann man eine Magenschleimhautentzündung über Monate verschleppen?

2.) Muss eine Magenschleimhautentzündung immer behandelt werden oder heilt die auch von alleine wieder aus?

3.) Welche Symptome habt ihr gehabt? Was ist der typische Schmerz? Ich selbst habe ein "aufflammen/reißen und kurzes ziehendes Stechen, das kurz aufflammt und mit pech alle 5-10 Minuten und dann den ganzen Tag oder ist es eher ein Krampfartiger Schmerz der nicht nachlassen will?

4.) Kann es sein das man 2-3 Tage beschwerdefrei ist und dann mitmal wieder 4 Tage diese Schmerzen über dem Bauchnabel hat

5.) Kann Bewegung (Joggen) den Schmerz ungünstig beeinflussen? Habe es letztens gemerkt beim Joggen, da schoß der Schmerz direkt in den Magen und ich konnte nicht mehr.

6.) Können Begleiterscheinungen unregelmäßiger Stuhlgang sein?

7.) Kann der Schmerz auch Nachts im Schlaf auftreten?

Bin mir echt nicht sicher ob es sich wirklich nur um eine "Magenschleimhautentzündung" handelt, der Arzt hält daran fest, Magenspiegelung und Blutwerte und Ultraschall wurde bereits gemacht. Können die Symptome auch vom Rücken/Brustwirbel ausstrahlen oder könnte der Darm da was mit zu tun haben?

Mein Arzt sagt der Darm macht gewöhnlich diese Schmerzen nicht.

Danke für Antworten

Antworten
N`onstxop


Re:MSE

kann man eine Magenschleimhautentzündung über Monate verschleppen?

Ja

Muss eine Magenschleimhautentzündung immer behandelt werden oder heilt die auch von alleine wieder aus?

Kommt darauf an wie stark die Magenschleimhaut geschädigt ist.

Welche Symptome habt ihr gehabt?

Die Symptome sind vielfältig und bei jedem etwas anders.Im großen und ganzen sind deine Symptome aber typisch für eine MSE.

Kann es sein das man 2-3 Tage beschwerdefrei ist und dann mitmal wieder 4 Tage diese Schmerzen über dem Bauchnabel hat

Ja

Kann Bewegung (Joggen) den Schmerz ungünstig beeinflussen?

Ja

Können Begleiterscheinungen unregelmäßiger Stuhlgang sein?

Ja

Kann der Schmerz auch Nachts im Schlaf auftreten?

Ja

Mfg

LKautex Dei


Habe schon einige Jahre mit Magenerkrankungen zu tun, es sind oft durch Nervliche Belastung erstehende Beschwerden,gegen die Entzündung gibt es Tableten die dann eine zeit genommen werden müßen.Oft geht auch eine dauernt Überseuerter

Magen der Krankheit voraus,ich habe damit ständig zu tun,kann mich aber mit Talcid gut helfen,es gibt zwar auch Betablocker gegen diese Beschwerden die auch gut und lang anhaltend helfen aber die Gefahr der Nebenwirkungen sind mir zu groß und das Talcid kann man ohne weiters am Tag und besonders Abends vor dem SChlafengehen nehmen. Was auch etwas brinkt ist wenn man das Kopfteil vom Bett etwas anhebt,ich habe bei mir sogar das ganze Lattenrost gedreht so das mein ganzer Oberkörper in Schräglage ist,ist wohl etwas gewöhnungs bedürftig.

mfg.

wvolte?rhagen


Hallo Experten :-)

was spricht bei meinen Symptomen oben gegen eine Darmentzündung? Der Darm geht doch auch über dem Bauchnabel lang (Oberbauch) , könnte die kurzen Intervallartigen Schmerzen auch vom Darm kommen ?

Stuhlgang ist nur morgens 1-2x und leicht breiig und gelblich beim Abwischen, manchmal sieht es unverdaut aus.

Nehme jetzt Säureblocker für den Magen (30mg Morgens/Abends) Kapseln, wann sollten diese ihre volle Wirkung entfalten? oder kann es weiterhin zu den Schmerzen kommen trozt Tabletten?

Danke

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH