» »

Schmerzen unter linken Rippen und Brennen bis in den Rücken

Dmesirax777


Hallo Könny und ALLE !

Mich plagen genau diese Beschwerden auch :-/ aktuell sogar unter der Einnahme von Nexium schlimmer als ohne.

Ich sehe mich schon wieder bei einer Magenspiegelung, nur knapp 22 Monate nach der letzten (von 8).

Der Arzt damals meinte, er möchte mich frühestens in 5 Jahren wieder sehen, da alle Spiegelungen OHNE BEFUND bzw. Non-Ulcus-Dyspepsie als Befund hatten.

So und nun stehe ich hier, therapiere mich selbst mit Nexium und bin mal wieder total ängstlich und verspannt.

Wie geht es Dir Könny und den anderen, irgendwelche Ergebnisse & Tipps ?

Ich würde mich sehr freuen von Euch zu lesen.

Viele Grüße

Desira

Lsualux78


Hallo Könny,

kann das sein das du Probleme mit der Galle hast? Ich habe gelesen das du schon eine Ultraschalluntersuchung hinter dir hast. Ich hatte 3 hinter mir und keine hatte meien Gallensteine gesehen. Erst bei einer Ultraschall Untersuchung mit Schlauch wurde eine verdickte Gallenblase mit Gallengries diagnostiziert. Ich habe 6 Monate Höllenschmerzen hinter mir.

Ich habe zurzeit auch Magenschmerzen, obwohl ich Säureblocker nehme. Ist so als würde ich Bonbons schlucken. Ich denke, werde an einer Magenspiegelung nicht vorbei kommen. Hab echt schiss vor dem Ergebniss.

KVatz&enfrAeundixn84


Hallo ihr..

ich hatte letztens auch von meinen symptomen hier beschrieben. Ich war sonntag in der notaufnahme weil ich so magendrücken im oberbauch habe. ich kann kaum essen weil i das gefühl hab i platze bald. ich muss aber auf grund meines gewichtes essen! Die haben im Krankenhaus ultraschall u blutabgenommen. beides O.B. die meinten i sol zur vorsorge ne magenspiegelung machen. Heut bin i also zum hausarzt um mir sone überwiug zu holen da sabte mir der arzt er vermutet bei mir das die beschwerdn 100 pro vom rücken kommen würden. er hat da ne stelle gedrückt am rücken was weh tat u das wäre der bereich für den magen. nun bin i hin u hergerissen. ist einem denn dann auch übel? ich hab ja weniger schmerzen sondern mehr son drücken u völlegefühl. ich hab lezendlich trotzem noch beim gasteriologen angerufen wegen nen termin. die sagte mir i muss persönlich vorbei kommen u dann wird erst ein termin gemachr u das dauert bis ende märz. bis hahin bin ich verhungert!!! :-/

L[u6lu78


@ Katzenfreundin:

Hallo :-)

Ich habe auch Völlegefühl sobald ich etwas esse denke ich ich platze. Ausserdem verstärkt sich nach dem essen, bei mir der Magenschmerz. Ich habe richtig Hunger, kann aber nichts essen.

Übel ist mir auch oft. Und Übelkeit kommt ja nicht vom Rücken.

Ich habe auch Rückenprobleme die ziehen natürlich auch nach vorne, aber die verursachen bestimmt keine Übelkeit. Hast du nach dem essen Schmerzen?

KLatzecnfr0eundixn84


Hey Lulu

bei mir ist es so wenn ich esse habe i voll schnell das gefühl satt zu sein weil der oberbauch so drückt! vormittags is mit essen ganz schlimm zum abend hin ist es besser mit dem essen. schmerzen hab ich keine. hab morgen nen tremin bei der physio. vielleicht is ja excht was eingeklemmt i glaub es zwar nich aber einen versuch is es wert.

Hab auch big zig gastrologen wegen nen termin zur spiegelung angerufen, aber alle haben spät. nen freien termin ab ende märz ist das zu glauben!? ih sagte aber es sei dringend.

L!ulu}7x8


@ Katzenfreundin:

Ich lasse es immer im KH machen. Die sind da sehr nett und haben da nit so en Stress. Hast doch bestimmt auch ein KH in der nähe, versuch es da doch mal.

Muss gleich zu meiner HA, bin mal gespannt, obwohl ich muss zur Magenspiegelung, binhute morgen schon mit Magenschmerzen aufgewacht.

KLatzen~freuUndein8x4


Hallo Lulu

du wirst es nicht glauben! ich lief nun so lange mit diesen bauch und übelkeitsbeschwerden rum und nun ist es wie es aussieht vorbei :)= ich war auf rat meines arztes mal beim physio ( ich dachte was soll ich da, bin aber hin) naja u nach längerem gucken hat er festgestellt das uch mir wie auch immer ne rippe ausgerengt habe ":/ ... er hat sie eingerengt ( %:| tat etwas weh) aber danach spührte ich eine deutliche besserung im bauch. er wurde weicher u war nichtmehr so angespannt. ich warte nun mal ab was weiter passiert wenn ich gleich essen werde usw. aber so rein vom gefühl würd i sagen es is besser :-) mein arzt sagt: VIELES kann auch vom rücken kommen!

LQulu7%8


@ Katzenfreundin:

Das freut mich echt für dich. Toll musst du diese blöde MS nicht machen.

Wie hast du es geschafft die eine Rippe auszurenken? :-)

K]atzenfhreundixn84


Danke :-)

ich hab keine ahung wie das passierte. hab nix gemerkt bin nur so mega erleichtert. die magenspiegelung lasse i im märz dennoch machen weil i immer sodbrennen hab.

DMesiraQ77<7


Hallo Ihr Lieben,

nur der Vollständigkeit halber, ich war im Februar erneut zur Magen-/Darmspiegelung und was soll ich sagen, ALLES ohne Befund ! Trotz dieser massiven Schmerzen – wieder Non Ulcus Dyspepsie und Reizdarm. Also, falls ihr solche Probleme habt, lasst Euch spiegeln – das ist Dank Propofol bzw. Dormicum ein Klacks – und dann seid ihr zumindest sicher, was ihr nicht habt :-)

Viele Grüße

L>ulu7x8


@ desieria:

Kannst du mir deine Schmerzen mal beschreiben?

Du sagtest starke Schmerzen? Wirklich stark? Ich hab zur Zeit auch welche.

Ich muss auch im März zur Magenspiegelung.

T5utilixtu


Ich weiß das ist schon ewig her das hier jemand geschrieben hat, ich habe auch diese Symptome und würde mich freuen wenn die die hier die Symptome beschrieben haben über weitere Untersuchungen und Ergebnisse berichten würden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH