» »

Aufgeblähter Bauch, Blut am Papier,

D`omXin>ikC 198x5


hallo stephan!

das finde ich sehr vernünftig von dir, dass du der naturmedizin dein vertrauen schenken möchtest. ich habe auch 4 jahre gebraucht, um mal einen homöopathen aufzusuchen. vorher habe ich auch immer nur gedacht, dass die leute doch spinnen und einem nur die kohle aus der tasche ziehen wollen. dann kam aber gott sei dank die wende! sicher kassieren die naturmediziner das geld in bar, das liegt aber auch nur daran, weil unser dämliches krankenkassensystem sie nicht anerkennt. was meinst, du was so eine behandlung beim internisten kostet? darmspiegelung, magenspiegelung, sonographie, computerthermographie, röntgen, medikation, sprechstunden, kontrolle.... das ist superteuer, doch man merkt es nicht, weil die kassen das übernehmen! ich verstehe sowieso nicht, warum die naturheilkunde noch immer nicht gefördert wird, wobei sie doch schon so vielen menschen geholfen hat....naja, kontrovers ist ja vieles hier bei uns...

mfg aus paderborn,

dominik

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH