» »

Magenprobleme durch die Hitze?

Sata[b;bin hat die Diskussion gestartet


Hallo, wollt mal fragen ob es möglich ist, das man durch die Hitze zur Zeit magen/darmprobleme bekommen kann?

Habe derzeit folgende Symptome:

-ab und zu Übelkeit

-weicher Stuhl

-Heftige Magengeräusche

-unwohlsein in der Magengegend

-;agedrücken

Wenn ich allerdings abends ein Bier trinke oder zwei merk ich die Probleme ein paar stunden nichtmehr.. Mit was kann das zusammenhängen? Was kann man tun? Sonmne meiden ?

Grüßle

Antworten
h4olyg]hosdt


naja , das bier wirkt evtl durch seine inhaltsstoffe beruhigend auf magen und darm.

ich würde eher auf was organisches tippen , in der hitze vermehren sich zbsp durchfallerreger recht schnell , und je nachdem was man wo isst , kann man sich nen infekt angeln , der die symptome mit sich bringt.

leichte kost und evtl perenterol oder omniflora , was die darmflora aufpäppelt.

lg

holy

D'omhinik 1k9x85


nabend!

ja, die hitze kann unerträglich für den darm und den magen sein. das ist bei vielen menschen zu beobachten. allerdings die tatsache, dass alkohol die probleme abstellt ist auch völlig normal, wenn es sich tatsächlich um ein organisches problem handelt. also ich würde an deiner stelle mal einen arzt aufsuchen und das ganze abklären lassen. kann sich eventuell um eine virus- oder bakterialinfektion handeln. so in die richtung helicobacter pylori oder dem pilz candida albicans. aber das muss ein arzt abklären.

mfg aus paderborn,

dominik

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH