» »

Helicobacter pylori - Zac Pac

m/ariolezna_sxunny


2. august

da habe ich meinen atemtest jetzt. und der arzt wird definitiv in den wind geschossen.

ich ruf beim gastroentologen an und dann meint die sprechstundehilfe "ja, sie haben doch schon mal angerufen!", ich so "nee, hab ich nicht", sie dann so "ja, aber ich hab hier einen termin mit ihnen ausgemacht, für den 24. juli", ich so" da bin ich aber leider sogar in urlaub, also kann ich nicht angerufen haben". sie so" ach, dann war das ihr arzt". ich so "na toll dass ich davon was weiß"... >:(

mein arzt scheint auch zu spinnen. macht nen termin aus und sagt mir noch bescheid. die sprechstundenhilfe meines hausarztest ruft mich am selben tag noch an "ja, ich hab nen termin für sie ausgemacht". ich so "schön, hab heute da angerufen und ihn verschoben, weil ich nicht da bin". dann sie "ach so....wir dachten wir sind so nett und machen einen termin für sie aus, aber ich sehe sie kümmern sich anderweitig drum. wir haben uns sorgen gemacht, sie haben sich nicht mehr gemeldet".

das war der punkt, da war ich schon beinahe total am ausrasten. ich werd doch wohl selber da anrufen können, um mir nen termin zu machen. außerdem, weswegen hätte ich mich bitte da noch melden sollen? die haben mir gesagt, machen sie nen termin beim gastroentologen, das hab ich gemacht, warum hätte ich meinen hausarzt noch anrufen sollen? oooooh man. ärzte >:(

-)Mil5lencfoxlin-


oh gott, was ne story. ich hoffe, dass der nächste arzt nicht so ein komischer kerl ist! aber besser zu wechseln, als sich damit noch rumzuärgern! er hätte dir ja ruhig bescheid sagen können, dass er einen termin macht?! scheint etwas vergesslich zu sein. ja ärtze.. die ganzen streiks gehn mir auch aufn keks. jetzt wird noch die beiträge erhöht und wir können die scheiße wieder bezahlen, damit die mehr geld bekommen?!

ich geh am donnerstag zum arzt für den atemtest. bin wirklich gespannt was da rauskam. aber ein vorteil hatte die therapie noch: ich kann endlich kapseln schlucken! ich bin stolz auf mich ;-D

wie geht es dir eigentlich zur zeit ? ich plag mich meistens noch mit sodbrennen rum aber ist nun mal so.. =( ich bin demletzt durch den walmart gelaufen.. links und rechts nur süßigkeiten x:) aber auf das muss ich wohl oder übel verzichten, sonst bekomm ich sofort wieder sobrennen..ist einfach zum heulen. aber besser sowas, wie krebs oder so. ich denke, ich lass mir auch einmal im jahr eine magenspiegelung machen. hab angst, dass irgendwas in mitleidenschaft gezogen wird..

wünsch dir einen schönen tag. hoffentlich gewitterts heut mal ;-)

LG

mfaril>ena%_sunxny


hallo :-)

im moment gehts mir gut. ich bin bei meiner familie seit langem mal wieder und ich bin echt nur noch am fressen :-) weiß auch nicht wieso. vertrag das essen hier viel besser und alles ist lecker. und bei dir?

was ist denn jetzt beim atemrest rausgekommen? du glückliche, dass du den schon machen konntest. was genau musstest du da machen? haben die noch andere tests gemacht?

schönes we,

lg

sandra

-GMil{lencUoxlin-


hallo sandra @:)

oh tut mir leid, ich war wahrscheinlich in gedanken versunken ... ich meinte natürlich, dass ich erst am kommenden donnerstag zum arzt gehen werde, wegem dem atemtest. sorry |-o hätte auch nix dagegen gehabt, wenn es diesen gewesen wäre! ;-D

das freut mich, dass du dein essen dort besser verträgst! nach den magenproblemen bekomm ich jetzt auch noch darmprobleme.. wahrscheinlich wegen der antibiotika therapie. warum muss ich eigentlich ständig was haben? würde wie früher einfach nur gern beschwerdenfrei leben..

du hast dein atemtest sogar noch ein tag vor mir! wie lange hast du jetzt gewartet? ich sollte nur zwei wochen warten, kann man das nach 2 wochen denn schon feststellen ? :-/

LG, hoffe du hattest ein schönen we!

m$aril$ena_suxnny


ich war jetzt eine woche bei meinen eltern

es war richtig gut und ich habe gefressen wie sonst was. glaube sogar ich hab zugenommen. ich versteh es nicht. und kaum bin ich hier. weiß ich nicht, gehts meinem magen nicht mehr so gut.

was kam denn jetzt bei deinem atemtest raus?

mcadrileYna_lsunxny


sorry, hatte deine letzte nachricht überlesen

den atemtest darfst du erst 5-6 wochne NACH einnahme von zac pac machen.

na ja, ich werd morgen hin ( wieder um 7 aufstehen :-|) und dann mal schauen was rauskommt.

das tut mir leid mit deinen darmproblemen. vielleicht liegt es auch am wetter? hatte zum beispiel bei der hitze auch oft durchfall, etc. würde mir da nicht so viele sorgen machen.

ich schreib morgen was raus kam (vorausgesetzt die könnens mir schon gleich sagen)

ich wünsch dir ne schöne woche"!

bis morgen vll.

L@upo0x49


@ marilena

ich war jetzt eine woche bei meinen eltern, es war richtig gut und ich habe gefressen wie sonst was. glaube sogar ich hab zugenommen. ich versteh es nicht. und kaum bin ich hier. weiß ich nicht, gehts meinem magen nicht mehr so gut.

Diese Aussage ist mir so aufgefallen und deutet irgendwie darauf hin, dass das Grundproblem für Deine Beschwerden nichts körperliches ist.

Kann es sein, dass Du Dich dort wohler fühlst als zu Hause, weniger Stress, Druck, Verantwortung, Sorgen usw ?

Es gibt sonst wenig andere Erklärungen für so ein "Phänomen".

Nur mal so....

Viele Grüsse & Alles Gute

Lupo

-|Mi8lleBn'colxin-


warum soll ich denn nach den zwei wochen schon wieder kommen und den test machen ??? ich glaub ich wart dann noch. das kann ja wohl net sein ... hoffentlich ist mein arzt net auch so bescheuert??

das was lupo geschrieben hat, ist mir auch zuerst durch den kopf gegangen, wo ich dein beitrag gelesen hab. denkst du, dass es vom "anderen" essen kommt oder das du jetzt wieder mehr verantwortung hast etc. ?

m\arilena_Jsusnqny


mmh, das problem ist, dass ich eigentlich mehr stress zu

hause hatte, deswegen auch 300 km weit weg gezogen bin. bin deswegen auch in therapie, wegen meiner familie.

aber als ich jetzt da war, war es irgendwie schön, ich weiß auch nicht, kann das nicht einmal richtig beschreiben. es ist auch so, dass meine mama viel besseres essen macht :-) ich hab mich richtig gefreut, dass sie wieder für mich gekocht hat. und ich konnte seit langer zeit mal wieder abschalten.

kaum bin ich hier, dreht sich alles wieder ums studium, ich mach mir selber so viel stress.

ich weiß nicht, einerseits denke ich es ist psychisch, andererseits denke ich, sie haben was körperliches gefunden bei mir. keine ahnung, was ich darüber denken soll.

ich habe heute den atemtest hinter mich gebracht und bekomme die ergebnisse in deiner woche.

aber ich hab auch gemerkt, dass ich viel zu einseitig hier gegessen habe. ich hab immer sehr aufs geld geschaut um ja nicht viel auszugeben. mittlerweile denke ich mir, ich sollte vielleicht mehr geld fürs essen ausgeben

millencolin, ich würd echt noch mal ein paar wochen warten, bevor du den test machst, denn wenn du ihn zu früh machst, können die glaub ich gar nicht richtig sagen ob hp weg ist oder nicht.

-JMilDlenc6olion-


und ich konnte seit langer zeit mal wieder abschalten.

kaum bin ich hier, dreht sich alles wieder ums studium, ich mach mir selber so viel stress.

siehst du, so was in der art meinte ich. jetzt hast du wohl nicht mehr so viel streß mit deiner familie?

ich denke auch, dass man sich lieber richtig ernähren soll als so einseitig. dein körper wird es dir danken. nur leider schaff ich es nicht wirklich. :-(

ja du hast wohl recht, werde auch noch ein paar wochen warten. ist mir aber immer noch ein rätsel warum er sagte, dass ich nach zwei wochen wieder kommen soll. ich werd ihn mal darauf ansprechen. ab heute sind meine patronpumpenhemmer leer. mal sehn wie es ohne tabletten mit dem sodbrennen ist. heute hatte ich gar keins! war auch den ganzen tag über inner stadt shoppen ;-D und ich hol mir bald wieder ein hamster x:) ich freu mich so. ok das gehört zwar nicht hier rein, aber ich bin im moment ziemlich glücklich... :-D

kann es kaum abwarten was bei deinem test rausgekommen ist! würd mich richtig für dich freuen wenn du das gemeine vieh net mehr hast!! wovon ich auch ausgehe!

ach ja, meine darmprobleme. meine mutter meinte auch es würd an der hitze liegen. ich weiß es nicht. ich werd einfach mal den arzt fragen. vllt. horch ich auch einfach zu sehr in mich hinein. wie du sagtest, ich werde mir jetzt mal net so große sorgen darum machen...

schönen abend! ich genieße grade das tolle regenwetter ;-)

D:isfixlia


Hm also ich hab das H.pylori auch und mache die Therapie nun schon zum zweiten mal *kotz*....ich hab nach 6 wochen oder warns 8? (meine 6) ka mehr^^ aber ich hab damals noch extra bissl länger gewartet wieder ne stuhlprobe abgegben und da haben die nichts mehr gefunden. Da ich die Probleme (Aufstoßen, Übelkeit,Bauchschmerzen etc) aber weiterhin hatte wurde ich dann an nen hm kp wie das heisst Arzt verwiesen^^, naja auf jedenfall wurde ne MAgenspiegelung gemacht und dann wurde festgestellt dass ich das noch immer habe. Nun mache ich zum zweiten mal die Therapie. Also bei mir hat die Apothekerin aufgeschr dass ich den Protonnenhemmer vor dem Essen nehmen soll und die anderen beiden Tabletten (Antibiotika) nach dem Essen. Bin ja beruhigt, dass es nich nur mir so scheisse geht mit dem Antibiotika aber das war bei mir beim letzten mal auhc so...In den Beschreibungen steht ja auch das Schwindel etc die Nebenwirkungen sind...ich lieg eigtl auch nur rum bzw auf jedenfall den ganzen tag zuhause....

Ich hoffe so sehr wie ihr, dass es diesmal bei mir weg is, denn ich schlag mich jetzt shcon fast ein Jahr damit rum....

Und was unfähige Ärzte angeht hab ich auch so meine Erfahrungen gemacht: meine Ärztin verschreibt mir doch ernsthaft nur 10 tabletten also für 5 tage...(durch meine mutter wusste ich das die therapie 7 tage dauert) ich hab mich gewundert und im inet und in der packungsbeilage geschaut und da stand auch 7 tage. uich sie also angerufen, sie schaut in irgend so nem buch nach und meint oh sie haben ja recht...dann sollt ich vorbei kommen und mir noch die anderen tabletten bzw das rezept für diese abholen (durfte natürlich ich zuzahlen für die extra packung)...dann war ich zu der zeit eh noch krank, mit husten schnupfen fieber (+nebenwirkungen juhu >:( ) da verschreibt die mir nen hustenlöser der antibiotika beeinträchtigt..... -,- und ich hab bei der paclkung nich nachgelesen....erst als ich nochma husten hatte...super kann also sein dass es daran liegt dass mein h. noch nich weg ist....Ärzte sind so fürn arsch,....und auch diesmal haben die mir wieder zu wenig antibiotika verschrieben wieder für 5 tage

sooooooooooooooo dumm....is schon toll dass man selber besser bescheid weiss als der arzt selber....

ich hoffe echt dass es jetzt endlich weg geht und ich nie wieder diese scheiss beschwerden hab....nochmal will ich die scheisse nicht durchmachen.....

Wünsch euch allen gute Besserung und viel Glück, dass diese scheiss keimchen endlich weg gehen.... :)*

Liebe Grüße

mTak!itia


hole den faden mal wieder hoch

Also ich habe 7 Tage dieses zac Pac genommen.Ab dem 5. tag hatte ich den Eindruck dass meine Darmgeräusche weniger werden.Blähungen und so ein gluggern .Es wurde ja bei der Magenspiegelung eine Gastritis Grad 1 festgestellt und massive Helicobacter besiedelung.Nun 3 tage nachdem das zac pac alle ist fängt das gegluggere wieder stärker an und heute hatte ich auch wieder dünnen Stuhlgang.Kann es sein dass das Antibiotika noch braucht und warum soll man erst 6-8 Wochen danach zum Atemtest?

Was anderes wurde bis jetzt bei mir nicht gefunden.Darmspiegelung ohne Befund.Während ich hier schreibe gluggert und blubbert es , das ist echt net normal

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH