» »

Alkohol -> Durchfall

-DsonnenYanbe)t5erin- hat die Diskussion gestartet


seit einiger zeit bekomme ich immer durchfall, mal leichter mal etwas doller, wenn ich alkohol konsumiert habe. anfangs hat es sich erst am nächsten morgen gezeigt, inzwischen schon kurze zeit nach dem konsum. kann man irgendwas dagegen tun? hat vielleicht jemand das gleiche problem oder weiß woher das kommt?es ist schließlich sehr unangenehm, aber komplett auf partys auf alkohol verzichten will man ja auch nicht...

lg

Antworten
WZimnfni3ex1


Du hast ja bereits erkannt, woran es liegt, folgedessen will Dein Körper den Alkohol nicht. Ich würde auf die Signale hören.

KHaIzimixa


Ich kenne sonst nur den bekannten "Bierschiss" (sorry) am nächsten morgen.

Ich selbst trinke eh sehr sehr selten ALkohol...aber ich hatte es auch ab und zu,dass mein Stuhl am nächsten morgen anders, weicher war. Aber dennoch nicht direkt nach dem Konsum

MVonsrti


Nach Alkoholgenuss bekommen sehr viele Leute Durchfall. Wenn es Dich stört, lass' den Alk halt weg, wo ist das Problem?

LG Angie

GJra|s-Ha"lm


kenn ich auch => also lass ich es. ;-)

Kbammer2fliMmmern


Ich hab das nur wenn ich wirklich extrem viel getrunken hab,am nächsten morgen..

Magenschmerzen,höllisches Sodbrennen,Durchfall,Kopfschmerzen. Nicht angenehm ;-)

K,aVziqmKixa


Hört sich ja schon nach nem Kater an ;-)

Hatte ich noch nie...trinke eh sogut wie nie Alkohol..wozu auch? Dank meines Magens kann ich eh nicht so viel Volumen aufnehmen,dass ich betrunken werde!

-gsonnenaNnbetefr*in-


vielen dank für eure nachrichten....

könnte es evtl auch an der pille liegen, dass ich da so überempfindlich reagiere? weil das war schließlich nicht immer so.... kann mich aber nicht erinnern, ob pille und durchfall gleichzeitig anfingen...

Swtab%bixn


Hört sich ja schon nach nem Kater an

Hatte ich noch nie... trinke eh sogut wie nie Alkohol.. wozu auch? Dank meines Magens kann ich eh nicht so viel Volumen aufnehmen, dass ich betrunken werde!

...Da hilft nur schnaps ^^

ACHTUNG: IRONIE!!!!

GTuld


ich war freitag auch in der disco hab aber nur mößig getrunken und am samstag war ich nicht auf dem klo doch heute hab ich durchfll kann das noch davon kommen oder eher nicht?

M-onjsti


Ziemlich wahrscheinlich.

bHiggl\eswoxrth


besonders angenehm wird es, wenn man kräuterschnaps getrunken hat. dann kann erwartet einen der feuerschiss. ;-D

d1eru#serOuebRerdixr


;-D nettes thema leute

Cder}ebrxo


ROFL ich wollte gerade so ein Thema aufmachen.

Mir gehts seit einiger Zeit auch so, aber mittlerweile gehts schon los sobald der Konsum eine Flasche Bier übersteigt.

Gestern Abend mit Muttern ne Flasche Sekt getrunken und heute -> Durchfall. Noch dazu steigert sich die Flatulenzrate in Kombination mit einem unangenehmen Geruch :=o

J?ulianXtKheGlubbFxan


Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem, ich trinke Sekt und am nächsten Tag hab ich dann den Durchfall.

Kann das aufgrund des Sekts sein, oder allgemein, wegen dem Alkohol?

Beziehungsweise, verstärkt der Sekt das Problem?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH