» »

Peinliche Darm-Untersuchung, ist das normal?

gaerry /197x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe gerade eine extrem peinliche Untersuchung hinter mir und wollte mal fragen, ob das auch nur annähernd so üblich ist!? Ich war wegen starker Schmerzen beim Stuhlgang zu einer Internistin. Ohne mich vorher zu untersuchen hat sie mir geraten, vorsichtshalber gleich eine Proktoskopie machen zu lassen. Die Arzthelferin hat mich später in eine Kabine geschickt und darauf bestanden, dass ich mich komplett auszuziehen habe, weil die Untersuchung auf einem Stuhl wie beim Frauenarzt stattfindet. Das peinlichste aber war, dass beim Rausziehen am Proktoskop ziemlich viel Kot war und es auch ziemlich gerochen hat (und das vor 2 jungen Arzthelferinnen). Ach ja, letztlich waren es bei mir doch nur Hämorrhoiden! Hätte man das nicht auch durch einfaches Abtasten mit dem Finger feststellen können? Muss man bei solchen Untersuchungen nicht immer einen Einlauf machen? Ist es normal, dass solche Untersuchungen in solch entwürdigender Lage stattfinden?

Besten Dank im voraus

Antworten
Nyon,stop


Re:Peinliche Darm-Untersuchung, ist das normal?

Hallo,

also so ganz üblich ist das eigentlich nicht.Wie du schon erwähnt hast,man sollte schon vorher einen Einlauf machen.Der Arzt kann dann auch mehr sehen und alles besser beurteilen.

Na ja,jetzt hast du es hinter dir.Aber merkwürdig ist das schon.

Mfg

S%chilIdkrBöte


Was Du als entwürdigende Lage bezeichnest, da müssen Frauen regelmäßig durch!

Sorry, aber eine solche Untersuchung kann ich mir nicht vorstellen. Ohne Einlauf? Ist doch jede Proktoskopie sinnlos. Und ganz ausziehen? Ist da vielleicht Deine Phantasie etwas mit Dir durchgegangen?

M$on4stxi


Normal ist ein vorheriger Einlauf zur Reinigung des Mastdarms. Ganz ausziehen ist natürlich unüblich, normalerweise macht man den Unterkörper frei. Die Position bei der Untersuchung ist entweder wie von Dir beschrieben oder aber in Knielage, Popo in Augenhöhe des Docs. Beides ist keineswegs entwürdigend. Sorry, wie sollte man das Rektum denn sonst untersuchen?

LG Angie

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH