» »

Abrotanum

SQandra.-Nxicole hat die Diskussion gestartet


Hallo, habe mir gegen W黵mer ABROTANUM D3 geholt. Wer hat Erfahrung damit? Ist ABROTANUM D1 besser gegen W黵mer? Welche Potent ist st鋜ker (D3 oder D1)? Danke!

Antworten
T,iTnKe


huhu

Ob D1 oder D3 ist eigentlich wurscht, aber ich finde D3 besser. D3 ist auch st鋜ker, aber enth鋖t weniger von der Ursubstanz, weil es potenziert ist. Klingt paradox, ist aber so. Ich hatte damit mal Erfolg bei meinem Kaninchen mit Madenw黵mern. :-) Ich glaube ich hatte D6. Viel Erfolg. Was hast Du f黵 W黵mlis?

S!andra--Nic`oxle


An Tine

Hi Tine!

Danke erstmal f黵 Deine Antwort!

Ich gehe laut Apothekerin von Madenw黵mern aus (Juckreiz und 1mm kleine wei遝 K鰎nchen am After). Nun, jetzt warte ich mal ab, was sich mit Abrotanum tut :-)

Liebe Gre,

Sandra

K7urtx222


weitere Wurmmittel

Hallo

Cina D200 1 x monatlich

nachts, nerv鰏, zupft an sich herum, Z鋒ne knirschen im Schlaf und dabei viel schlucken.

Spigelia D4 3x tgl.

W黵mer kriechen nachts aus dem After, Nabelkoliken

Cuprum oxydatum D4 3x tgl.

unbeeinflussbar, Bauchkr鋗pfe, nerv鰏er Tick, Grimassen schneiden.

viele Gre

Kurt

i 38x7


Aus welchem Irrenhaus stammen diese "Ratschl鋑e"?

"weitere Wurmmittel

Hallo

Cina D200 1 x monatlich

nachts, nerv鰏, zupft an sich herum, Z鋒ne knirschen im Schlaf und dabei viel schlucken.

Spigelia D4 3x tgl.

W黵mer kriechen nachts aus dem After, Nabelkoliken

Cuprum oxydatum D4 3x tgl.

unbeeinflussbar, Bauchkr鋗pfe, nerv鰏er Tick, Grimassen schneiden.

viele Gre

Kurt

K爑爎爐񁺐2"

Aus welchem Irrenhaus stammen denn diese Ratschl鋑e?

W黵mer sind ein ernsthaftes medizinisches Problem. Phantasten sollen sich da heraushalten, sonst gibt es juristische Konsequenzen!

t he^-antsi-amxa


"sonst gibt es juristische Konsequenzen!"

ama (i387) in seinem wahren Element.

Irgendwelche Stichw鰎ter, die ihm aufgefallen sind, haben sofort den "juristischen Jagdinstinkt" geweckt.

"Was kann ich jetzt gleich tun?"

"Sofort Anzeige erstatten?"

"Dr.Sch黮ler email schicken?"

"Sonst wo denunzieren?"

.....

Andererseits mu es sehr frustrierend sein, wenn man in der mittlerweile 7-j鋒rigen Querulanten- und Denunziantenkarierre so wenig erreicht hat.

Keinen einzigen Proze gewonnen.

躡er 95% Anzeigen von der Polizei erst gar nicht angenommen.

Von dem, was angenommen wurde, das meiste bald eingestellt.

Die meisten Erfolge d黵ften noch die Abmahnvereine verbucht haben...

Gre

K5urt2x22


Ama wartet

auf den gro遝n Durchbruch ;-D

viele Gre

Kurt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ern鋒rung · 躡ergewicht · Unter璯ewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH