» »

Rektoskopie

c1ind5areDllxa01


Hallo Schildkröte *:)

Danke für deine Antwort !

Du Ärmste , schon viele Spiegelungen bekommen ??? Das ist mir ja bis jetzt noch erpart geblieben , nur kleinere Rektoskopien wurden bei mir schon gemacht . Glaube mal .........bei mir im Kopf kreist nur noch der 11.9. und der 13.9. rum ! :-(

Das mit der Blutabnahme weiß ich , weil man mir es gesagt hat , wo ich einen Termin im KH gemacht habe . Nur weiß ich eben nicht , ob ich da nüchtern erscheinen muß ...soll im laufe des Vormittags kommen .

Wünsche dir und allen anderen hier ein schönes Wochenende !

Liebe Grüße

cindarella01

S9childkxröte


Hallo Cinderella,

lass Dich einfach nur nicht verunsichern. Ja, ich hatte viele Spiegelungen, obwohl ich erst 35 bin. Das hängt damit zusammen, dass ich mehrere chronische Erkrankungen habe (Refluxösophagitis, Astma, lt. meinem Arzt wohl auch Morbus Crohn, obwohl ich das selbst noch nicht annehmen möchte...).Ic habe schon viel in meinem Leben erlebt (nicht nur persönlich, sondern ich habe auch vor 3 Jahren meinen relativ jungen Vater begraben müssen), aber mit den meisten Krankheiten kann man leben, es ist immer nur die Frage, wie man damit umgeht...ich lasse mich von meinen Krankheiten nicht unterkriegen. Ich nehme zwar täglich mehrere Medikamente, aber so lange es nicht mehr ist...

Ich wünsche Dir alles Gute.

MHistVmaus7x7


Hallo,

weiß garnicht mehr, ob ich nüchtern sein mußte. Aber wenn Du eh am Vormittag da sein sollst, geh einfach früh hin,und bleib nüchtern, dann bist Du auf der sicheren Seite ;o)

Also wegen dem Abführen brauchst Du Dich echt nicht verrückt machen. Mir hat es total geholfen, mir zwischendurch die Zähne zu putzen. Irgendwie war das Zeug mit dem Zahnpastageschmack erträglicher ;o) Und laß Dir einfach Zeit. Bei mir stand ich solle das Endofalk von 14-18 Uhr trinken. Ich war mit 2 Litern irgendwann gegen 23 Uhr fertig, und habe dann am nächsten Morgen den 3 getrunken. Den 4. Liter brauchte ich garnicht mehr, da eh nur noch Kamillefarbige Flüssigkeit kam. Also, Kopf hoch, Du packst das auch. Wenn noch Fragen oder Sorgen auftauchen einfach hier melden, oder Du darfst auch gerne ne Mail schreiben.

Lieben Gruß

Simone

cvinda)relola0x1


Hallo Mistmaus77

Danke für deine liebe Antwort !

Ich werde mich ganz bestimmt noch bei dir melden ,wenn der Tag "X" mit dem Abführen kommt. :-(

Ich muß früh 7:15 zur Spiegelung im KH sein und ich habe eine Anfahrt von 1,5 Std bis ich im KH bin . Hoffe mal , das ich da nicht noch früh das Zeug dann auch noch trinken muß , das würde überhaupt nicht funktionieren !

Oh man ..........mir ist echt jetzt schon schlecht , wenn ich daran denke . Habe ja noch etwas Zeit bis dahin , aber meine Gedanken drehen sich nur noch darum ! :(v

Liebe Grüße

cindarella01

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH