» »

Es ist soweit:Darmspiegelung/ Endofalk/ habe Angst!

cmiQndarenl?la0x1


Hallo -diamond22- *:)

So, ich bin bei dir !!! und leide auch mit dir !

Nun fange die Sache mal ganz ruhig an . Ich hatte an den Tag des Abführens nix mehr gegessen , da ich wollte , das alles , was man noch im Darm hat , so schnell wie nur möglich raus geht !

-diamond22- , wenn heute die Toiletten rennerei bei dir los geht , denke ich auch , das dir dein Hintern brennen wird , wie es bei mir war ! Lege dir schon mal eine gute Salbe neben der Toi oder , versuche es vieleicht dann mit etwas Babyöl , habe ich auch gemacht !

Du schaffst das , ich weiß das !!! :)^ Denke doch nur daran , wie ich gezittert habe und nun ist es schon fast 2 Wochen her !

Morgen , wenn alles vorbei ist , dann kaufst du dir erstmal was leckeres , auf was du richtigen Hunger hast und dann läßt du es dir schmecken !

Ich werde heute immer hier nach dir schauen ! Schreibe ruhig , wenn es dir schlecht geht , wir sind für dich da !

Bis später ! Kopf hoch !!!

Liebe Grüße

cindarella01

-Xdiamon@d22-


Danke liebe Cinderella!

Ich hab mittlerweile echt Panik, das glaubt ihr gar nicht.

Ich schau mir die Endofalkbeutel an und muss heulen :-(

Ich seh es schon kommen, mir wird wahrscheinlich deshalb schlecht, weil ich mittlerweile der vollen Überzeugung bin, dass das nicht hinhauen wird...wie soll ich es so lang ohne Essen aushalten? Ich hab so Angst das mein Kreislauf net mitmacht....

Oh mann, ich bin so verheult :-(

Wir haben den ersten Liter jetzt gemischt, riechen tut es ganz okay. Mal schauen, wie es schmeckt.

Hattet ihr denn nicht total Hunger die ganze Zeit?

Was ist, wenn ich brechen muss?

Mein Freund kommt jetzt gleich, um 17h fang ich dann an.....ich werd bestimmt noch hier schreiben, da könnt ihr sicher sein ;-)

Danke danke danke für eure Unterstützung!! @:)

Lg,

diamond

K~leiDneKatxze


genau..und denke drann wenn du es vorbei hast,dann habe ich es immer noch vor mir %-| ;-)

D1omiJnik> 1985


hallo!

@ diamond:

für mich gilt das gleiche, wie für cindarella. wenn du irgendwelche fragen hast, dann stelle sie. ich werde den thread im auge behalten! du schaffst das! wir haben das alles geschafft!

und wenn dein freund auch gleich zu dir kommt, dann ist es ja halb so schlimm! kopf hoch, augen zu und durch!

was den kreislauf angeht: denke an den tipp mit dem vielen wasser!

mfg aus paderborn,

dominik

h0olyEgho"sct


kreislauftropfen.

D*omiRnik; 198x5


@holyghost

ja, kreislauftropfen sind nicht schlecht, allerdings sollte man darauf achten, dass es welche sind, deren bestandteile nicht das untersuchungsergebnis verfälschen könnten. in dem fall rate ich dann dringend zu einem pflanzlichen präparat. allerdings wirkt dieses auch nur vor dem abführen. anderenfalls wird es nämlich mit dem abführen schneller wieder herausgespült, als es wirken kann.

ich empfehle da korodin herz-kreislauf-tropfen. allerdings auch nur solange, wie nötig!

mfg aus paderborn,

dominik

c-in(dar_ellxa01


Hu-Hu -diamond22-

Na , schon den ersten Schluck genommen ???

Du , ich hatte keinen Hunger , denn wenn ich soviel trinken muss , dann ist mein Bauch voll !

Denke mal einfach nicht ans Essen und du hast doch noch vor kurzer Zeit ein Süppchen gelöffelt ! Morgen kannst du dann wieder richtig rein hauen !

Du wirst dich nicht übergeben , trinke nur kleine Schlucke und halte die Luft dabei an , dann schmeckst du nichts , war so bei mir und dann trinke gleich was hinterher , damit du den Geschmack aus dem Mund bekommst !

Am besten mache es so wie ich , habe das Zeug mit einem Stohhalm geschluckt !!!!

Haste schon 0,5 Liter runter ???

Ich drück dich mal !!! :°_

cindarella01

-Gdiamo4nd22x-


Hallo ihr!

Ich hab ca. 100ml geschafft bis jetzt....

War die letzte Stunde eigentlich nur am Heulen, schlimm.....

Momentan denke ich nur, dass ich einfach keine der vielen Nebenwirkungen des Mittels haben will, ich mich nicht übergeben will, nicht umkippen will...

Ich würd das so gerne absagen.

K\lein,eKaxtze


ist es den wirklich so ecklig? :°(

-`diamoXndV2x2-


übrigens, so schlimm schmeckt es (bis jetzt) nicht...ich hab einfach nur wahnsinnige Angst, dass mir übel wird (bzw. ist es mir durch das Heulen eh schon) oder ich umkippe etc.....

Es drückt schon so auf den Magen...

Mann, wenn ich morgen mittag alles tatsächlich rum haben sollte, bin ich echt stolz auf mich.

Und ich hab echt Respekt vor allen, die das durchziehen, ohne wie ich so arg rumzuheulen ;-)

*:)

K(l:einebK>atzxe


versuch dich zu beruhigen und heule net mehr..das macht das ganze dann nur noch schlimmer.ja genau morgen wenn du vom arzt nachhause gehst kannst du echt stolz auf dich sein :-)

einfach net aufgeben.ich muss da auch noch durch.

-Nd=iamondg2x2-


ja, ich versuch's.....ich denk mir mittlerweile halt echt, egal, dann mach eine keine Spiegelung, so schlimme Beschwerden hab ich ja gar net...

Das ist halt das Problem, dass ich halt zusätzlich ne Angsterkrankung hab und eh nen Hypochonder bin....

Ich mach mich systematisch verrückt...

DZominvik 1E985


@diamond

morgen um diese zeit ist die welt wieder vollstens in ordnung! wenn du vom arzt nachhause kommst, dann wirst du glücklich sein, dass die ganze sache vorbei ist.

ich neige immer dazu, in situationen, die mir angst machen, mir selber mut zu machen, indem ich einfach nur noch dummes zeug erzähle und die leute um mich herum amüsiere. was meinst du, wie der internist bei mir gelacht hat als ich auf der liege lag und zu ihm vor der untersuchung sagte: "viel spaß bei der hafenrundfahrt!" ;-D

der hat sich gar nicht mehr einbekommen vor lachen und dementsprechend war der rest der untersuchung auch sehr unterhaltsam, weil er zwischendurch immer wieder selbst scherze gemacht hat. zudem wäre er wohl ein spitzenmäßiger biologielehrer. ich habe nämlich damals nie in der schule verstanden, wie dickdarm und dünndarm miteinander verbunden sind und welche aufgabe einzelne abschnitte erledigen. das hat er mir haarklein bis ins kleinste detail erklärt während der untersuchung und das war äußerst spannend, all das zu sehen, was da unten so in einem arbeitet. eine faszinierende maschine, die sich der liebe gott wohl sehr gut überlegt hat!

versuch einfach, das ganze mit ein bisschen humor zu nehmen und betrachte den gastroenterologen als einen freund, der dir hilft, deine symptome zu erklären. es ist sein tägliches brot, diese untersuchungen zu machen und dementsprechend kennt er alle details des apparates im schlaf!

sollte dir während des abführens übel werden, trinke was eiskaltes. das kurbelt den kreislauf wieder sehr schnell an!

mfg aus paderborn,

dominik

K"l$eine(Katxze


vor was genau hast du den angst?vor den schmerzen?oder was genau?

c1indajrelxla01


Hu - Hu -diamond22-

Und ??? Alles soweit in Ordnung mit dir ???

Nicht aufgeben !!! Du schaffst das !!!

Nicht den Termin absagen .....dann gibt es wieder einen Neuen und du hast alles wieder vor dir !!!

Jetzt Trinkst du mal einen großen Schluck auf mein Wohl und du wirst sehen , du wirst es Überleben ! ;-)

Bis dann wieder !

Ich drück dich mal ! :°_

cindarella01

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH