» »

Fructoseintoleranz? Tomaten?

N5ora1B978


@grashalm

Huhu! Bin gestern abgestürzt! NE Freundin is noch geklommen spontan! Habs dann vergessen nochmal zu schreiben!

Morsche :-)

Das was du wegen deiner mom erzählst kommt mir gbekannt vor... Meine Mutter hatte Brustkrebs als ich 14 war! Das war so schlimm für mich, vor allem, weil niemand da war und das mir richtig erklärt hat und sich um mich gekümmert hat!

Ich hab das nicht verkraftet, zumal ich eh so ein Mama kind bin! SIe wurde dann wieder gesund, aber es hat mich fertig gemacht! Seitdem hab ich meine Ängste, meine Migräne, Allergien... das kann natürlich auch mit der Pubertätszeit zusammenhängen!

Naja, und sie sagt auch immer, wenn ich irgendwas hab, daß das ja nich so schlimm is, ich soll mich zusammenreissen und sowas! Ich kenn das nur zu gut, deswegen hatte ich dich das ja audch am Anfang gefrgat, ob deine Mom dir als nich glaubt.... Das prägt!

Zu Silas (meinem Sohn):

Ich war in einem Krankenbhaus! Kinderkrankenhaus! Mein Kinderarzt hat uns dahin überwiesen!

Aber das mit dem Blut muss ich abklären, wenn ich das nächste mal da bin!

Ja, weiß das mit Histamin und Glutamat! Ist da aber ein spezifisches Symptom der aufgeblähte BAuch? Das ist nämlich das einzigste Symptom, das er hat! Morgens hat er meistens keinen BAuch! Eher gegen Abends!

Liebe Grüße

NORA

PS: muss jetzt gleich arbeiten ...

GHras'-Haxlm


So! *hochhol*

habe jetzt wieder Zeit, Umzug ist geschafft. Und jetzt mache ich mich an den Fructosetoleranztest.

War echt schwer, da jemanden zu finden. Mein GE macht das ja nicht, bzw. die Klinik macht es nicht.

Dann hab ich rumtelefoniert bei anderen GEs und nachgefragt. Sprechstundenhilfe: "Fructosetoleranztest? Ja, machen wir." ich natürlich "juhu" und Termin gekriegt.

Vor Ort, beim Arzt dann: "Was führt Sie hierher?" "Fructosetoleranztest" "den machen wir hier nicht." "WAS??"

Die Sprechstundenhilfe hatte wohl Lactose mit Fructose verwechselt. >:(

naja, hab jetzt aber rausgefunden, wo der Test durchgeführt wird. :)^ im Unispital. habe meinem vorherigen GE ne Mail geschrieben, dass er mich überweisen soll...

mit Durchfall habe ich keine Probs, aber mit Übelkeit (ok, kann psychosomatisch sein bzw. .ist es wohl), mit Blähungen und Krämpfen und das ziemlich heftig, jeden Tag... :-| und bevor ich das auf die psychische Schiene schiebe, möchte ich den FI-Test machen....man weiss ja nie. :-

MOonxiM


Wünsch dir alles gute, dass du die Ursache findest! Und selbst wenn du eine FI hast, amn gewöhnt sich schnell an die neue Ernährung. Nutella habe ich früher Löffelweise gegessen, mittlerweile bekomme ich dieses pappsüße Zeug nicht mehr runter, und schön schlank bleibt man auch!

Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne melden, Grüße, Moni

G[raxs-GH|alxm


Danke, Moni!

Die eventuelle Ernährungsumstellung macht mir tatsächlich Sorgen. Lactose zu vermeiden - das ging gut und fällt mirmittlerweile nicht mehr schwer...aber Fructose ist dann doch was anderes.. :-|

M{onxiM


Kann dir ganz viele Seiten nennen, auf denen du sehr viel Hilfe bekommen wirst! Wenn es denn soweit sein sollte! Aber jetzt erst mal abwarten!

Ich kann jetzt wieder fast alles essen (einige Sachen traue ich mich nicht, zB Äpfel, da sie sehr sorbithaltig sind), weil ich eine Darmsanierung gemacht habe, hätte ich nie gedacht!

Drücke die Daumen, dass alles gut wird!

G[ras|-Hgalm


so, morgen habe ich den Test....

darf ich am Morgen des Tests eine Kapsel Effortil nehmen? Die hat halt Farbstoffe und den Wirkstoff. Weil ich ab 20 Uhr des Vorabends nichts mehr essen darf..kriege dann Blutdruckprobleme.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH