» »

Hautprobleme durch Magen-/ Darm-Bakterien oder Pilz?

s)ofi<a343x4


;-D hahahahahhahahahahaha

ich schenke dir zu weihnachten eine taschenlampe.........

kannst ja den candida albicans pilzen einen bösen gruß vom bernie_a74 ausrichten hahahhahahah

D6oUmianik4 198x5


danke...

...für das geschenk. dann kann ich ja demnächst auch sehen, wo ich reinbeißen muss, dass es so richtig weh tut ;-)

mfg aus paderborn,

dominik

x:anndeirh


@ all

Was haltet ihr eigentlich hiervon? Ist das nur ne Geldmacherei oder sollte das Mittel gut sein? Hier der Link: [[http://www.vitalabo.de/gesundheit/candida_forte/gegenpilz?gclid=CNW2n-yv-4cCFQPsXgodsVX7Gg]]

PVunimcax85


Das ist mehr als möglich.

Ich bin das beste Beispiel :p>

Litt jahrelang unter Magen-Darm-Beschwerden und unter schlechter Haut.

Seitdem das mit dem Magen-Darm-Trakt geklärt ist ist auch meine Haut besser.

Hab ich kurzzeitig mal wieder MD-Probleme, bemerke ich das sehr schnell an meiner Gesichtshaut -> Pickel.

An welcher Stelle im Gesich hat sie die Pickel(chen) denn?

Und ein Blutbild würd ich auf jeden Fall machen lassen!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH