» »

Mageneingang schließt nicht richtig

c7ukxi


@ Wolle

nichterosive Refluxerkrankung bei Kardiainsuffizienz mit Mikroaspirationen ist meine Diagnose:

Mirko- nicht mit bloßem Auge sichbar

Aspiration- verschlucken von Fremdkörper

Das heist das meine Magensäure in meine Lunge kommt dadruch habe ich ständig wiederkehrenden Reizhusten der sehr unangenehm ist. Weitere Symptome Oberbauchbeschwerden, sodbrennen ständiges Aufstossen.

Ich hatte zwei magenspiegelungen von underschiedlichen ärzten und beide hatten den selben Befund Kardisinsuffizienz ohne Zwerchfellbruch und vor der Magenspiegelung hatte ich eine Röntgenaufnahme wo man ein kontrasmittel nach anweisung schlucken muss, da wird der weg von speiseröhre und magen sichbar und da war auch kein zwerchfellbruch sichbar. Bei der 24 std.Ph.metrie wurde die anzahl refluxe gemessen und die refluxrichtung überprüft sauer oder base bei mir wurde sauere reflux festgestellt. Ich muss noch eine Manometrie machen dan habe ich alle untersuchungen durch und dann uch entscheiden ob ich mich operieren lass.

MFG

Cokie

Nhoexschi


War also heute bei meinem Hausarzt, wegen dem Befund der Gewebeproben. Keine Bakterien im Gewebe also auch kein Helicobacter....

Er sagte mir auch noch das mein Magen nicht richtig schließt auf Grund eines Zwerchfellbruches!

Irgendwie ist das nicht die Diagnose die ich mir erhofft hatte :-(

Kann mich ja eigentlich glücklich schätzen das ich kein Sodbrennen habe, aber die Übelkeit macht mir einfach zu schaffen.

So im nachhinhein hätte ich mir doch lieber ein Magengeschwür oder so etwas gewünscht. Das könnte man dann behandeln und noch ein paar Wochen hat man wieder Ruhe. Aber nein es muss ja ein Zwerchfellbruch sein :-(

Muss ich jetzt mein Leben lang mit Übelkeit leben?? Bin doch auch erst 27, das macht mich im Moment ziemlich fertig :-(

Sorry für das jammern, ich kann ja nur hoffen das ich mit der Zeit besser mit umgehen kann...

Lg Michaela

W~oKlle1W97^4


ich habe auch mal von Leuten gehört die eine gleithernie hatten. Erst als man mit einem Endoskop versucht hat den magen nach oben zu drücken, so konnte man einen Zwerchfellbruch nachweisen. Aber bei Kontratsröntgen sollte der Befund eindeutig sein.

@ cukie

Hast du denn auch Schluckauf?

DANKE

Wolle

WSoll!e1x974


@ cukie

Warst Du beim Kontraströntgen auf dem Kopf?!?

Eine Manometrie und 24h PH-Metrie Messung sagen heute gar nichts mehr aus! In Amerika werden diese Untersuchungen schon gar nicht mehr gemacht!

schönen Abend

Wolle

cMuMk+i


@ wolle

ja ich war beim schlucken aufen kopf hast das auch schon hinter dir.Ich muss morgen ins krankenhaus meine Hausarzt hat mir eine Einweisung in die Hand gedrückt und gesagt das die op jetzt sehr wichtig ist da die Kardiainsuffizienz zu häftig auf meine lunge auswirk. so wünsche euch noch ein paar schöne tage. Melde mich wenn ich wieder außen Krankenhaus komme.

gruß

cuki

WEol`l`e19@74


ich hab ja kein Sodbrennen!! Nur ständiges Aufstoßen auch teilweise mit Essensresten und starken Husten, da bei mir auch Säure in die Lunge geht!

Aber Speiseröhre ALLEs i.o!!

Hat jemand Alternativen zur Fundoclaptio?

DANKE!!

A<ussIie7x4


@ Wolle

OP Technisch gibt es da nichts mehr welches sich nicht im Teststadium befindet (Plicatormethode).

Ansonsten die üblichen Säuremedis wie PPI´s, H2-Hemmer, Antazida.

Weiterhin kann man auch Basenpulver, Kaisernatron, Bullrichsalz oder Heilerde benutzen.

Nimmst du denn zur Zeit irgendwelche Medikamente dagegen??

Gruß

Aussie

WPoylle19T7x4


DANKE Aussie!!

Wasn die Plicatormethode? Wo findet man da was?

Ne Medis nehme ich nicht, da wie gesagt keine Säure bei mir hochsteigt, sondern alles andere Galle,Essen...

Mach jetzt ne Atemtherapie + Osteopathie!

Ne Psychotherapie brachte gar nix!!

schönes Wochenende Dir

Wolle

M`agen{kra\nker


wolle berichte mal weiter genre auch in dem posting heilpraktiker und reflux da habe ich auch schon was zur Atemtherapie geschrieben.

Gruß

MK

W6olgleu1974


Hi,

ich bin vielleicht nicht der typische Refluxer! Aber ich habe super oft Aufstoßen + Schluckauf!! Manchmal kommen wie gesagt auch Essensreste mit hoch!

Mein Befund war eine gering klaffende Kardia, kein Zwerchfellbruch...

Mein Arzt hat mich dann zur Psychotherapie geschickt! War ganz interessant, aber geholfen hat es nix! Symptome sind unverändert!

Seit kurzem mache ich halt eine Atemtherapie, weil mein Schluckauf

ja durch Zwerchfell entsteht. Es sieht zwar anfangs total bescheuert aus. Mal Luft anhalten, mal tief einatmen, aber mir hilft es!! Ich kann sobald ich merk, da kommt wieder was durch Atmung 80% wegatmen :-)

schönes Wochenende Euch

Wolle

P.S. was ist denn jetzt die Plicatormethode?

cJu;kxi


@ wolle

das wird entoskopisch gemacht also keine narben ich glaube da wird eine falte gebildet und vernäht, diese methode gibt es seit ca.5 oder 6 jahre es gibt aber noch keine langzeitstudien! muss dich mal im internet richtig erkundigen.

MFG

cuki

La.i.n.+d.a


Guten Tag zusammen ...

Inzwischen habe ich hier ganz oft gelesen, dass bei vielen Leuten bei einer Magenspiegelung KEIN Zwerchfellbruch nachzuweisen war. Obwohl man bei mir während der OP eine große Gleithernie entdeckte, bekam auch ich im Vorfeld nach jeder Gastroskopie zu hören: KEINE HERNIE.

Mein Chirurg hat mir später erklärt, dass einige Ärzte bei der Magenspiegelung einfach zu wenig Luft in den Magen pumpen und er sich so nicht voll entfalten kann, o.s.ä. Deshalb werden auch Hernien gerne übersehen. Wenn ich mich recht erinnere sagte er auch, bei einer Kardiainsuffiziens läge immer auch ein Zwerchfellbruch vor.

LG Linda *:)

Lz.1i.`n.d.a


Wasn die Plicatormethode? Wo findet man da was?

Ne Medis nehme ich nicht, da wie gesagt keine Säure bei mir hochsteigt, sondern alles andere Galle, Essen...

Mach jetzt ne Atemtherapie + Osteopathie!

Ne Psychotherapie brachte gar nix!!

Wenn Galle und Essen hochsteigt, reizt das auch die Speiseröhre ...

LG Linda

L'.i.Pn.d.xa


Sorry ...

... das Einbeziehen eines Zitates kriege ich einfach nicht hin ... ich hoffe, es wird trotzdem deutlich was ich sagen wollte.

Linda ;-)

Wdolbl3e.19@74


@ Linda,

was plagt Dich denn?

Bist Du Dir sicher, dass bei einer Kardiainsuffizienz immer eine Hernie vorliegt? Ich vermute so etwas. Mein Hausarzt, hat das aber nicht zu 100% bestätigt!

DANKE

Wolle

P.S. Am schlimmsten ist der Schluckauf bei mir der tut manchaml super weh, aufgrund der Verkrampfung glaube ich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH