» »

Schleim und etwas Blut im Stuhl, Blähungen

S$pätzlxe73 hat die Diskussion gestartet


Hallo *:),

seit etwa einer Woche habe ich fürchterliche Blähungen, die teilweise sogar etwas feucht sind, mein Stuhlgang ist nur sehr wenig, weisse Hautfetzen befinden sich darauf (Schleim?) und ganz an der Spitze etwas hellrotes Blut. Am Klopapier auch, aber ganz minimal, nur ein paar Pünktchen. :-o

Ich hatte vor 2 Jahren schonmal eine Mastdarmentzündung, die behandelt wurde und einen kleinen Riss im After. Damals war auch der Schleim im Stuhl.

Vor einer Woche habe ich dann aufgrund meiner Urlaubsvertretung im Geschäft enorme Stuhlprobleme bekommen und dachte dann, mir am Dienstag mal ein Dulcolax-Zäpfchen einzuführen. Das Zäpfchen selbst war nur ca. 3 Minuten im After, dann brannte es fürchterlich und ab da war Blut mit im Stuhl...und es ist auch unangenehm, wenn ich stuhle, es brennt etwas und drückt....

Was meint ihr? Könnte dies etwas ernsthafteres sein? Ansonsten gehts mir sehr gut, hab vor 2 Monaten aufgehört zu Rauchen und habe immer Appetit logischerweise. Bauchschmerzen hab ich keine und auch keinen Durchfall.....bin dennoch beunruhigt..... ???

Danke für eure Ratschläge *:)

Antworten
SBpätzl'ex73


Kann mir denn keiner helfen? :-(

Bräuchte dringend mal einen Rat von euch.....jetzt kommt anstatt Stuhlgang nämlich fast nur noch "blubbernde Luft", vermengt mit kleinen Kötteln und nem Geschmiere von Kot und Blut...HILFE...

was könnte das sein? Achja und es brennt etwas

DKomicnikJ 19x85


hallo spätzle!

klingt so, als wäre der riss von damals wieder da. genauer gesagt klingt das für mich wie eine analfissur! dazu passen auch die blutungen, da bei einer analfissur jeder abgang von stuhl schmerzen und blutungen verursacht.

den blähungen allerdings würde ich mal etwas genauer auf den zahn fühlen. ich halte sie persönlich nicht für gefährlich, aber vielleicht solltest du da mal besser einen gastroenterologen von unterrichten.

des weiteren vermeide bitte unnötige stuhlgänge. soll heißen, setz dich nicht ewig lang auf die toilette und presse wie verrückt. das fördert die fissuren bloß und dann kommt eben sowas, wie reiner windabgang mit einzelnen kotresten, die irgendwo herausgepresst werden!

eine frage im eigenen interesse an dich:

du hast seit 2 monaten nicht geraucht? wie hast du das geschafft?

ich selber bin starker raucher und rauche eine schachtel am tag. will unbedingt aufhören!

mfg aus paderborn,

dominik

Mkonstxi


Hallo Spätzle,

für Dich ist jetzt weniger ein Gastroenterologe als vielmehr ein Koloproktologe der empfehlenswerte Ansprechpartner. Lass' es abklären. Fissuren hatte ich früher oft und weiß, wie schmerzhaft und langwierig sie sein können. Dominik hat Recht: Versuche beim Stuhlgang jedes aktive Pressen zu vermeiden. Ansonsten sorge mittels passender Ernährung, viel körperlicher Bewegung und ausreichend Trinken für weichen Stuhl.

Liebe Grüße von

Angie

Sipätzl?e7x3


Hallo Dominik

erstmal danke für Deine Antwort....ich mache morgen einen Termin beim Arzt ab für nächste Woche......denn die Geschichte nervt mich schon ziemlich.

Wie ich aufgehört habe zu rauchen? Naja, erstens weil ich es mal an einem Wochenende übertrieben habe und fast ne Schachtel (normalerweise rauchte ich ne halbe am Tag) an einem Abend geraucht hab, dann bekam ich ein paar Tage keine Luft mehr und hatte einen totalen Druck auf der Brust. Da mochte ich sowieso nicht mehr rauchen.

Und zum anderen weil ich ein Kind möchte. Und Kinderwunsch und Rauchen passt einfach nicth zusammen.

Mittlerweile hab ich keine Lust mehr auf Zigaretten, aber leider hab ich sicherlich 3-4 Kilo zugenommen, weil ich ständig Hunger hab :-)

Slpät(zlex73


Hallo Angi

Dir auch vielen Dank für Deine Antwort. Ja, momentan hab ich leider kaum Bewegung, weil ich Vertretung in meiner Firma machen muss und den ganzen Tag nur sitze.

Aber wie gesagt, ich lass es abklären nächste Woche.

Vielen Dank

DSomin ik3 19x85


@Spätzle

Und zum anderen weil ich ein Kind möchte. Und Kinderwunsch und Rauchen passt einfach nitch zusammen.

für diese aussage müsste man dir einen preis verleihen! du hast vollkommen recht. wenn ich junge mütter sehe, dann stell ich immer wieder fest, dass die in gegenwart ihrer kinder feste eine nach der anderen rauchen. wenn ich sowas sehe, dann hab ich immer lust, den müttern eine zu verpassen! wie kann man sowas nur tun? an die gesundheit ihrer kinder denken die auf jeden fall nicht! für mich steht auch fest: sobald meine verlobte schwanger ist, gibt es keine zigaretten mehr für mich!

mfg aus paderborn,

dominik

sSofi#a34x34


dominik du hast pn

D^ominisk 1x985


pn gelesen und beantwortet ;-)

mfg aus paderborn,

dominik

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH