» »

Komisches Bauchgefühl,

Aulm dmudlRexr hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe ein kleines Problemchen.

Und zwar habe ich seit etwas längerer Zeit ein seltsames Gefühl im linken Oberbauch, einige cm links vom Solar Plexus.

Es sind keine wirklichen Schmerzen, sondern eher eine Art taubes Gefühl, das öfter kommt und manchmal geht.

Ab und zu wandert es auch etwas nach rechts rüber bis unter den Solar Plexus.

Oftmals habe ich auch keinen wirklich festen Stuhlgang, aber auch keinen wirklichen Durchfall.

Die Geräusche, die mein magen von sich gibt, sind manchmal schon recht heftig.

So etwas wie Magenknurren und blubbern.

Des öfteren habe ich stärkere Blähungen und Aufstoßen kann ich meistens sogar, ohne etwas gegessen, oder getrunken zu haben. Dabei habe ich etwa so viel Luft, dass ich damit sogar kurze Worte sprechen könnte.

Dies alles sind keine Beschwerden, die mich jetzt wirklich beeinträchtigen, aber Gedanken macht man sich ja schon mal.

Zu mir selbst...ich bin 28 Jahre alt, esse gern und viel Fleisch (ja, ich weiss). An Bewegung mangelt es mir etwas und ich habe mehr oder weniger starke psychische Belastungen durch momentane Arbeitslosigkeit, finanzielle Engpässe, Sterbefall in der Familie, etc.

Ich vermute schon, dass in genau den o.g. Dingen der Hund begraben liegt, aber an der psychischen Situation vermag ich momentan nichts zu ändern.

Vielen Dank für eure Ratschläge.

Antworten
AHlmdhudlxer


Als Nachtrag sei zu erwähnen, dass ich allerdings nicht unter Appetitlosigkeit oder ähnlichem leide.

Ich habe immer einen gesegneten Appetit. Wenn ich viel gegessen habe, werden die "Schmerzen" auch nicht wirklich schlimmer oder so. Aber es kann sein, dass ich danach relativ schnell das Bad aufsuchen muss. Das ist allerdings auch bei weitem nicht immer der Fall.

Ab und zu habe ich das gefühl, dass der Stuhl teilweise noch etwas so riecht, wie das, was ich abends vorher gegessen habe.

Heute zum Beispiel nach Curry, da es gestern abend eine Reispfanne mit Curry gab.

D>omiOnikO 198x5


hallo almdudler!

dass der stuhl vom geruch her analog zum vorigen mahl ist, ist nichts ungewöhnliches. das ist doch mit dem urin genauso. hast du schon mal spargel gegessen und danach deinen urin gerochen ;-) ? das ist mit dem darm nichts anderes. wenn du zum beispiel knoblauch gegessen hast, dann riecht der stuhl auch mal recht gut gewürzt :-).

zu deinem eigentlichen problem:

es kann schon gut sein, dass deine beschwerden aufgrund dessen, was du eben über deine momentane lebenssituation geschrieben hast, in der psyche zu suchen sind. allerdings sollte man immer bedenken, dass vor psychischen untersuchungen die physiche seite gesichert werden sollte. warst du mit diesen beschwerden schon einmal bei einem arzt? wenn nicht, dann hol da bitte nach. ich denke, bevor du irgendwelche psychischen faktoren suchst, solltest du erst einmal sicher sein, dass organisch alles so läuft, wie es laufen soll.

mfg aus paderborn,

dominik

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH