» »

Mir geht es mal wieder richtig dreckig!

sDofiaN3N434


cordu2

@:) :-)

cbor~dux2


@sofia

wahrhaft salomonisch!;-D ;-D

*:)

sEofi=a34x34


schreibfehler:

also dominik ich meinte ohne den samen trinken und dann gibt es noch die andere variante MIT samen trinken, hoffe ich hab das jetzt etwas einfacher erklärt, bin im erklären mehr als schlecht :-|

s2ofiia3z43x4


was bedeutet salomonisch?

kKleinxe82


@ dominik:

meine idee war einfach die uniklinik, die die ja mhh ist. ich bin einfach davon überzeugt, dass dort viele spezialisten auf einem haufen sind, sie hat einen tollen ruf und man hat alles zentriert an einem ort und rennt nicht länger von einem arzt zum nächsten. naja, falls sie mir helfen können, kann ich ja mal berichten!!! und dir gute besserung!

MponiixM


@cordu und sofia :)* @:) Danke, dass ihr den Flohsamen mit mir zusammen unterstützt ;-D

Nur mal so nebenbei etwas Pharmazeutische Biologie: Flohsamen ist eine Schleimdroge, sie macht also den Stuhl schön flutschig, dh gut bei Verstopfung. Da dieser Schleim aber auch gleichzeitig eine entzündungshemmende Wirkung hat und Giftstoffe in der Schleimmatrix absorbiert werden ist er auch super bei Durchfall! Da der Flohsamen im Darm auch weiterquillt, nimmt er bei Durchfall auch einen Teil der überflüssigen Flüssigkeit auf, und wandelt diese um in, genau, SCHLEIM ;-D. Dadurch wird auch hier der Stuhlgang etwas angenehmer. Wenn du Angst vor Verstopfung hast, Dominik, probiere doch erst mal Sofias Methode! Von der abführenden Wirkung her müßte cordus Methode allerdings etwas stärker sein, da die Schleimzellen in den Flohsamen ja nachquellen, und das Stuhlvolumen vergrößern. Ohne in eure salomonische Entscheidung einschreiten zu wollen ;-D @:) .

[b]AUF KEINEN FALL [b]würde ich in deinem jetzigen Zustand zu den Bisacodyl-haltigen Abführmitteln wie Dulcolax oder Laxoberal greifen, diese reizen die Darmschläumhäute tierisch und verursachen Krämpfe. Des weiteren lassen sie den Körper an Mineralstoffen verarmen, da du im Moment aber eh wenig zu dir nehmen kannst wäre das total kontraproduktiv!

Auch Finger weg von Abführtee, da ist häufig Sennes drinnen, für mich die gefährlichste freiverkäufliche Arzneipflanze, noch vor Johanniskraut. Nicht nur das sie dem Darm durch ihre Wirkung schadet, sie wirkt außerdem mutagen.

Wünsche dir nach diesem Monolog eine ganz gute Besserung,

LG Moni

s$ofi$a34f34


MoniM

hehehehehehehhe noch eine in der flohsamenrunde, flohsamenmeinungüberzeugen gegen dominik ihihihihih

DOMINIK

ich glaube du könntest diese mischung ausprobieren, die ich im dezember 05 verschrieben bekam, der HP, spezialist für chinisischen und europäische kräuter, sagte mir damals, daß chinesiche kräuter zu stark wären:

herba plantanginis major 15,0 g

flor. verbasci 10,0 g

flor. calendul.s.calendul.s.calyc. 10.0 g

sem.psyllii tot. 15.0 g

leider hab ich vergessen, wieviel ich davon nahm, aber ich glaube , daß war so ca. 1 teelöffel der gutdurchgemischten mischung

in eine tasse hinein, mit heißem wasser überbrühen, minimum 2 oder noch mehr stunden ziehen lassen, dann durch sieb seihen und trinken, 2 mal am tag , vorallem nachts vor dem zubettgehen wichtig und morgens nüchtern.

da war noch drin: 10.0g flor crategi (weißdornblütten) aber die kannst DU eingentlich weglassen, solltest du die nehmen wollen, dann empfehle ich dir lieber die weißdornfrüchte anstatt der sproßspitzen/blätter oder wie man das auch nennt, da die früchte die herzfunktion regulieren und beruhigen, die blätter oder wie auch immer machten mich persönlich nervös, die weißdornfrüchte jedoch nicht.

syoEfia.343x4


die in der mischung enthaltenden ringelblumen wirken zudem noch entgiftend und gallensäurefördernd, falls dein fäulnishellstuhl nicht von der pankreasinzufiziens, sondern von zuwenig gallensäure herrühren sollte, zusätzlich die papaya für die pankreas wäre nicht schlecht....

s,ofika3434


Flohsamen- Clique

(cordu2, MoniM, sofia3434) ;-D

s.ofZia3x434


entschuldigung: dezember 04

cJuki


Hallo Dominik

Ich habe deine Text gelesen und musste dir schreiben.Ich denke mal das du dir ein Infekt weg geholst hast. Damit ist es nicht zu scherzen. Ich würde dir raten zum Arzt zu gehen (was ich auch meinen patienten auch immer sage) und Blut abzunehmen zu lassen damit man anhand der leukozyten eine Entzündung fest stellen. Und wegen deinen Elekrolythaushalt würde ich auf Hausmittel zurück greifen und zwar Cola und Salzstangen das hört sich zwar komisch an aber das hilft. Ich hoffe das es dir bald wieder besser geht und lass den kopf nicht hängen:

mit lieben grüßen

Cuki

cWordux2


@sofia

hey, guten Morgen!

War gestern zu beschäftigt!

Salomonisch bedeutet, dass man in einem Streitfall sooo weise entscheidet, dass beide Parteien sich als Sieger fühlen und keiner gedemütigt daraus hervor geht!

Wenn das nicht ganz korrekt erklärt war, darf jeder mich gerne belehren!

*:)

c1or)du2


Hey Flohsamen-clique!

@:) @:) @:)

Heute schon getrunken? Ich muss nochmal los, hab keine mehr da :°( :°(

Und Dominik? Hast du dir schon überlegt, ob du Mitglied dieser Clique wirst? ;-D ;-D ;-D

Dann herzlich Willkommen :)*

Schönen Tag für alle und liebe Grüße

s&ofia83434


Flohsamen-Clique

hallo *:)

(MoniM, Cordu2)

s o7fiax3434


;-D :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH