» »

Jucken und kribbeln im po

xWphzxy hat die Diskussion gestartet


hi ich hab n problem und zwar juckt und kribbelt das seit längern immer bei mir in po also is mal n paar tage und dann wieder weg... ich hab auch schon geguckt ob ich würmer habe aber hab nix gesehen ... könnt ihr mir weiterhelfen?

Antworten
Lde"Pe


Ich studiere Biologie und mache gerade ein Parasitologiepraktikum. Es gibt da einen Wurm(Kindermadenwurm) , da wandern die Weibchen nachts aus, um die Eier um die Aftergegend abzulgen, das soll dann angeblich jucken. Ansonsten fällt mir nichts ein, vielleicht ein Pilz. Geh doch einfach mal zum Arzt.

DDomwinik G1[985


ähm...

oh man, warum gleich immer so gewagte thesen aufstellen?

ich würde nicht gleich an würmer oder andere parasiten denken, nur weil es AB UND ZU mal am after juckt.

oft ist das einfach ein problem von hygiene. ich würde mal auf feuchtes toilettenpapier umsteigen und dann schauen, ob das jucken immer noch vorkommt. es liegen hier anscheinend abgesehen von dem jucken überhaupt keine beschwerden vor. von daher würde ich hier auch nicht an irgendwelche parasiten denken. es gibt dafür keinerlei anhaltspunkte.

das wäre genau das gleiche, wenn jemand blut im toilettenpapier findet und sofort an darmkrebs denkt, was sachlich falsch ist. :-/

mfg aus paderborn,

dominik

Mxon(st#i


Hallo LePe,

an einen Madenwurmbefall dachte ich auch gleich. Ich hatte ihn als Kind immer mal wieder, erinnere mich aber daran, dass der Juckreiz ziemlich unerträglich und auch fast ständig da war. "Ein paar Tage" Ruhe hatte ich damals nie.

@ Dominik:

Ich finde es schon einen Unterschied, ob man bei Blut am Klopapier gleich an Darmkrebs denkt oder bei starkem Jucken am After einen Wurmbefall vermutet. Darmkrebs ist eine schwere Erkrankung, Madenwurmbefall i.d.R. aber ziemlich harmlos.

Liebe Grüße von

Angie

D@omi.ni4k 19x85


@monsti

du kennst dich damit sicherlich besser aus als ich, zumal du schon selbst von so einem parasit betroffen warst, aber ich selber würde nicht immer gleich von schlimmsten ausgehen.

gut, wenn man diese sache hier sicher ausschließen will, dann ab zum tropenmediziner und stuhluntersuchung auf würmer, bzw. deren eier.

mfg aus paderborn,

dominik

chorDdux2


Hallo,

im Gegensatz zu Dominik würde ich von feuchtem Toilettenpapier ABRATEN. Gerade wenn man ein Problem mit juckendem After hat, wird dies durch feuchhtes Papier nur verstärkt. Hygienischer und für die Haut unbedenklich: nach dem Stuhlgang kurz mit warmen Wasser abwaschen und GUT ABTROCKNEN. Die Lotionen, die für das feuchte Papier benutzt werden, reizen die empfindliche Haut im Analbereich unnötig, manche Leute bekommen sogar Ekzeme davon, und die Feuchtigkeit, die von diesem Papier zurückbleibt, trocknet die haut aus und begünstigt Entzündungen und Hautreizungen. Deshalb besser einfach warmes Wasser (auch ohne Seife), und wenns nicht besser wird, zum Arzt und auf Madenwurmbefall abklären lassen.

Gute Besserung!

Mnonsxti


Da muss ich Cordu Recht geben, besser als die feuchten Fertigtücher ist banales warmes Wasser.

Um einen Madenwurmbefall festzustellen, muss man im übrigen nicht gleich zum Tropenmediziner rennen - der Hausarzt um die Ecke tut's auch. ;-)

@Dominik:

aber ich selber würde nicht immer gleich von schlimmsten ausgehen

Ein Madenwurmbefall ist doch nix Schlimmes!!! Wer auf dem Land aufgewachsen ist, regelmäßig draußen im Dreck spielte und die schmutzigen Pfoten in den Mund steckte, wurde immer mal wieder von den Viechern heimgesucht. Wenn ich Würmer hatte, sah ich sie allerdings auch kringelnderweise im Stuhlgang.

Schlimmer und auch langwieriger wäre im übrigen ein Analexzem.

Grüßle von

Angie

D[om<inik +1985


@monsti

oh man, dabei sagt man doch immer "dreck reinigt den magen" :-).

dem ist wohl doch nicht so :-/.

mfg aus paderborn,

dominik

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH