» »

Starke Schluckstörung, Reflux schuld?

S7onnilvein68 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich (w,38) leide seit ca. 4 Jahren an einer ausgeprägten Schluckstörung,die es mir nicht erlaubt,feste Nahrung zu mir zu nehmen.Sie bleibt mir regelrecht im Halse stecken.Bei einer Magenspiegelung wurde ein kleiner Zwerchfellbruch und Reflux festgestellt,mit dem ich aber zu dem Zeitpunkt keine Schwierigkeiten hatte.

Letztes Jahr wurde,aufgrund Morbus Basedow(autoimmunerkrankung der Schilddrüse) meine SD komplett entfernt,es wurde angenommen,daß dies auch der Auslöser der Dysphagie sein sollte,da die SD sehr groß nach innen wuchs.Aber leider brachte dies keinen erfolg.

In der letzten Zeit leide ich massiv an Magenproblemen und Magensäureproblemen und meine Schluckstörung ist auch schlimmer geworden,habe öfters das Gefühl,ein großes Stück Plastik verschluckt zu haben,welches dann im Hals stecken blieb.Dadurch kann ich dann teilweise nur flüssigkeiten zu mir nehmen.

Kann das durch den Reflux entstanden sein?Es werden keine weiteren Untersuchungen gemacht.Soll eher in die Psychotherapie.

Freue mich über jede Antwort

lieben Gruß

Antworten
DLomisnik 1x985


hallo!

ich bin leider kein reflux-experte, aber für mich als laien und mitleser in den reflux-fäden könnte das nach einem refluxproblem klingen.

schau mal bitte in einen der beiden großen reflux-threads hier im magen-und-darm-bereich. die leute dort sind wirklich experten auf dem gebiet und können dir sicher weiterhelfen.

mfg aus paderborn,

dominik

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH