» »

Was habe ich genau?

p&unkmtswtrixch hat die Diskussion gestartet


Hallo

evtl kann mir hier ja jemand helfen.mein prob. ist folgendes: angefange hat alles mit einem sehr hässlichen geschmack im mund(ist zu vergleichen als ob man ihn eine unreife frucht essen würde) ich ging zum zahnarzt dache zuerst es kommt evtl von der mundhygiene. jedoch war das problem genau so da wie vorher, somit schickte mich die zahnarztin zum magenspezialisten, da stellte es eine übersäuerung des magen fest. jedoch alle medis die ich bekam waren für die katze. war nun bei x ärzten doch jeder schaut mich nur komisch an, und belächelt mich dafür.

jetzt kommt ein weiteres prob was mich viel mehr störrt, ich habe die ganze zeit ein extremes hungergefühl (egal wie viel ich esse) es fühlt sich immer an als hätte ich 2 tage gar nichts gegessen, sind das würmer?? ich meine ich war noch nie der viel esser bin auch sehr dünn, doch das hatte ich sonst nie. kleines beispiel am morgen esse ich ein Müssli, 2 Krapfen und sonst noch ein brötchen zum mittag ein normalles menü und am abend auch jedoch habe ich dann nachwievor hunger.nuur am wochenend wenn ich mich regelrecht zu gefresssen habe ist es dann weg. was mich einfach verunsichert ist das ich das früher nie hatte und jetzt aufeinmal. ich nahm sogar noch zusätzlich zum essen Ernährungsergänzungs shakes, die eigentlich satt machen sollten doch das hilft gerqade mal 30 minuten.

.. danke ich voraus für eure ratschläge

greetz

Antworten
A&ctimEeline


Hallo, Du könntest Dich mal auf Candida Albicans testen lassen. Ist ein Pilz im Darm, den eigentlich jeder hat, nur manchmal nimmt er Überhand. Hierfür reicht eine einfache Stuhlprobe. Hast Du vielleicht nen Heilpraktiker in der Nähe? Die kennen sich hiermit meist besser aus, praktische Ärzte belächeln dies manchmal nur.

Deine Beschwerden, wie z. B. das Hungergefühl kenne ich zur Genüge, ich fühlte mich teilweise so ausgehungert, nur gegessen, vor allem eigentlich Zeugs mit viel Zucker, davon ernährt sich der schicke Pilz nämlich, und habe sogar abgenommen! Und an mir ist auch nicht soviel dran :-) Bei mir war der recht stark, so dass ich auch oft schnell aus der Puste war, dicken Blähbauch, es können diverse Beschwerden sein. Habe vier Monate strengste Diät gehalten, dann war er weg.. Aber Konsequenz ist Pflicht, sonst dauert es länger. Bei Fragen helfe ich Dir gerne! Gruss, Sylvia

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH