» »

Hab ich was mit der Galle?

s3kunk7x7


ich wohne in der stadt und bei uns ist auch die perfekte zeit um zum arzt zu gehen zwischen 9.30-10 uhr. davor ist die hölle, da gehen ALLE hin, eben auch um sich den tag dann krank schreiben zu lassen.

R>aplTacdy


die wartezeiten hängen auch oft vom arzt ab. bin in der gemeinschaftspraxis mit 3 ärzten. bei dem einen bist max. 5 minuten drinnen, beim andern max. 10 und bei meier ärztin min. 5min. :-D

FCauKsthie$b


die wartezeiten hängen auch oft vom arzt ab. bin in der gemeinschaftspraxis mit 3 ärzten. bei dem einen bist max. 5 minuten drinnen, beim andern max. 10 und bei meier ärztin min. 5min.

Raplady

Man hast du'n Schwein bzgl. Wartezeiten ! Das kannst Du Dir sicher sein, dass Du Dich freuen kannst, denn es ist in der großen weiten Welt :-D nicht Gang und Gebe! ;- )

Also, bei meinem Arzt wäre wohl das früheste 30 Min... Ich schätze, durchschnittl. 30-45 Min.

Und wenn man Mittags kommt, kann man echt mal Warten... Sollte man nicht tun. =)

Wenn man ganz frühs kommt, hat man noch die schnellsten Chancen.

Na gut, ich kenne ja nicht jede Zeit - und vielleicht ist zwischen 10:59 und 11:20 die beste Zeit. :-D Aber ansonsten...

Wie gesagt... hier ist's AUCH ne Gemeinschaftspraxis...

Shc1hildkröPte


*:) Also ehrlich gesagt, wenn ich starke Beschwerden habe, dann gehe ich gleich zum Arzt (gehe auch in eine Gemeinschaftspraxis, aber nur zu meinem Arzt und nicht zu seiner Frau). Ich hatte schon Gealenkoliken und eine Gallenblasenentzündung und ich wäre dabei nie auf die Idee zu kommen keine Zeit dazu zu haben zum Arzt zu gehen (ich arbeite und gehe nicht mehr zur Schule und da ist es schwieriger sich frei manchen zu können!). Sorry, aber so schlimm kanns dann nicht sein! Ich bin mit meiner ersten Gallenkolik sogar im Krankenhaus gelandet.

Also, mach Dir nicht zuviel Sorgen, so schlimm kann es nicht sein!

Fmau9sthixeb


Ich hoffe, Du meinst nicht mich. Das hier meinte ich ganz allgemein, ohne jetzt von mir oder irgendwemsonst zu reden. Allgemein, Kurzaustausch zu Wartezeiten bei Ärzten.

Ich hatte zwar weiter Vorne etwas zu meinereinem geschrieben. Hatte es aber nicht so ganz ausgeführt.

Auch wichtig, um erstmal zu sehen, wie die Reaktionen so sind. Wollte ich was sagen, müsste ich weit ausholen.

Ich war übrigens schon bei meinem Arzt gewesen - und bis jetzt hatte er nie etwas gefunden. Außer leichte Magenreizung, oder zuwenig Leukozyten im Darm, etwas weniger Eisen im Blut... - aber nicht alles aufeinmal. Das waren eben die Dinge, oder Nicht-Befunde.

Also, wie gesagt. Das da oben, war eher allgemein abgefasst.

R<a@pl)admy


also ich kenn das so, dass wenn es einem richtig schlecht geht, man das nur vorn an der rezeption sagt und dann kommt man gleich in ein zimmer, dort kann man sich hinlegen und man kommt schneller dran. so is es bei meinem arzt. bei mir wars aber nur 1x soweit bis jetz, zum glück

jbesnnWymaus2n002


ich hatte das selbe problem.ich hatte immer schmerzen.die ärzte glaubten immer ich hab was mitn magen.keine tablette hat geolfen.

dann bin ich eines tages zusammen gebrochen.bin dann ins krankenhaus gekommen. dort meinten sie ich hab einen gallenstein.

ich bekam aber erst später einen termin. 2 wochen später bekam ich solche schmerzen.bin ins krankenhaus gekommen mit der rettung.die meinten sofort operieren.ich hatte eine not op

nachher ging es mir aber gut

F;austhdiexb


@jennymaus

dann mal schön, dass es *nur* sowas war - und bei dir wieder alles *im lot* ist!

LlilAxzn


*:) hey sorry leute...war lange ned mehr hier on.

Zu meiner Galle zurück.Hatte zuvor über mehrere monate keine Schmerzen mehr gehabt und war deshalb auch nicht beim arzt.

Leider hab ich sie vor 2 Wochen wieder bekommen..diesmal aber nicht für ne halbe stunde oder so....sondern meistens über die ganze nacht und manchmal sogar bis zum Mittag. Schmerztabletten halfen nicht :-( und sons halt nur Wärmflasche und Tee^^

Vor einigen tagen war ich dann beim arzt, weil ich echt kein bock mehr hatte und es stellte sich heut heraus, dass ich zu hohe Leberwerte habe. Da ich aber keinen Alkohol trinke und auch gegen hepatitis geimpft bin, hatte der arzt kein plan warum das zustande kommen konnte. Demnächst soll ich Ultraschall vom bauchi machen lassen, da es evt. Gallensteine sein könnte..was aber eher sehr unwahrscheinlich ist, da das nur ältere menschen bekommen...

Naja ma schaun wie lange das dauert bis der Arzt herausgefunden hat was ich habe...^^

njo byebye

Mhell0imxaus


Ähm also die Aussagen Gallensteine haben nur ältere Menschen stimmt ja heuzutage gar nicht mehr. Ich bin 26 und vor 2 Wochen wurde mir die Gallenblase aufgrund von Gallensteinen ebtfernt. Und es gibt hier im Forum zich Leutchen die eben falls in einem weniger fortgeschrittenem Alter sind und auch keine Gell wegen Gallensteien mehr haben bzw. Gallensteine haben.

Ich tippe bei dir auf einen Gallestein, evtl auch einer der im Gallengang eingeklemmt ist.

Wer hat überhaupt gesagt das du weil du jungt bist keinen Gallenstein haben kannst?? Dein Arzt??

R)ap!lady


ich hatte sie mit 20 ;-)

MQellismau4s


Ja das ist wie mit dem Altersbiabetes, das darf man heute auch nicht mehr so nennen, denn immer mehr junge Leute leiden daran. Und bei der Gallenblase ist es das gleiche. Das liegt an unserer Wohlastandsgesellschaft

LZilAqzn


re : Mellimaus

also das mit dem gallensteinen meinte mein arzt ja! und hab das auch so mal gelesen :-) ..aber ok...werd demnächst mehr wissen, da ich nachher um 16uhr zum ultraschall muss ^^ nja ma schaun...werd dann natürlich berichten...

byebye *:)

RaaplHadxy


Viel Glück und berichte uns :-)

Ja früher hat das schon gestimmt, mit den Gallensteinen, da hatten sie nur etwas fülligere Damen um die 40, die dann auch noch die Pille nahmen und fett gegessen haben... Aber das ist schon lange her, aber da sieht man mal wieder, auf welchem Stand manche Ärzte sind :-D

MPelli#maus


Jau würde mich auch mal interessieren ob du Gallensteine hast. Berichte mal.

Wieos musst du eigentlich Nachmittags dahin. Die Galle erkennt man schlecht bis gar nicht wenn man ncith nüchtern ist ... :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH