» »

Noro-virus

L%itt"leAnge4l-8x6


aber wir haben ja angst speziell vor noro und nich vor influenza oder sonstwas...

Eben. Und deshalb bin ich froh, dass es die Isozimmer gibt.

auf dem die Viren 12 Tage überlebt haben,

Nee, sicherlich einen, auf den jemand Viren einfach so drangeschmiert hat.

allerdings wirst du ja jetzt nicht alles was du isst vorher nochmal schnell in die Mikrowelle oder den Backofen stecken wollen oder

Das nicht, aber ich esse ohnehin fast ausschließlich gekochtes. Und mein Frühstück besteht aus geschältem Obst, da kommt ja nichts rein.

Hat jemand eigentlich aktuelle Berichte zur Norolage?!

L"ittleA|ngel-x86


Ich habe mich gerade mit meiner Mutter unterhalten und sie ist sich sehr sicher, dass mein Infekt vor ein paar Wochen Noro war.

Ich hatte ja 3 Tage extreme Übelkeit (musste mehrmals Vomex nehmen) und etwas Durchfall.

Sie hat gesagt, solche leichten Fälle hatte sie auch mehrere und es liegt sehr nahe, dass es Noro war.

Jetzt bin ich fast erleichtert, denn das heißt ja, dass ich ca. 2 Monate Schutz habe!

L@ittle4Ange,l-8x6


Ein Bekannter meines Freundes hat jetzt auch Noro, zum Glück hatte er keinen Kontakt mit ihm in den letzten 2 Tagen.

Echt krass, als die Welle so schlimm war kannte ich niemanden der es hat und jetzt auf einmal haben es welche in meinem Umfeld, obwohl in Hessen die Zahlen total niedrig sind.

SEa4ra xHH


Ein Bekannter meines Freundes hat jetzt auch Noro, zum Glück hatte er keinen Kontakt mit ihm in den letzten 2 Tagen.

Echt krass, als die Welle so schlimm war kannte ich niemanden der es hat und jetzt auf einmal haben es welche in meinem Umfeld, obwohl in Hessen die Zahlen total niedrig sind.

Naja, so wie's aussieht sind die Zahlen ja nie wirklich zurückgegangen... aber langsam nervts :(v sollte mal genug sein mit dem noro-spuk... wer braucht den mist denn schon...

aktuelle zahlen hab ich nicht... die neuesten berichte sind ja immer so nach dem Motto: zahlen sind immer noch hoch, kein wunder und die grippe macht sich nun auch noch ganz schlimm breit.. ich futter weiter meine vitamintabletten und mein obst, zieh schön meine wärmenden und schützenden Handchuhe an, schnauz meinen freund an, dass er nich immer alles antatschen soll und hoffe aufs beste..

dein freund hatte es aber nicht oder? du hattest doch neulich mal sowas gepostet? ich glaub immer noch fest an das faschings-phänomen, schließlich wird in hessen ja auch gut gefeiert..

L=i6ttleAyngel-x86


Nee, er hatte es nicht, ein Glück.

In Hessen war es schon wirklich weniger geworden, Anfang Februar schon nur noch 140 Erkrankte.

Ja, an Fasching breitet sich das halt leicht aus, da hast du schon recht. Aber dann dauerts mindestens nochmal 14 Tage, bis es wieder einigermaßen nachlässt.

Wahrscheinlich wird es auch nie einen Bericht geben, dass die Norowelle vorbei ist...viel zu unspektakulär.

Spara 4HH


Ja, an Fasching breitet sich das halt leicht aus, da hast du schon recht. Aber dann dauerts mindestens nochmal 14 Tage, bis es wieder einigermaßen nachlässt.

Wahrscheinlich wird es auch nie einen Bericht geben, dass die Norowelle vorbei ist... viel zu unspektakulär.

Wahrscheinlich nicht ;-D wobei es wohl in einigen Bundesländern schon nachgelassen haben soll, Sachsen-Anhalt und Berlin z.B. ...

naja, die anderen werden sicher auch bald folgen.. irgendwo hab ich auch gelesen, dass es normal wäre, dass die welle noch nicht zurückgegangen ist, denn noro-saison wäre bis ende märz... *:)

LiittlexAngLel-x86


wobei es wohl in einigen Bundesländern schon nachgelassen haben soll

Hessen angeblich schon seit Anfang Februar :-/

Die Norowelle ist normalerweise im Dezember am Höchsten!! Im Februar und im März ist es erheblich weniger.

Slara HxH


Die Norowelle ist normalerweise im Dezember am Höchsten!! Im Februar und im März ist es erheblich weniger.

Das weiß ich nicht, bin weder Arzt noch arbeite ich im RKI und in den Berichten steht oft verschiedenes.. würde das also nicht so verallgemeinern, zumal man jetzt auch den milden Winter miteinbeziehen muss

PIhobike-Havse


Orr Leute,ich krieg die Krise.

War grad mit meiner mum beim Friseur.Sie war dran,ich hab nur zugeschaut und zeitschriften gelesen.Ich glaub die frisöse hatte den Virus.Die is mehrmals aufs Klo und ne Kollegin´hat sie dann gefragt wie es ihr geht.Oh man kann ich mich da angesteckt haben?

Ich hab solche angst...

RoaapXlfaxdy


vielleicht hat sie nur durchfall, war gestern feiern, hat ne blasenentzündung ect...

P!hobike-H@ase


Und wenn nicht?

Wenn es doch der Virus war?

Wird das über die Luft übertragen?

Siar[a xHH


Ich glaub die frisöse hatte den Virus. Die is mehrmals aufs Klo und ne Kollegin´hat sie dann gefragt wie es ihr geht.

Ich glaub auch nicht, dass die den Virus hatte.. wenn sie jedes mal auf dem klo sich übergeben hätte, hätte sie sicher ihre schere eingepackt und wäre nach hause gegangen.. würd auch sagen, dass sie vielleicht was falsches gegessen hat, deswegen durchfall, oder ne blasenentzündung, vielleicht ja schwanger oder kontaktlinse ist verrutscht ;-) mach dir keine gedanken, abgesehen davon, wie sollte sie dich denn anstecken? geht ja nur beim erbrechen (im fall des falles warste da ja nicht dabei) oder fäkal-oral und die haare nimmste ja nicht in den mund :-)

SXara< H`H


Wird das über die Luft übertragen?

Beim Erbrechen entstehen sog. Aerosole, die hätteste einatmen müssen...

L{itjtle[AngDel-8x6


würde das also nicht so verallgemeinern, zumal man jetzt auch den milden Winter miteinbeziehen muss

Das milde Wetter hat damit nichts zu tun, das begünstigt eigentlich eher ein frühes Abflauen.

Ich habe die Statistiken seit Aufzeichnung 2001 gesehen und immer war Dezember am Höchsten.

SVara 2HH


[[http://www.br-online.de/umwelt-gesundheit/artikel/0502/18-noroviren/index.xml]]

Normalerweise grassieren Noroviren im Frühjahr. Aufgrund des warmen Winters konnten sie sich dieses Jahr aber schneller verbreiten.


Gibts was Neues? Nich wirklich oder?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH