» »

Noro-virus

v&ere6naleVin


Hatte gestern im Krankenhaus eine sportmedizinische Untersuchung... da musste ich sogar einen Zettel ausfüllen, ob ich in den letzten Tagen Durchfall oder Erbrechen hatte, oder Kontakt mit Erkrankten ... da ist ganz groß "Noro-Virus-Infektion" draufgestanden...

Im Krankenhaus dort gab es nämlich einige Fälle, ... ich hätt die Untersuchung die ich hatte am liebsten gleich sausen lassen und wär geflüchtet ;-D

pxinktpOaxt


ich habe gerade auf [[http://www.shz.de]] einen beicht gelesen wie schlimm es jetzt wirklich steht mit dem virus.

das ist wirklich bedenklich!! das es in krankenhäusern so oft "zuschlägt" das gibt doch zu denken!?! ich bin ja mal gespannt, ob das irgendwelche folgen hat - ob da die gesundheitsämter jetzt reagieren!?

es kann ja nicht sein, dass krnake, frisch operierte menschen, denen es sowieso schon sch... geht noch von einem solchen virus befallen werde, und das genau an dem ort, wo ihnen ja geholfen werden sollte!

auch hier wird wieder von "menschenansammlungen" gewarnt!!!!!!!!!!

ich hoffe das ist bald vorbei, das ganze geht langsam an die substanz :°(

C'oKoLIaDiCxa


pinkpat, ja das hoffe ich auch, mir gings schon letztes jahr so schlecht deswegen(nur panik ohne ende) und hoffe, dass der höhepunkt bald überschritten ist

pzinhkpaot


ich finde es schlimm das das eigene leben so eingeschränkt wird durch so eine doofe krankheit!

was kann man dagegen tun??

gar nichts!!

das finde ich so schlimm! das man nichts dagegen machen kann!!

C8oKoL>aDiCxa


ja das ist echt so schlimm. gehts dir auch so, dass du den märz kaum noch erwarten kannst ???

G}rasF-HaYlm


das es in krankenhäusern so oft "zuschlägt" das gibt doch zu denken!?!

öhm..nö? Ich finde das logisch. Epidemien haben in Krankenhäusern immer leichteres Spiel als sonstwo...das Pflegepersonal muss Erbrochenes und allenfalls Exkremente wegputzen =>hohes INfektionsrisiko..die Patienten liegen alle in einem Zimmer, nur wenige haben Einzelzimmer => höheres Infektionsrisiko...und dann eben noch die Anfälligkeit, wegen sonstigen Krankheiten...

wir hier draussen sind weder gezwungen, mit Kranken in einem Raum zu sein, noch sind wir körperlich eh schon geschwächt (zumindest die allermeisten von uns ;-) ).

Und wieso März? Magen-Darm-Infekte kann man sich ja nun das ganze Jahr holen, gibt ja nicht nur Noro...

M9el)liLmadus


Also in KH überträgt es sich nun mal leichter, weil da nun mal viele Menschen auf engem Raum zusammen sind und kranke Menschen eben geschwächter und anfälliger sind.

Das muss dir auch gar nichtzu ndekne geben, das ist eben so.

Außerdem wird bei Durchfällen auch isoliert, sprich die Patienten alleine gelegt bzw. Pat. mit Durchfällen in eine Zimmer gelegt und jeder bekommt einen Toilettenstuhl.

Zumal, wenn die Krnakheit erst mal ausgebrochen ist, dann hat man die Viren eh schpon verteilt, denn Krnakheiten haben Inkubationszeiten, zu denen sie schon ansteckend sind, aber man sie noch nicht erkennt.

Man darf nicht imer alles auf die KH schieben.

Zumal ich diese Panikmache langsam lächerlich finde. Im eigenen Leben eingeschränkt wegen so ein paar Viren, das ich nicht lache. Wo bist du denn eingeschränkt? Und Noro Viren gab es auch shcon bevor die Medien meinten das breit zu treten.

Man kann sich auch in was reinsteigern

Garais-Hxalm


@ Mellimaus:

Man ist eingeschränkt, wenn man Emetophobiker ist. Bisschen ähnlich, wie wenn jemand panische Angst vor Spinnen hat und dann hört, dass momentan überall massenweise Spinnen frei herumlaufen. Ein Mensch, der Spinnen maximal etwas eklig findet, wird sich daran nicht grossartig stören -e iner, der panische Angst vor ihnen hat, wird das ganz furchtbar finden...

MfeldlimDaxus


Na jka gut das mag ja alles sein, aber deshalb kann ich ja nicht die ganze Zeit denken hoffentluch stecke ich mich nicht an.

Und so shcnell steckt man sich nun einmal nicht an.

Und was mich so stört ist das jedes bischen jetzt auf den bösen Noro Virus geschoben wird, es gibt zich Erreger eines Magen Darm INfektes und kein Meshc kann manso eben sagen ichhab nen Magen Darm INfekt also hab ich den Noro Virus.

Zumal der Noro Virus auch nicht schlimmer ist als jeder andere auch

Cmo`KoLaD9iCa


ja ist schon blöd, dass alles auf den noro geschoben wird. noch vor 2 jahren kannte den keiner(ausser jetzt leute aus dem medizinbereich) und jetzt wird so ein rummel gemacht. ich krieg mehr durch die meldungen panik. denke mal, der virus ist immer gleich häufig aufgetreten, nur wusst keiner was von.

L-it?tleAng?el- 86


Mellimaus, wenn du unter Emetophobie leidest, dann kann das soweit führen, dass du vor Angst das Bett nicht mehr verlässt, deine Hände wundwäschst und quasi bis März in Dauerangst lebst.

RnoOb.G


@mellimaus ich hab so ein hass auf den virus ich habe eine total phobie gegen erbrechen seit dem meine freundin das hatte kann ich kaum noch schlafen hab andauernt angst wäre toll wenn wir mal drüber schreiben könnten lg

pAinkapoat


bei mir ist es momentan so besch....., ich steigere mich derart in etwas rein, das mein "normales" leben total darunter leidet! ich schüttle manchmal den kopf über mich selber!

meinem freund war es letzten mittwoch nicht gut. ihm war schwindlig und so flau im magen und am abend wars ihm so schlecht, das er dachte er müssen k***. und das kommt bei ihm sehr sehr selten vor!

ich habe dann nicht mal bei ihm geschlafen, sondern im gästezimmer. aus lauter angst ich könnte mich anstecken!!

ist schlimm sowas.........!:(v

R&obx.G


ohhh ja ich kenne das in sowas hineinzusteigern ... es is grauenhaft und macht mich total fertig bin schon total am ende >.<

p(iMnkpxat


ich bin mir manchmal gar nicht sicher ob mir wirklich schlecht ist, oder ob ich mich wieder in etwas hineinsteigere und mir deshalb übel ist!!!

kennt jemand das gefühl??

wenn ja - was kann ich dagegen tun!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH