» »

Noro-virus

R)agplaxdy


wär schön, wenn man vorbeugen könnte, aber man kann nur den aktuen zustand einigermaßen behandeln

Lhitt6lekAlngelx-86


17 Infizierte im Landkreis

Naja, viel sind das doch nicht...in meinem Landkreis leben zB 20.000 Menschen und davon 17?! Na, da sind sicher mehr mit grippeähnlichen Infekten infiziert.

Und vorbeugen kann man schon...in dem man sich nach dem Klogang und vor dem Essen die Hände wäscht.

R2aplxady


ja so kann man schon vorbeugen, aber ich meinte mit medikamenten ;-)

LZittlteAngxel-86


Das leider nicht...schade.

Aber ich habe mir das echt nochmal genau überlegt. Um sich anzustecken muss man ja mit Fäkalien in Berührung kommen. Und d.h., dass sich ein Erkrankter damit einpanschen muss und das dann irgendwo im Bus hinschmieren muss und ich muss mir dann auch nicht die Hände waschen, damit ichs kriegen kann.

Ich hoffe...

-XAlinxa-


Für mich gibt es auch nichts schlimmeres als Magen Darm Grippe! Es ist einfach grauenhaft, man fühlt sich als müsste man sterben. Einem ist Hundeübel. Erbrechen ist dann vorerst eine Erleichterung, aber das schlimme daran ist ja das es nicht wieder aufhört, man kotzt sich sprichwörtlich die Seele aus dem Leib. Ich hatte vor ein Paar Jahren das letzte Mal so eine Grippe. Bei mir hat sie sich angekündigt mit einem normalen Krankheitsgefühl, halt so wie wenn man eine Grippe bekommt. Nachts konnte ich dann nicht schlafen, hatte Fieber und morgens musste ich mich dann ständig übergeben. Dann kam der Arzt ins Haus, hat mir Iberogast gegeben und das übergeben war endlich vorbei.

Ich war erst gestern auf einer öffentlichen Toilette, habe die Klinke nicht angefasst, alles mit Papier angefasst..

aber ähnlich wie bei euch, versuche ich auch allesöffentliche zu meiden. Also nur das nötigste wie einkaufen gehen. Aber bestimmt nicht rumshoppen..

-sASli<nax-


übrigens habe ich gelesen-glaube bei Wikipedia, das der Virus auf einem Teppich bis zu 12 Tagen überleben kann.

L~ittsle3Angejl-8x6


Für mich gibt es auch nichts schlimmeres als Magen Darm Grippe!

Wem sagst du das... :-|

Ich frage mich nur, wie lange man so vorsichtig sein muss? Noch eine Woche? Zwei?!

-oAcli8na<-


Hm, ich hatte die Grippe damals im Hochsommer. Solange können wir ja nicht warten ;-D

ich werde die nächsten 2 Wochen noch vorsichtig sein! Nachdem einkaufen wasche ich immer erst meine Hände und meine Schuhe stelle ich auch separat weg.

Muss auch ständig dran denken, habe zwar keine Kotz Phobie, aber ich steiger mich da auch rein, dass ich immer das Hyperventilieren anfange.

L:it9tlOeAnngel-86


Ich habe ne Phobie...aber wenns uns erwischen sollte, dann haben wir immernoch 50% Chance, dass die Krankheit nur mit Durchfall einhergeht. Ist ja bei Erwachsenen meistens so, habe ich gelesen.

Zwei Wochen klingt vernünftig, besser bißchen länger...ich gehe zwar aus dem Haus, mal ins Fitnessstudio und Einkaufen, war gestern auch bei H&M, aber desinfiziere meine Hände ca. 3 mal täglich und wasche sie immer wenn ich heimkomme sofort. Hab auch mein Handy schonmal desinfiziert *g*. Außerdem esse/trinke ich die nächsten Wochen nicht außer Haus.

-aAlinMa-


Ja Angel..Durchfall wäre mir auch angenehmer..solange oben nichts kommt und keine Übelkeit da ist, ist alles anegnehm.

Lxitt/leAdngeWl-8x6


Genau ;-) was bleibt ist die Hoffnung und der gute Wille.

Aber ich kenne echt noch niemanden der das hatte...und wer weiß, vielleicht waren meine 3 Tage Übelkeit und Durchfall vor 2 Wochen ja schon das Virus und ich habs eh rum?!

Rgapil|ady


ach ja mir gehts genaus, aber lass mich davon nicht abhalten, dass zu tun, was ich sonst auch tun würde. wär ja noch schöner...

aber littel-angel, du hast geschrieben, man muss im den fäklien in berührung kommen, so stimmt das auch nicht. Man kann sich auch über die Luft anstecken

LYittleAnng;el-8x6


Ja, aber nur wenn sich direkt neben dir jemand übergibt und du dann tief Lust holst, nämlich über Aerosols.

Ansonsten NUR fäkal-oral, also du kommst mit Fäkalien in Berührung und steckst dir dann die ungewaschene Hand in den Mund.

Im Übrigen werden so alle Magen-Darm-Infekte übertragen.

LIitt}leAMnPgel-x86


[[http://www.stern.de/wissenschaft/medizin/581556.html?nv=sb]]

Da sieht mans...auch nicht anders als die Jahre zuvor und am heftigsten war es wohl in Dezemberwoche 3 und Januarwoche 2. Und wir haben inzwischen Februar...

Rjap+lxady


ja die tabelle kenn ich schon. totale panikmache einfach. ich geh mittlerweile überall hin, weils mir egal is. war bis grad eben für 2 stunden in ner bar. egal. auf toiletten auswärts geh ich seit meiner kindheit nur, wenns wirklich sein muss, weil ich mich schon immer davor ekel.

aber ich dachte trotzdem, es wird über die luft auch übertrage, wenn dich einer anhustet oder -niest.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH