» »

Ständiges leichtes aufstoßen

txoomPbonnh2x9 hat die Diskussion gestartet


Seit einer Woche leide ich unter ständigem Aufstoßen, permanent nach jeder Nahrungsaufnahme im 30-Sekundentakt und ansonsten auch alle paar Minuten. Das Aufstoßen ist nicht säuerlich, nur Luft! Auch sonst habe ich kein Sodbrennen oder sonstige Magen/Speiseröhrenprobleme. lediglich ständig leichtes Aufstoßen von Luft. Dabei gibt es abwechselnd ein Aufstoßgeräusch oder, wenn der Mund zubleibt, ein Grummeln dass die Speiseröhre "entlangfließt".

Habe was von Magenschließmuskel / Zwerchfelldurchbruch gelesen ... Kann man sowas haben ohne dass auch Nahrung zurückfließt? Weil dann hätte ich ja Sodbrennen ...

Das Störende daran ist halt wenn man in einem Büro zusammenarbeitet, vor allem wenn man den Job neu angetreten hat :-(

Antworten
tAomrue1


Ständiges Aufstoßen

Ich habe das gleiche Problem, vor allem im Büro wenn mir jemand gegenüber sitzt, allerdings schon seit fast seit 2 Jahren.

Inzwischen arbeite ich nur noch 20 Stunden und bin schon nach dieser Zeit ständig fix und fertig, weil ich dauernd gegen das Aufstoßen ankämpfe. Meine Frau nervt das natürlich auch schon ganz schön.

Ich habe vor 2 Jahren Fruchtzuckerunverträglichkeit diagnostiziert bekommen, aber davon dürfte es eigentlich nicht kommen, da es unabhängig vom Essen ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH