» »

Wie laaaaaange dauert so eine l酲tige Gastritis?

sBanKdy9x8


Hallo, ihr Lieben!

Erst einmal ganz dicke Knuddler an dich, Cordu! Das ist ja schlimm, dass es dir wieder so schlecht geht!:起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 Da k霵nte man wahrlich verzweifeln.

Wie findet ihr das ??? ?

Also, ich k霵nt' schon wieder kotzen. Mittlerweile machen andere 礪zte nur noch meinen Magen fr alles verantwortlich... War heute beim HNO, weil mein re. Ohr wieder so juckt - habe da 鐪ter mal Propfen drin. Wollte dann auch noch mit sagen, dass ich seit einem Monat dauernd das Gefhl habe, als wrde ich eine Erk鄟tung bekommen, da ich immer wieder linksseitig Halsschmerzen bekomme u. mein Kehlkopf auch seit letztem Jahr immer wieder verschleimt ist. Gesagt, getan. Erst hat der Arzt mir ins Ohr geschaut, war nicht viel drin, ist aber wohl etwas entzndet u. er hat Salbe reingemacht u. mir Tropfen verschrieben. Dann habe ich das mit dem Hals u. Kehlkopf gesagt. Der Arzt fragte mich, wie es mit meinem Magen aussieht. Habe es ihm gesagt. Er hat kurz in den Hals geschaut u. auch wieder eine Reizung festgestellt. Also, wenn ich auch ein bisschen einen *an der Waffel habe*, ganz noch nicht. Er meinte daraufhin, meine Probleme wrden von dem Magen kommen, von der S酳re. Wenn ich dann noch zus酹zlich nachts schnarche, wird das noch verst酺kt. Ich habe ihm auch gesagt, dass ich schon mal Bakterien im Schleim vom Kehlkopf hatte. Da meinte er, das w酺e ja ganz klar - durch die S酳re!!! Aber anstatt das er da mal tiefer geht u. meinen Kehlkopf anschaut u. den Schleim untersucht, sagt er, wenn das Problem mit dem Sodbrennen beseitigt w酺e, w酺e ich auch das Problem mit Hals u. Kehlkopf los! Jetzt bin ich genauso schlau wie vorher, wei nicht, ob ich Bakterien im Schleim habe. Gerade das w酺e ja gef鄣rlich fr mein Herz! Er hat mir noch nicht mal was fr Hals u. Kehlkopf aufgeschrieben! Das kann doch alles nicht wahr sein! Dabei hat der Arzt bei der MS gar nicht so gef鄣rlich getan, wg. meinem Magen! Was soll ich denn jetzt glauben? Sind wir Kassenpatienten denn wirklich nur noch Patienten 2. Klasse ?

Heute scheint wenigstens mal die Sonne. Wenigstens mal was fr's Gemt!:)^ :)* Wollte heute eigentlich erst joggen gehen, aber habe keine Lust, wieder Halsschmerzen bzw. Sodbrennen zu bekommen... %-| Spaziergang tut es auch... ;-D Mein Magen verh鄟t sich heute relativ ruhig - dafr rebelliert wieder der Darm... (Bauchschmerzen u. totales Rumoren) Mensch, hat das ganze denn nie mal ein Ende? Da es euch genauso geht, bin ich echt am Zweifeln, ob es berhaupt nochmal besser wird!

@Gaby:

Erst am 20.03. habe ich einen neuen Termin bei meinem Internisten. Ich erw輍e, sicherheitshalber auch noch eine Darmspiegelung zu machen.

Ist der Internist dein HA? Oder kannst du nach so kurzer Zeit einfach wieder hin kommen? Denn ich erw輍e auch, nochmal zum Internisten zu gehen. Hatte mir ja eigentlich auch mein HA empfohlen, wg. Nahrungsmittelallergie. Erw輍e allerdings, ob ich nochmal eine MS durchfhren lasse. Denn irgendwie fand' ich das merkwrdig, dass der KH-Arzt jetzt so getan hat, als w酺e meine Cardia-Insuffizienz nur gering u. die Refluxkrankheit auch nicht so schlimm. Denn jahrelang war das ganz anders. Die Cardia war nicht gering - sondern auffallend klaffend u. Refluxkrankheit auch stark. Nach einem Gespr踄h mit einer befreundeten Krankenschwester bin ich auch verunsichert. Sie meinte n鄝lich, eine Cardia-Insuffizienz kann sich nicht von alleine wieder bessern... %-| Tja, hat nun der Arzt nicht richtig geschaut oder war es fr ihn nicht so schlimm, da er schon schlimmere F鄟le gesehen hat ??? ? Irgendwie komisch...

Das ist ja auch 酹zend, dass du jetzt immer so dolle Kopfschmerzen bekommst, du Arme!:起 :起 :起 :起 :起 Also, ganz auf Kaffee kann ich auch nicht verzichten. Schon wg. meinem niedrigen Blutdruck brauche ich am Morgen eine gro絽 Tasse Kaffee. Das ist aber die einzige Tasse, die ich am Tag trinke. Vll. kannst du ja mal versuchen, wenigstens morgens einen Kaffee zu trinken? Vll. hilft dir das ja schon ein bisschen weiter. Hast du evt. auch zu niedrigen Blutdruck? Kann n鄝lich auch Kopfschmerzen verursachen... :-/

Liebe Gr絽!

Britta

gCeraKldinxho


Also alle die hier schreiben ich kann euch sehr sehr gut verstehen hab diese Probleme auch seid 1jahr, hatte auch nur ein leichte!!Gastritis wie sie mir gesagt haben und habe eine SD Unterfunktion(bin aba sehr sportlich, da mein arzt miente eigentlich msste man dick sein) %-| naja und habe auch diese Atembeschwerden wie ihr sie beschreibt und auch Herzstolpern, nur miene 礪zte nehmen mich nicht ernst (vielleicht weil ich erst 18 bin werde bald 19)sie sagen das es Psychosomatisch ist und schicken mich dann nachhause nur mit tabletten gegen die Symptome, was mich sehr aufregt weil ich die Grundkrankheit bek鄝pfen will und das mit der Gastritis auch nicht abklingen will,,,bin richtig verzweifelt :( aber geh trotzdem jeden Tag zur Schule und zum Sport, nur mein K顤per macht dann auch gerne irgendwann imma eine Woche schlapp aber diese beschwerden klingen nie ab :(v mir is das auch peinlich zum Arzt zu gehen deswegen gehe ich sehr selten dahion und qu鄟e mich imer mit meinen Problemen... :-(

coord~ub2


Hallo zusammen,

mir geht es ein bisschen besser als gestern, trinke aber auch nur Astronautennahrung anstatt zu essen. Selbst damit spre ich noch meinen Magen, konnte aber wenigstens den Arbeitstag berstehen. :-/

Britta, das kenne ich gut (und dabei bin ich Privatpatientin :=o). Aber wenn ich zu einem Arzt einer anderen Fachrichtung gehe, erz鄣le ich schon gar nix mehr von meinen anderen Erkrankungen, weil ich schon lange den Verdacht hab, dass die dann gar nicht mehr so genau gucken und ihre Begrndung schon fertig ist. Deshaln hatte ich auch dem letzten Internisten gar nix von dem Kardiologen erz鄣lt. Um so erschreckender war dann die 鈁erraschung mit den Bauchvenen!:-o :-o

Ich wrde dir raten, da nochmal hinzugehen, damit er den Schleim untersucht, wegen deinem Herz. Manchmal muss man die 礪zte nerven, bis sie mal in Gang kommen!

Gaby, warum willst du den Darm spiegeln lassen? Hast du damit auch Probleme? Mit dem Kaffee halte ich es wie britta: eine gro絽 Tasse morgens MUSS sein. Aber wenn man Espresso nimmt und den dann noch sch霵 mit Milch aufgie腷, ist das viel magenschonender als Filterkaffee! Kann ich dir nur empfehlen, vielleicht hilfts ja ???

geraldinho, das mit dem psychosomatisch muss nicht immer b飉e gemeint sein. Gerade der Magen ist sehr anf鄟lig fr Stress und das herz ist die erste "Adresse" fr psychosomatische St顤ungen. Das ist auch nicht peinlich oder so. Ich mache selber seit 2 Jahren eine Therapie, weil mir damals das auch alle 礪zte nahegelegt hatten, weil sie sich meine Probleme damals noch gar nicht erkl酺en konnten. Ich bin froh, dass ich sie mache, sie hat mir in vielen Teilen meines Lebens echt gut getan und weitergeholfen, nur leider nicht in Sachen Gesundheit. Ich w酺e froh gewesen, wenn ich auf diesem Wege Herr ber meinen Bauch geworden w酺e! Aber das muss jeder fr sich wissen, ob er sich das "wagt" oder bzw. sich das g霵nt!

Viele Gr絽

sYand}y9&8


Huhu, ihr S絽n!

Oh Cordu, du bist Privatpatientin? :=o Da dachte ich wirklich, die sind besser dran. Wie das so immer im Fernsehen dargestellt wird... :-/ Aber auf der anderen Seite muss ich auch mal sagen, dass es so schlimm, wie es im Fernsehen dargestellt wird, - bei mir zumindest - nicht ist. Ich bekomme immer ziemlich schnell einen Termin bei einem Facharzt. Na ja, ich gehe da auch nicht extra pers霵lich hin, wg. Terminvereinbarung - ich rufe an. Und da hat mich eigentlich noch nie jemand gefragt, wie ich versichert bin... ;-D Allerdings 酺gert mich, dass sich die 礪zte wirklich zunehmend weniger Zeit fr einen nehmen... >:( Auch bekomme ich jetzt oft nur das billigste Medi. Will jetzt nicht sagen, dass sie unbedingt schlechter sind, als die teureren, aber gerade bei dem PPI merke ich zum Original einen Unterschied - n鄝lich, dass diese Billigprodukte bei mir meist gar nicht anschlagen... %-|

Der Tag heute hat schon wieder besch... angefangen. Nun ging es mir mal ein paar Tage etwas besser mit dem Magen u. ich dachte, es geht aufw酺ts... Gestern Abend bekam ich auf einmal wieder totales Sodbrennen. Habe dann noch meine Magentropfen u. PPI genommen. Daraufhin wurde mir total bel - und das kurz vorm Ins-Bett-Gehen!:( Keine Ahnung, ob das nun mit den Tropfen zusammenhing. Denn davon kann man auch 鈁elkeit bekommen u. so sp酹 habe ich ja dann nichts mehr gegessen... Jedenfalls konnte ich die Nacht ewig nicht einschlafen. Mein Mann fing dann mittlerweile an, zu schnarchen u. ich bin in das Wohnzimmer auf die Couch umgezogen, gg. 1:30 Uhr! Mein Schlaf war dann 7:00 Uhr allerdings schon wieder vorbei - Magenschmerzen, starker Druck nach oben u. dann auch noch ES vom Herz - prima!:(v Zu allem Unglck habe ich heute auch noch ein Vorstellungsgespr踄h. Kann mir nichts besseres vorstellen, unausgeschlafen u. mit Magenschmerzen da zu sitzen... Mann, h顤t das denn nie auf ??? ? :( Werde nachher ein hei絽s Bad nehmen, in der Hoffnung, dass es mir hilft. Im Moment trinke ich gerade Kamilletee... %-|

Ihr beiden M酳se, ich hoffe, euch geht es heute wenigstens mal besser!:)* :)* :)*

Genervte Gr絽!@:)

Britta

s4andxy98


@Geraldinho!

Da muss ich Cordu Recht geben: Die Psyche kann schon viel ausmachen. Auch - wenn man das gar nicht gerne h顤t... Auch ich habe eine Therapie gemacht, was mir zwar nicht bei meinen k鞿erlichen Beschwerden geholfen hat, aber es tut auch gut, mal ber alles reden zu k霵nen. Dadurch kann man dann auch mit seinen Krankheiten besser umgehen!

Ich wnsch' dir alles Gute!@:) :)*

cxo-rd|u2


Hallo Britta,

das klingt aber auch nicht gut bei dir! :起 :起 :起

Wie war denn das Vorstellungsgespr踄h? Kann vielleicht die Aufregung deswegen sich negativ auf deinen Magen und dein Herz ausgewirkt haben? Kenne ich zumindest von mir so, bei so aufregenden Sachen ist bei mir jeder zweite Herzschlag doppelt!

鈁rigens muss ich ehrlich sagen, manchmal wnschte ich, ich w酺e noch bei der Kasse versichert. Ok, manchmal werde ich etwas bevorzugt behandelt, aber eher selten und dieser Verwaltungsakt mit den rechnungen und so ist bei meinen Gesundheitskosten echt nicht so ohne. Und dauernd Streit mit der Versicherung oder der Beihilfe, ob sie nun dies bezahlen oder das oder nicht. Die 礪zte schreiben immer den 2,5 fachen Faktor in die rechnung und oft genug bleibe ich auf einem teil der Kosten sitzen, weil die Versicherung sagt, soviel bezahlen sie nicht, der Arzt soll gef鄟ligst anders abrechnen! Und ich muss immer vorstrecken, au絽r bei KH-Rechnungen. Da hatte ich schonmal beinahe ein Inkassounternehmen im Haus, weil die Versicherung die Krankenhausrechnung von 14.000 Euro "auf Halde" liegen gelassen hat, weil so viele Mitarbeiter im Urlaub waren!>:( >:( >:(

Mir geht es grad mal wieder total schei絽. Habe irgendwie erh鐬te temperatur und gehe ein vor Schmerzen. Heute vormittag ging es gut bei der Arbeit mit der Astronautennahrung, habe dann eben zuhause eine Portion Reis gekocht und mit zwei L鐪feln China fix ausm Glas gegessen. Und jetzt m鐼hte ich am liebsten sterben. :( {:(

Mein Vater (auch Arzt) ist sich sicher, dass ich eine exokrine Pankreasinsuffizienz habe, die leider nicht nachweisbar ist. Aber er meinte die Symptome seien wie aus dem Lehrbuch. Meinen Internisten interessiert das aber nicht so brennend, hab deshalb auch keine Lust, mich bei dem wieder zum Affen zu machen. Werde wohl den Rest meines Lebens nur noch mit Flssignahrung verbringen. %-| %-|

Hab echt so langsam die Schnauze gestrichen voll!

Viele liebe Gr絽, auch natrlich an Gaby!*:)

s)a7ndyy9x8


Cordu, S絽!

Ach Mensch, du Arme!:起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起

Du musst aber auch immer ganz sch霵 Schmerzen ertragen! Das ist ja ganz sch霵 Mist, dass dich dein Internist berhaupt nicht ernst nimmt! Kannst du nicht zu einem anderen wechseln? Ich habe auch schon ein paar Internisten durch... :=o Habe aber nicht wg. Nicht-ernst-nehmen, sondern oft wegen Unfreundlichkeit mir gegenber gewechselt. Es muss doch irgendwas zu machen sein, dass du endlich von diesen grausamen Schmerzen erl飉t wirst!:起

Ja, k霵nte bei mir schon Aufregung gewesen sein. Da reagiere ich auch oft so. Zumal ich mich noch als Verk酳ferin beworben habe, was ich nie machen wollte... Habe erst N鄣erin gelernt u. vor 4 Jahren meine Umschulung zur Kauffrau fr Brokommunikation abgeschlossen. In beiden Berufen (in ersterem habe ich aber nicht mehr gesucht, will ich auch nicht mehr machen) finde ich einfach nichts. Und bei dem Brojob hei腷 es immer: "Berufserfahrung". Tja, wie soll ich die aber vorweisen, wenn mir Keiner eine Chance gibt? Habe bis Januar als Kchenhilfe gearbeitet, war zwar auch nicht das Gelbe vom Ei, aber Hauptsache, Arbeit. Aber die haben Stellen abgebaut u. mein Arbeitsvertrag war nur befristet bis Ende Januar. Da ist er natrlich nicht verl鄚gert wurden... :( Dann hab' ich eben gedacht, versuch' ich es doch mal als Verk酳ferin. Morgen bekomm ich Bescheid - bis 15:00 Uhr wollen sie sich melden. Trotzdem - glaube, die Schmerzen kamen nicht nur davon. Denn nach dem Mittagessen hatte ich wieder totales V闤legefhl u. 鈁elkeit. :(v Und seit heute nachmittag habe ich auch schon wieder re. Schmerzen. Die sind manchmal so stark, dass ich kaum laufen kann. Aber die kommen wohl wirklich vom Darm. (ist meist re. oder auch li. 2 - 3 Finger neben dem Bauchnabel, zieht aber bis in die Seiten u. den Rcken rein) Hatte das schon paar Mal, als ich da mal beim Osteopathen war, wg. Massagen, meinte er, ich h酹te eine Dickdarmreizung. Wird wohl wieder so sein.... %-| Ich kann dich so gut verstehen, da k霵nte man total die Krise bekommen, weil es einfach nicht richtig gut wird... :-/

Aber chinesisch essen - k霵nte ich mir vorstellen, war vll. auch zu sauer fr deinen Magen...

Ich umarme dich ganz lieb u. wnsche dir, dass du auch mal wieder ein paar beschwerdefreie Tage hast!:)* :)* :)*

Liebe Gr絽!

Britta

clordpu2


Liebe Britta,

ja, das mit der Jobsituation stelle ich mir auch serh belastend vor! Das tut mir auch furchtbar leid. Ich geh顤e zu den wenigen wirklich glcklichen (in Sachen Sicherheit!) mit einer Verbeamtung auf Lebenszeit (Lehrerin) und das kann man wohl in der jetzigen Zeit kaum hoch genug sch酹zen! Trotzdem krieg ich sehr genau mit, was um mich herum so los ist und manchmal ist es mir fast unangenehm, dass ich unkndbar bin, w鄣rend andere dauernd um ihren Arbeitsplatz bangen! Ich wnsche dir sehr, dass das klappt und drcke dir bis morgen 15.00 Uhr die Daumen! :)* :)*

Hast du wegen der Darmschmerzen mal eine Darmspiegelung gemacht? Woher sollen denn so Reizungen kommen ???

Mit dem China-Kram hast du vielleicht recht. Ich habe eigentlich nie so Fertigzeug da, bin passionierte K鐼hin und mache alles frisch, auch wegen der Kinder (zwei von ihnen haben neurodermitis). Aber ich bin zur Zeit so schlecht dran, dass mir die Kraft dafr fehlt und ich mag mich grad auch kaum mit Lebensmitteln besch輎tigen, da dachte ich im Aldi, das k霵nte ich mir mal auf Reis machen, dann schmeckt er nach was. Es war nicht wirklich sauer (auch nicht s, schmeckt halt einfach nur knstlich :-/). Jetzt lassen die Schmerzen grade etwas nach, wahrscheinlich wegen der Enzyme, die ich direkt danach genommen hab. Aber ich konnte nicht einkaufen, den Kindern bei nix helfen, habe nur rumgemeckert und dafr gesorgt, dass alle hier einen Sch...tag hatten. Es ist buchst踀lich zum K*****!!!:(v

Traurige Gr絽,

sHandyJ98


Liebe Cordu!

Ich kann dich so gut verstehen! Irgendwann hat man einfach keine Kraft mehr!

Ja, Darmspiegelung habe ich machen lassen - zu der Zeit hatte ich aber nicht so schlimme Schmerzen da - nur aufgebl鄣ten Bauch, Durchfall u. immer so schlimme Rckenschmerzen. Festgestellt haben sie: Sigma-Divertikulose u. Sigma-elongatum. Meine Schmerzen sollen von dem elongierten Sigma kommen. Aber im Moment k霵nt' ich auch einfach nur noch heulen. Tut mir leid, aber ich muss mich auch gerade wieder mal ausk... Hatte ja schon geschrieben, dass ich gestern so Rckenschmerzen hatte u. die Schmerzen neben d. Bauchnabel. Gestern Abend gehe ich nichtsahnend auf die Toilette - totales Brennen beim Wasserlassen. Ich dachte echt, ich gehe an die Decke!!!! Dachte ich, toll - Blasenentzndung! Abends dann wieder totales Sodbrennen - PPI hat berhaupt keine Wirkung gezeigt u. eben diese dummen Rckenschmerzen. Habe dann 'ne ganze Weile im Bett gelegen, weil Sodbrennen sich noch verst酺kte. Heute morgen aufgewacht mit Glieder- u. Kopfschmerzen, sowie Halsschmerzen, der Rcken schmerzte wieder am meisten. Brennen beim Toi-Gang war weg, dachte ich, wohl falscher Alarm. Aber so wie es aussieht, hab' ich doch 'ne Blasenentzndung. Muss dauernd u. nach Toi-Gang brennt es auch u. Rcken schmerzt stark. Wg. dem Rcken musste ich heute schon Diclofenac nehmen - das geht ja nun wieder auf den Magen... %-| Allerdings tun mir auch die Schultern weh - k霵nte auch sehr verspannt sein, sitze ja letzte Zeit 鐪ter mal vorm PC u. schlafe 鐪ter mal auf dem Sofa, da kann man seine Knochen auch einsammeln. Trotzdem, irgendwelche Nerven mssen in der Lendengegend sein. Wenn ich Darmprobleme hab', Erk鄟tung oder auch die "rote Armee", setzen sich die Schmerzen bei mir immer so extrem auf das Stei綌ein... Echt, es dauert lange, eh' ich mich von meinem K顤per fertig machen lasse, aber irgendwann reicht's ganz einfach mal!:( Bin jetzt auch im Zweifel, ob die Halsschmerzen nicht doch von dem Sodbrennen kommen...denn so oft Sodbrennen wie in den letzten 4 Wochen hatte ich die letzte Zeit nicht...allerdings ob die Probleme mit dem Kehlkopf auch daher kommen - keine Ahnung. Denn die Verschleimung hatte ich auch schon ohne Sodbrennen... %-|

Wenn ich mir dann noch vorstelle, die rufen vll. heute von dem Schuchenter an u. ich soll morgen probearbeiten, wird mir jetzt schon schlecht. Wie soll das gehen, wenn ich dauernd auf die Toilette rennen muss ???

Liebe Gr絽, ich wnsche euch einen beschwerdefreien Tag!

Britta *:)

GMaby3x8


Hallo Cordu, Hallo Britta!

Ihr 礪msten! Als ich das gerade alles von euch gelesen habe, wurde mir ganz anders. Cordu - Astronautennahrung kann auf die Dauer doch auch nicht die L飉ung sein, oder? Dann entw鐬nst du ja Magen und Darm v闤lig von normaler Kost. Das Zeug ist doch auch unglaublich teuer, oder? Was nimmst du, Fresubin? Ich war vor ein paar Wochen auch mal kurz davor, es mir zu bestellen, als ich wegen meiner Appetitlosigkeit so wenig gegessen habe und rapide an Gewicht verlor. Die Preise haben mich aber ECHT abgeschreckt und verschreiben tut es kein Arzt!

Cordu - du hattest ja einen ausgesprochenen Schei** Tag. Sag, mu es Diclofenac sein? E gibt doch auch magenschonende Schmerzmittel, z.B. Novalgin. Das haut natrlich magenm酲sig so richtig rein!

Ich habe morgen frh einen Termin bei meinem Internisten (gleichzeitig Hausarzt). Da meine Durchf鄟le nicht aufh顤en, habe ich diesen Termin spontan bekommen. Ansonsten wartet man sich n鄝lich einen Wolf bis man einen Termin bekommt. Dieser permanente Durchfall, der ja nun so gaaaaaar nichts mit der Gastritis zu tun haben kann, bereitet mir echte Sorge. Vielleicht bin ich im falschen Film und es ist gar nicht mein Magen, der entzndet ist, sondern der Darm? :-o :-o :-o Denn eins ist mal klar: Nachdem ich nun wieder seit 8 Tagen durchg鄚gig PPI nehme, brennt es noch immer im Bauch. Mein Befund der Magenspiegelung ist ein harmloser und steht in keiner Relation zu meinen Beschwerden. Ich habe ja noch nicht mal Erosionen in der Magenschleimhaut. Eine oberfl踄hliche Reizung macht nicht diese ganze Beschwerdepalette.

Der Dickdarm fhrt doch meines Wissens um den Magen herum. Vielleicht habe ich einfach die ganze Zeit nur "gedacht" es sei mein Magen und in Wahrheit ist es der Darm?? Was haltet ihr von der Theorie? Sodbrennen und all as Zeug hatte ich ja nie. Das will ich nun als n踄hstes abkl酺en, per Darmspiegelung. Wobei ich mich jetzt schon wieder total 酺gere. Hatte ich doch vor 3 Wochen einen Termin zur Darmspiegelung und weil es mir so gut ging, habe ich den sausen lassen. :=o

Der Durchfall heute morgen hat mal wieder den ganzen Tag lahmgelegt. Jetzt, zum Abend hin wird es allm鄣lich besser. Trotzdem habe ich mittlerweile schon fast Depressionen wegen alle dem. Ich will mein Leben und meine Gesundheit zurck, verdammt nochmal!

Liebe Gr絽

Gaby

Rpül_psxi


was sind denn deine heutigen Beschwerden noch.

Es gibt eine Art Mayer Kur fr Gastritis!

cqorxdu2


Hey, Britta

Was ist mit dem Job? Hast du ihn??

Du 礪mste, bist aber auch mal wieder geschlagen! Ich drck dich!:起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起

Was ist denn das mit deinem Rcken?

Kann das mit der Blasenentzndung zusammenh鄚gen? Eine Freundin von mir hatte einen Harnleiterinfekt dabei hatte sie furchtbare Rckenschmerzen. Du solltest auf jeden Fall zum Arzt, sowas kann fr die Nieren gef鄣rlich werden. Oder aber, wenn es weiter oben schmerzt, hab ich das auch schon von Refluxern geh顤t, dass sie von ihrem Reflux Rckenschmerzen kriegen.

Ich glaube, da hilft nix, du wirst nochmal zum HNO und zu deinem Hausarzt mssen, du scheinst einen Infekt zu haben. Dazu dann noch die Aufregung mit dem Job und zack.... fhlst du dich wie ein H酳fchen Elend! Ich wnsche dir sehr, dass du am Wochenende ein bisschen Entspannung und Ruhe hast, damit du wieder auf die F絽 kommst. Lass dich nicht fertig machen!

Ich war heute bei meinem Internisten, der findet mich seeeehr r酹selhaft, war aber sehr freundlich. Er findet auch, dass ich seit meinem letzten Besuch zuviel gewicht verloren hab und meint deshalb, es wird Zeit, dass wir hinter das R酹sel kommen. Ich bin schon fast froh, dass ich so abgenommen hab, wenn dadurch der Druck auf die 礪zte mal steigt, dass da irgendwas passieren muss und ich nicht fr immer einfach so weiter machen kann! :)^

Er hat mir jetzt ein Medi gegeben (Domperidon), das dafr da ist, den magen schneller zu leeren, also dass die ganze Verdauungsbewegung schneller abl酳ft. Kennt ihr das? Er sagte, dass es nur ein Schuss ins Blaue von ihm ist, aber wenn das die Beschwerden dauerhaft lindert, wrde uns das einen Hinweis geben, in welche Richtung wir denken mssen. Ich bete nun inst鄚dig, dass wir das Ei des Kolumbus gefunden haben!!!! Drck mir die Daumen!

Dir Britta gute Besserung und einen dicken Knuddler

Allen hier ganz liebe Gr絽, ich hoffe es geht euch besser ???

Gaby, wo bist du ??? @:) @:) @:) @:) *:) *:) *:)

cuor#du2


Hallo Gaby,

sorry, ich hab so lange fr mein posting gebraucht, weil ich gleichzeitig die Hausaufgaben meiner Tochter betreue. *nerv*

c%ordyux2


@Gaby

Hab jetzt nochmal in Ruhe dein posting gelesen. Also, der Dickdarm fhrt nicht um den Magen herum sondern er geht unterhalb des Magens entlang. Nach deiner Beschreibung k霵nte es sich tats踄hlich um eine Dickdarmentzndung handeln! Gut, dass du morgen zum Arzt gehst! Du bist ja echt Eine, dass du den Termin fr die Darmspiegelung abgesagt hast! Vielleicht h酹test du dir das ganze Leid der letzten Wochen ersparen k霵nen!

Na ja, so eine Spiegelung geh顤t auch nicht grad zu meinen Lieblingsbesch輎tigungen, vor allem das Abfhren vorher, von daher kann ich verstehen, dass du lieber nicht gegangen bist. Aber diesmal wirst du das durchziehen, ok?

Das Fresubin ist tats踄hlich furchtbar teuer, aber ich hab im Moment keine Wahl, sonst muss ich mich wieder krank melden und ich hab erst vor Weihnachten 7 Wochen gefehlt!:-o Das kann man echt keinem zumuten! Ist mir einfach auch total peinlich!

Viele Gr絽

GTab4y3x8


Hallo Cordu! @:)

Huch, ich dachte immer, der Dickdarm fhrt um den Magen. ??? Denn man massiert ja auch im Uhrzeigersinn um den Magen herum, wenn man Bauchweh hat. So langsam habe ich den Verdacht, dass ich beginne, meine Beschwerden zu somatisieren. Gerade morgens, immer wenn ich aufwache, frage ich mich sofort 鄚gstlich, wie wohl wieder der Tag werden wird und ob ich mich wieder schlecht fhlen werde. Mein Herz beginnt schneller zu schlagen und schwupp - setzt auch schon der Stuhldrang ein. So ein Reizdarmsyndrom wrde mir jetzt gerade noch fehlen. :-o Ich bin nun mal auch ein 鄚gstlich-nerv飉er Mensch, der zu viel grbelt, von daher wrde es schon passen. Denn morgens, unmittelbar nach dem Aufwachen, wenn mein Geist noch nicht angefangen hat zu arbeiten, geht es mir eigentlich gut. Bis zu dem Moment, wo meine Gedanken rotieren. Und ich habe schon immer bei Angstgefhlen mit Durchfall reagiert.

Klar gehe ich diesmal zur Darmspiegelung. Viel Nachhelfen mit dem Abfhren werde ich vorher wohl nicht mssen :-p

Du hast es gut, dass du einen Vater hast, der Arzt ist!!! Darum beneide ich dich!

Ich hoffe sehr fr dich, dass dir das neue Medikament helfen wird. Langsam wird es aber mal Zeit, dass es einer von uns bei kleinem besser geht.

Liebe Gr絽 auch an Britta

Gaby

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ern鄣rung · 鈁ergewicht · Unter茆ewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH