» »

Schwarzer Stuhlgang!

B7abyPixnk07 hat die Diskussion gestartet


Hallo,allerseits!

als ich grade meinen stuhlgang erledigte habe ich gesehen das er nicht braun wie immer ist sondern,schwarz :-| u. etwas duchfällig!

Habe schon Gegooglet was es sein könnte,da stand magen-darm blutung ???

Habe vor paar tagen das medikament Ibutropfen AL 800 retard verschrieben bekommen(muskel entzündung am rücken)...bei den nebenwirkungen stand unter anderem durchfall möglich...aber nicht von schwarzverfärbung des stuhles.

mache mir nun etwas sorgen...

weis jemand vlt. woran es liegen könnte?

an einem artzt besuch habe ich auch überlegt aber ich kann unmöglich alle 2tage zum artzt..muss eh nochmal hinn(nieren schmerzen)

liebe grüße

Antworten
D~ominik e198x5


hallo babypink

schwarze stuhl (teerstuhl) ist meist ein eindeutiges anzeichen auf eine blutung im magen oder dünndarm. bitte geh deswegen umgehend zu einem arzt. das muss abgeklärt werden!

mfg aus paderborn,

dominik

M onspti


Ist Dein Stuhl wirklich pechschwarz oder eher sehr dunkelbraun? Sehr dunkelbrauner Stuhl hat nichts mit "Teerstuhl" zu tun und ist auch nicht behandlungsbedürftig. Echter Teerstuhl hinterlässt am Papier nicht den Hauch eines bräunlichen Schimmers, sondern sieht dann eher grau-anthrazitfarben aus.

Sollte dies bei Dir tatsächlich der Fall sein, geh' bitte umgehend zum Arzt.

Liebe Grüße von

Angie

B0abyePiun7k07


naja also pechschwarz nun auchwieder nicht...ganz ganz dunkelbraun-fast schwarz also.

normalerweise mache ich mir über solche dinge keine gedanken

hatte schon viele farben

Wo ich gelbsucht hatte war se gelb-bräunlich :-|

oder nach einem leckeren grünkohl essen hell grün ;-D

aber fast schwarz ???

s1usax172


Was hast Du denn in den letzten Tagen so gegessen?

LG

Susa

B,abcyP^ink0\7


recht wenig...

da ich häufig im arbeits stress bin.

gestern war es ein croseun...crosong(oder wie das auch immer geschrieben wird).

vorgestern habe ich mir eine kentchuky pizza bestellt(mit putenbrust+ananas)

aber daran wirds wohl nicht liegen.

u getrunken habe ich eistee,ricola husten tee,wasser u. fliederbeersaft mit fenchelhonig

sjusa1x72


Trinkst Du diesen Fliederbeersaft häufiger?

Könnte mir vorstellen, dass es daher kommt.

Solche "Verfärbungen" sind meistens nahrungsmittelabhängig.

LG

Susa

DTominikg 1)98s5


kann mich susa anschließen

fliederbeersaft habe ich selber weder schon mal gesehen, noch getrunken, aber ich kann mir vorstellen, dass der doch relativ dunkel ist oder? ich kenne das phänomen von heidelbeeren her. wenn ich davon mal ein paar tage regelmäßig etwas esse, dann bekomme ich auch immer sehr dunklen stuhlgang. lasse ich sie weg, tritt wieder die herkömmliche färbung ein.

übrigens: croissant schreibt man so ;-) (dämliches französisch) ;-D!

helau, alaaf und viele grüße aus paderborn,

dominik

MZart'ha-Hrarxi


hallo,

mein bruder hat einmal ganz aufgelöst bei mir angerufen, weil er schwarzen stuhlgang hatte. meine mutter erzählte mir, er hätte viel fliederbeersaft getrunken, und es könnte daran liegen.

das wollte ich nicht so recht glauben , und sie startete einen selbstversuch und trank ebenfalls fliederbeersaft mit dem gleichen ergebnis.

wenn es nicht weggeht, würde ich aber trotzdem zum arzt gehen. aber vielleicht noch 2 tage warten und den saft weglassen.

lg, martha

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH