» »

Verdorbene Milch

S0ina8x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich leide an Emetophobie (Angst vor dem Erbrechen) und dreh grad echt fast ab....

Hab eben ne Vanillesoße gegessen, also schon ziemlich viel und danach ist meiner Mutter und mir aufgefallen, dass sie die H-Milch benutzt hat, die schon zwei Wochen offen im Kühlschrank stand... Jetzt hab ich natürlich so Angst, dass mir schlecht wird....

Kann mich da mal jemand informieren, wie das mit Milch so ist ??? ?

Zum Glück hat sie sie ja wenigstens gekocht (wobei ich auch nicht weiß, ob das noch was bringt)

Danke!!!!!!!!!!

Antworten
wZeird|-girlx22


mach dir keine sorgen wegen der milch, die kann nach zwei wochen offen im kühlschrank immer noch in ordnung gewesen sein. wir hatten mal ne milch, die war gut zweieinhalb wochen offen und immer noch voll einsatzbereit ;-)

c>aroUlin16x01


Hallo Sina!

Ich leide auch an Emetophobie und kann dir sagen,dass du dir überhaupt keine sorgen machen musst.

Ich hab auch schon abgelaufene Milch getrunken!

Mir ist noch nie schlecht geworden!

Ich hoffe dir geht es wieder besser!

Liebe Grüße @:)

M)onsxti


Hallo sina,

wäre die Milch verdorben gewesen, hättest Du das sofort geschmeckt und angewidert ausgespuckt. ;-)

LG Angie

LSittkleAgngekl-8x6


Verdorbene Milch ist Sauermilch und die ist sogar gesund. Da kannst du nichts falsch machen.

Ich habe auch Emetophobie und trinke ganz gerne Sauermilch, vor allem mit Müsli *hmmm*.

Und wenns H-Milch war, na die wird ja eh nicht schlecht, auch nach Wochen offen im Kühlschrank.

wKeivrd-g2irl22


Das kann man so nicht sagen, H-milch wird auch irgendwann mal schlecht, durfte ich schon des öfteren erleben... Aber das is bei der sehr unterschiedlich. meine ma meinte mal, das hängt vom wetter ab...

Mponstxi


Wie kann man nur so lange darüber debattieren? Verdorbene Milch schmeckt widerlich, und man merkt es auf der Stelle. Schmeckt man nichts, war die Milch auch nicht verdorben.

@ LittleAngel:

Das ist soooo nicht ganz richtig. Aus H-Milch kann keine Sauermilch werden. Verdorbene Milch bedeutet also nicht: Sauermilch. Aber wie gesagt: Man hätte es auf der Stelle geschmeckt. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH