» »

Morbus chron auch ohne schmerzen?

l{esslxy23 hat die Diskussion gestartet


gibt es auch fälle wo betroffene keine bauchschmerzen haben oder bzw. nur sehr gering?

Antworten
M7o(nNstSi


unwahrscheinlich

Ssch!i%ldXkröt)e


*:) MC macht normalerweise ganz schöne Beschwerden, oft wie eine Blindarmentzündung. Meistens ist die Krankheit auch noch mit heftigen Durchfällen verbunden, außerdem Abgeschlagenheit, manchmal auch Fieber...

ckowffe2e\gxirl


das kann nicht sein. nein. mein vater hat colitis ulcerosa. er dachte, er stirbt vor schmerzen. und bei mc ist es das gleiche.

P~atricWk99d999x9


das heisst Morbus Crohn und nicht Morbus chron :-)

MRari2x00


das heisst Morbus Crohn und nicht Morbus chron

Stimmt, denn es kommt nicht von "chronisch". Und ich finde es sehr gewagt es mit einer Blinddarmentzündung zu vergleichen, denn da ist ja nur ein Ministück entzündet. Wenn mein Darm sich entzündet, dann aber Prost Mahlzeit, denn das sind immer riesengroße Stücke. Und dann kipp ich auch wohl mal um vor Schmerzen.

S^chi1ldkrxöte


Und ich finde es sehr gewagt es mit einer Blinddarmentzündung zu vergleichen, denn da ist ja nur ein Ministück entzündet.

Bei einer Blindarmentzündung tut auch nicht nur der Bereich um den Blindarm weh....und oft ist vorallem auch der Übergangsbereich Dünndarm-Dickdarm entzündet (Lieblingsstelle des MC), was dann diese blindarmähnlichen Schmerzen macht...klar, wenn große Teile des Darms entzündet ist, weiß man vor Schmerzen überhaupt nicht mehr, wo die Schmerzen überall sind, weil so viele Stellen betroffen sind. und die Schmerzen einfach überall sind..

Mxari02g0x0


Ja ich glaub ja auch, dass ne Blinddarmentzündung weh tun kann, aber das ist echt nur einmalig (wenn er dann rausgenommen wird) und seit ich mit zwei Blinddarmoperierten im KH in einem Zimmer lag, finde ich einfach den Vergleich MC und Blinddarmentzündung nicht gut. Die haben ja ach so schlimm gelitten und schöne Schmerzmittel bekommen und ich lieg da, Darmverschluss hatte sich die Nacht vorher zum Glück noch von alleine gelöst (ich hatte übelste Schmerzen) und die bieten mir nur Buscopan und Novalgin an >:(. Wenn ich gekonnt hätte, wäre ich denen an den Hals gesprungen.

Bitte nicht falsch verstehen, ich nehme ne Blinddarmentzündung schon ernst, denn meine beste Freundin ist mal fast dran gestorben (perforierter Blinddarm, künstliches Koma, wochenlang KH usw.), aber eben MC - Blinddarm passt einfach nicht ;-)

M:onswti


Hallo mari,

sorry, dass ich mich da einschalte. Bitte beachte, das der Vergleich mit einer akuten Blinddarmentzündung unter der Voraussetzung des Eingangspostings geschrieben wurde. Da schreibt jemand, der offensichtlich kaum ernstzunehmende Darmprobleme hat und vermutet, evtl. an einer CED erkrankt zu sein. Ich bitte Dich, dies in diesem speziellen Zusammenhang zu sehen. Da interessiert es weniger, wie genau nun die Schmerzen bei CU oder MC sind. Es geht darum, dass beide Erkrankungen erheblich schmerzhaft sind. Bitte nicht böse sein, aber dieser Wettstreit um "wen hat es am schlimmsten getroffen" nervt mich grenzenlos.

Dickdarmlose und stomabedachte Grüße

Angie

S`chil(dkrötxe


Bitte nicht falsch verstehen, ich nehme ne Blinddarmentzündung schon ernst, denn meine beste Freundin ist mal fast dran gestorben (perforierter Blinddarm, künstliches Koma, wochenlang KH usw.), aber eben MC - Blinddarm passt einfach nicht

Wenn Du mal so die typischen Symptome, auch auf den verschiedenen Internetseiten Dir anschaust, dann wird auch dort oft dieser Vergleich gezogen, da diese Krankheiten auch verwechselt werden können (gerade wenn der Übergang Dickdarm/Dünndarm betroffen ist). Kann natürlich bei Dir anders sein, wenn die Entzündung an einer anderen oder mehreren Stellen sitzt

Übrigens: ich habe auch MC und bin nicht total ahnungslos, wie das so ist....

SCchiFldkriöte


und ich lieg da, Darmverschluss hatte sich die Nacht vorher zum Glück noch von alleine gelöst (ich hatte übelste Schmerzen) und die bieten mir nur Buscopan und Novalgin an .

Dafür können die "Blindarm-Kranken" aber nichts. Ich weiß ja nicht, ob Du Deinen Blindarm noch hast, das kann aber auch ganz schön happig sein....

lwesssly/2x3


erstmal Entschuldiging für den Schreibfehler... und ich wollte hier keine hitzige Diskussion anzetteln.

Ich wollte es nur wissen, weil ich einige Symptome von Morbus Crohn habe, aber eben(noch) keine Schmerzen, könnte natürlich auch "nur" Reizdarm sein. Erfahre es erst am Montag, da habe ich die Darmspiegelung.

Also, in diesem Sinne, viele Grüüse @:)

MZo'nsXtxi


Dass Du bei nur geringen Problemen MB hast, halte ich für äußerst unwahrscheinlich. Aber warte das Ergebnis der Koloskopie ab, danach weißt Du mehr. Alles Gute dafür!

LG Angie

P}atrieck99x9999


wua, hast du auch eine Darmspiegelung.. meine ist in 4 Wochen, dann hab ich Ferien,.. habe ich Zeit für solche Spässe.

Nimmt mich wunder wie vorallem mein Blinddarm aussieht, ob da was ist..

MFar&i2x00


Ich glaube ihr habt mich völlig falsch verstanden. Ich will hier keinen Wettstreit, wen es schlimmer getroffen hat und wen nicht, was hab ich davon? Aber im Internet lesen die meisten Leute ja sowieso nur, was sie lesen wollen :-/ .

Ich wollte lediglich sagen, dass dieser Satz

MC macht normalerweise ganz schöne Beschwerden, oft wie eine Blindarmentzündung

meiner Meinung nach absolut nicht passt. Was ihr jetzt davon haltet, ist mir ehrlich gesagt egal.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH