» »

Stechende Schmerzen rechter Unterbauch

Rzose#ofJerixcho


Nö, ich muss nichts schweres tragen. Seit einer Woche sind die Schmerzen fast weg, gott sei Dank!!

hcennex22


Hallo RoseofJericho!

Seit 10 tagen hab ich genau dieselben Beschwerden die Du auch geschildert hast.

Wie ist denn der aktuelle Stand der Dinge?

Bin auch jemand, der sich schnell verrückt macht und schon mal psychosomatisch bedingte Schmerzen hat, aber diese Stiche, die ich im rechten Unterbauch bzw. teilweise in der ganzen SEite habe, die kann ich mir glaub ich nicht einbilden. :-/

Rloseo]fJerwicho


Seit etwa 1,5 Wochen sind die Schmerzen nur noch ganz sporadisch da. Keine Ahnung warum es nach gut 8 Monaten auf einmal fast weg ist. Aber ich bin sehr froh drüber, gerade weil ich morgen in Urlaub fahren will und mich da nicht mit so einem Scheiß herumschlagen möchte.

Warst du schon beim Arzt?

h[enUne2v2


Ja, ich war vorgestern beim Internisten und er meinte nachdem er alles abgetastet hat, Blinddarm kann es eigentlich nicht sein.

Er tippt eher darauf, dass es von der Leiste bzw vom Rücken kommt.

Ich hab seit einiger Zeit auch extreme Probleme in der LWS, die allerdings durch Sport besser geworden sind.damit war ich auch beim Orthopäden und er meinte, due Muskulatur müsste einfach mehr gefordert werden. hab halt nen Büro-Job, bei dem ich fast den ganzen Tag sitze.

Gestern war ich zur Blutabnahme, Montag bekomme ich die Ergebnisse.

Nach allem was ich jetzt so gehört und gelsen habe, würde ich bei ner akuten Blinddarmgeschichte wohl nicht mehr so fröhlich vorm PC sitzen sondern eher unterm Tisch liegen!

Der Witz ist nur, vor 2 jahren hatte ich das Ganze schonmal, bin dann direkt ins Krankenhaus und die haben alles gemacht (Gyn.Untersuchung, Ultraschall, Schwangerschaftstest, Abtasten, Blutuntersuchung) und gemeint, es könnte auch nur eine Blinddarmreizung sein.

Ich hab nächste Woche einen turnusmäßigen Termin bei meiner Heilpraktikerin, werde ihr die sache auf jeden Fall auch nochmal schildern, vielleicht hat sie ja noch eine Idee, was man machen kann. :-|

Dann sei mal froh, dass Du die Schmerzen fast los bist! Schönen Urlaub!

K>attehxa


@ roseo

Buscopan hilft meines Wissens eher bei kolikartigen Schmerzen ( z.b. regelbeschwerden) als bei Entzündungen!

lg kattha

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH