» »

Was ist das nun schon wieder?

s?andxy98


Liebe Cordu!

Erst einmal ganz liebe Knuddler von mir!:°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Es tut mir sehr leid, dass du nun wieder so leiden musst. Ich wünsche dir viel Glück, dass es "nur" die Bakterien sind, die dich noch ärgern u. nicht eine Entzündung!:)* :)* :)* Dass du nicht gleich in die Ambulanz gehen willst, kann ich gut verstehen. Denn meistens behalten die einen ja gleich da. Ich bin da auch so - ich gehe nur, wenn es gar nicht mehr geht, ins KH in meiner Nähe. Aus Angst, dass sie mich dabehalten, hatte ich die erste Zeit, als das mit dem Darm anfing, mich ja auch 2 Wochen über Wasser gehalten, bis mein Arzt wieder da war. Ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass mithilfe des AB's deine Schmerzen wieder besser werden!:)^ :)^ :)^ :)^

Mir geht es heute immer noch erstaunlich gut. Das komische ist nur: Im Hinterkopf habe ich immer noch, dass es jeden Moment wieder losgehen kann. Bin da noch nicht richtig entspannt. Sobald mein Bauch ein bisschen wieder anfängt zu mucken, bekomme ich schon leichte Panik, dass es wieder so schlimm wird. %-| Aber jetzt will ich erst mal froh sein, dass es mir besser geht. Tja, mit meinem Bauch ist es nun besser, aber das AB scheint gar nicht auf die Blasenentzündung zu wirken. Im Gegenteil, es brennt nun mehr, als vorher... Vll. reagiere ich nicht auf das AB, weil ich schon vor 2 Monaten eins hatte? War zwar ein anderer Wirkstoff, aber man weiß ja nie... :-

Liebe Grüße u. gute Besserung!

Britta

cEordux2


Hi Britta,

solche Blasenentzündungen können verdampt hartnäckig sein. Aber DU kannst auf das AB nicht reagieren oder nicht reagieren, nur die Bakterien, die die Entzündung verursachen! Ich drück dir die Daumen, dass auch das bald ausgestanden ist. Mit deinem Darm das klingt ja erstmal ganz gut! Hoffentlich bleibt es so! :)*

Bis jetzt hat das AB die Schmerzen bei mir auch nicht verringert, aber das dauert ja meist zwei Tage, bis es richtig anschlägt. Also weiter hoffen. Wenn es bis Anfang der Woche nicht wesentlich besser ist, geh ich auf jeden Fall zum Doc ins KH. Dann stimmt da wirklich was nicht. Mir tut jde Bewegung weh und jede Erschütterung, von Berührung gar nicht zu sprechen. Aber ich habe weiterhin weder Fieber noch Übelkeit, also optimistisch bleiben. Auch wenn es langsam schwer fällt.

Schönen Abend noch und dir weiterhin alles Gute!!!!!

s)anTdCy98


Hi Cordu!

Na, mit der Blase - das ärgert mich auch...- weil ich ja erst vor 2 Monaten eine Blasenentzündung hatte u. jetzt schon wieder... %-| Und da war es genauso, dass das AB gar nicht angeschlagen hatte u. das war ja ein anderes als das jetzige...

Mit meinem Bauch weiß ich auch nicht so recht... Seit Freitag ging es mir ja wieder richtig gut. Aber irgendwie habe ich seit heute morgen so einen komischen Druck auf dem Bauch, der in Richtung Magen nach oben zieht. Auch kann ich kommt nur noch ganz wenig, wenn ich auf die Toilette gehe... (erst mal nur 1x am Tag - ist für mich eher ungewöhnlich u. dann sind es sehr dünne Würste, so wie mein kleiner Finger... |-o ) Ich weiß, dass das nicht jeden Tag gleich ist, aber da ich es erst so schlimm mit dem Darm hatte, bin ich immer ein bisschen in "Alarmbereitschaft". Mein Bauch ist auch wieder so dick... :- Zudem tut mir auch öfter jetzt der Leistenbruch weh - Mensch, hätte ich das bloß schon mal machen lassen, da hätte ich eine Sorge weniger...

Bis jetzt hat das AB die Schmerzen bei mir auch nicht verringert, aber das dauert ja meist zwei Tage, bis es richtig anschlägt. Also weiter hoffen. Wenn es bis Anfang der Woche nicht wesentlich besser ist, geh ich auf jeden Fall zum Doc ins KH. Dann stimmt da wirklich was nicht. Mir tut jde Bewegung weh und jede Erschütterung, von Berührung gar nicht zu sprechen. Aber ich habe weiterhin weder Fieber noch Übelkeit, also optimistisch bleiben. Auch wenn es langsam schwer fällt.

Ich drück' dir die Daumen, dass es sich mit dem AB wieder bessert und dir so eine Entzündung erspart bleibt. Das du kein Fieber hast, ist schon mal gut. Andererseits muss man glaub' ich bei Entzündungen nicht immer Fieber haben. Ich bin auch so ein Typ, ich bekomme ganz selten mal Fieber. Hatte bei der Darmentzündung jetzt ja auch keins - trotzdem ich mich manchmal so gefühlt habe (hab' ja immer so gefroren)... Auf jeden Fall solltest du es abklären lassen beim Arzt!:°_ :°_ :°_ Kann dich sehr gut verstehen, dass dich der Mut erst einmal verlässt. Du hast ja auch schon viel Schmerzen u. Komplikationen im Bezug auf deine Gesundheit durchmachen müssen. Das zehrt ganz schön an den Nerven... :°_ :°_ Ich wünsche dir jetzt ganz viel Durchhaltekraft u. Zuversicht für die nächste Zeit!:)* :)* :)*

Gute Besserung!@:)

Britta

c|or3dxu2


Danke Britta,

@:)

das kann ich gebrauchen! Schmerzen bis jetzt nicht besser, bin total genervt und brülle jeden in meiner Familie an. So eine Scheiße!

Traurige Grüße,

sbandyx98


Ja, ich kenne das: Durch starke Schmerzen sind die Nerven oft zum Zerreißen gespannt. Ich schreie dann auch manchmal meine Tochter oder meinen Mann an, obwohl die gar nichts dafür können... :-/ Aber ich denke, deine Familie wird dir das jetzt auch nicht übel nehmen u. dich in der jetzigen Situation auch verstehen!

Das hört sich echt nicht so gut an, dass die Schmerzen gar nicht verschwinden wollen!:)* :)* :)* Ich drück' dich mal ganz lieb u. vorsichtig!:°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Bleib stark!

LG!

Britta

cPorxdu2


Hey Britta,

wie gehts dir heute? *:)

s&and+y98


Hi Cordu!

War heute den ganzen Tag noch nicht "on".

Bin im Moment immer noch ziemlich zufrieden mit meinem jetzigen "Zustand". Heute morgen ging es zwar wieder mal los - kommt oft mit dem Stuhlgang u. mir war auch tagsüber wieder mal öfter so komisch übel (immer so eine Übelkeit, die vom Bauch bis in den Magen u. nach oben weitersteigt... %-| ), aber es war noch zu ertragen. Allerdings wird mir seit den letzten 2 Nächten oft schlecht, wenn ich im Bett liege. Da weiß ich echt manchmal nicht, woher diese Übelkeit kommt. Magen?, Darm? oder AB? War heute vormittag nochmal beim Arzt - dachte ja erst, der Internist wäre heute da. Weil richtig beruhigen tut es mich nicht gerade, dass ich eigentlich gar nicht richtig weiß, wo diese Entzündung nun im Darm sitzt u. wie ausgeprägt sie ist... :- Aber der Internist war leider nicht da u. zu meinem Arzt wollte ich nicht, da er ja im Moment auch nicht weiter weiß. So habe ich nur Wasser abgegeben - na ja, wie ich schon geahnt habe: Blasenentzündung ist mit der ersten Ration AB nicht weggegangen, habe nochmal einen "Nachschlag" bekommen... :(v

Cordu, wie fühlst du dich heute? Hat das AB doch noch angeschlagen? Ich wünsche es dir so sehr!:°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* Hoffentlich ist dein Leidensweg endlich mal zu Ende und es geht aufwärts! Ganz viel Kraftsternchen schick' ich dir!:)* :)* :)* :)* :)*

c@orddu72


Hi Britta,

wollte deinen Thread nicht aufgeben, wo du doch bei mir immer so viel Beistand leistest! x:)

Wie geht es bei dir jetzt mit dem Bauch? Endlich mal Ruhe?

Ich wünsche es dir zumindest sehr! :)* :)* :)* :)* :)*

sIand7yx98


Cordu!

wollte deinen Thread nicht aufgeben, wo du doch bei mir immer so viel Beistand leistest!

Da mach' dir mal keine Gedanken! Im Moment geht es dir viel schlechter als mir u. du brauchst auch mehr Beistand als ich!:°_ :°_ :°_ Finde es total lieb von dir, dass du - trotz deiner starken Schmerzen - an mich denkst!x:)

Tatsächlich geht es mir seit gestern wieder mal nicht so dolle... %-| Wir hatten gestern Mittag Geschnetzeltes. Hatte bei mir zwar die Zwiebeln u. auch Knoblauch weggelassen, aber waren wohl die sauren Gurken schuld an meinen Darmkrämpfen. Gestern Abend starke Darmkrämpfe - musste aber dann gleich auf die Toi. Dann ging es wieder besser u. heute morgen wieder Darmkrämpfe u. die hören erst auf, wenn der Darm vollständig entleert ist - dabei geht es so schlecht (habe aber keine Verstopfung, sondern breiig)... :°( Irgendwie habe ich auch Angst, dass mein Arzt mich doch falsch behandelt - denn er sagt ja, ich darf alles essen u. muss selbst herausfinden, was ich nicht vertrage... Wenn ich nur wüsste, was ich alles nicht vertrage... :-/ Habe irgendwie Schiss, dass ich doch noch dadurch einen Teil meines Sigmas hergeben muss... >:( Das geht doch nun auch schon wieder 1 1/2 Monate u. die Krämpfe kommen immer wieder... Aber wenn ich daran denke, wie es dir im Moment geht - da bin ich wirklich ein Jammerlappen!%-|

Liebe Grüße u. einen schönen Pfingstmontag - trotz Regen - wünsch' ich dir noch! Kopf hoch - es kann jetzt nur noch besser werden!:)* :)* :)*

Deine Britta

s]oftixa3434


sandy98

kannst du zeitmäßig und symptommäßig geordnet deine krankheiten, beschwerden, diagnosen usw. zusammengefasst hier aufstellen?

(siehe cordus faden), aber bitte in diesem faden

(ich hoffe, man versteht was ich meine, ich bin sehr schlecht im erklären) :-| :-/

s/aPnd5y9x8


Liebe Sofia!

Ich werde versuchen, in den nä. Tagen mal hier alles zusammenzufassen. Heute schaffe ich das nicht mehr - bin gleich "off"... Erstmal Mittagessen u. dann zu meinen Eltern!

Vorab möchte ich mich schon mal für deine Hilfe bedanken! Du bist sehr lieb!x:)

Liebe Grüße!

Britta

soof:ia34x34


sandy98

huhu *:)

ok

aber bitte alles nur in einem einzigen beitrag

am besten so wie beim lebenslauf und tabellenmäßig

zum beispiel:

1992 bis 1994 schmerzen da und da, keine diagnose

seit 1995 schmerzen am linken arm diagnose : ....

...

....

*:)

s&ofia%34x34


bei meinen eltern war ich gestern

2 volle backbleche für mich alleine mit ofenkartoffen x:) #

gegessen

und viele argentinische kuchen mit karamelsoße

(komischerweise vertrage ich die auch ganz gut) %-|

cNordxu2


Soweit ich dich bisher verstanden hab, bist du nur bei deinem Hausarzt und diesem Internisten in Behandlung, der da scshon mal vertritt. Meiner Meinung nach gehörst du dringend in die Hände eines Gastroenterologen, denn wenn das eine Divertikulitis sein sollte, muss das genau im Auge bahlten werden, sonst hast du irgendwann einen perforierten Darm und dann siehst du vielleicht bald aus wie ich!

Viel Spaß bei deinen Eltern, wir fahren auch gleich zu meinen, das ist das einzige, was ich mich traue, wenn da Sauerei passiert, ist das zwar auch super unangenehm, aber die sind ja einiges von mir gewöhnt und haben mit sowas kein Problem!

Alles Gute!

s(oxfiza343{4


ich gehe gleich ins kino

ein perfektes verbrechen heißt der film

und so ein zufall, meine tante hat gestern mir am telefon erzählt, daß sie gestern da war, am samstag und das obwohl sie in buenos aires lebt, ich hab sie gefragt, wie der film hieß, denn ich würde morgen(also heute montag, auch ins kino gehen, karten schon reserviert)

zufälle gibt es %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH