» »

Schwere Gastritis

h7avextcxo


schwere Gastritis

Hallo

möglicherweise könnt ihr euch selber helfen, wenn ihr das macht was ich sage

aber ihr müsst trotzdem weiter in diät leben ohne zucker usw. vorerst,

Unser Magen braucht Enzyme zum verdauen, keine künstlichen sondern natürliche enzyme und freundliche darmbakterien die die verdauung in gang bringen und damit die gesundheit stabilisieren. Ich esse jetzt täglich zu Obst und Gemüse noch dazu die AFA-Alge vom Klamath Lake aus den USA, dazu die Chlorella Alge, Spirulina Alge und jeden Tag esse ich davon naja so 2- 6 g, aber man braucht ungefähr nur 2,5 g .....1 g Löffel besorgen... aus bullrich natron verpackung, das esst ihr dann täglich, besorgt euch noch das ...Multiflora....und oxy darm und AcidophiPlus bischen googeln, oder schickt mir ein mail, das alles benutzen und es geht euch nach spätestens 1 Woche wieder gut, in der Afa-Alge ist alles enthalten was der Mensch benötigt.

ich habe die gastritis mit Fettverdauungsproblemen über 2 Jahre gehabt und jetzt geht es mir wesentlich besser, allerdings lebe ich fast vegetarisch, fast.

StabriBna-2x3


Nachdem ich jetzt letzte Nacht nur 2 Stunden schlafen konnte weil mir so übel war bin ich heute zum Arzt gegangen. Der sagte, ich soll mal Nexium absetzen und sehen ob es dann besser wird. Außerdem bekomme ich jetzt noch eine Darmspiegelung und mein Blut wird auf verschiedene Allergien getestet.

@havetco das hört sich zwar sehr gut an nur leider auch sehr teuer. Ich bin Studentin und da ich zur Zeit nicht arbeiten kann sieht meine finanzielle Lage sehr kritisch aus. Denke so etwas wird bei mir zur Zeit nicht drinne sein.

h.aevetxco


schwere Gastritis

Hallo Sabrina-23

natürlich ist es nicht billig, denn es sind alles Naturbelassene Produkte.

Denke daran, wenn du mit Antibiotika deinen Körper attackierst, greifst du auch dein Immunsystem an und ob das bei einer Gastritis förderlich bewage ich ernsthaft zu bezweifeln, und die Schulmedizin ist auch noch nicht weiter was diese Art der Erkrankung anbelangt, denn sonst wärst du ja wieder gesund,

besorge dir wenigstens die chlorella zum Ausleiten der Giftstoffe und die spirulina zum Aufbau deiner Vitalvorräte.

Wenn du algen täglich isst wirst du über eine enorme Kraft verfügen, mental und auch auf physischer Ebene .Das kannst du mir glauben, ich experimentiere sehr viel mit Naturheilkunde und auch mit andern Dingen, die es angeblich nicht gibt.

Das verlorene Wissen. Also wenn du algen in deinen täglichen Ernährungsplan einbaust, wirst du andere Produkte nicht mehr benötigen, keine tierischen fette, keine süssigkeiten,kein fastfood,keinen zucker. hier sparst du viel geld ein und tust richtig was für deine Gesundheit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH