» »

Magen- und Darmspiegelung unter Kurznarkose

NGikkKie100


Hmm, ich weiß nicht, was das war. Der Anästhesist hatte extra nochmal die Dosis erhöht und ich fühlte mich dann wie kurz vorm Einschlafen, aber es passiert eben nix :-/. Naja ich frag mal nach, vielleicht gibts für das Ziehen der Sonde ne angenehmere Methode.

RnatWlosx23


Hallo, hatte gestern meine erste Darmspiegelung.

War soweit ich weiß garnicht schlimm, habe Dormicum bekommen und bin dann nach zwei Minuten eingeschlafen.. kann mich im Grunde an nichts erinnern aber hab irgendwie so im Hinterkopf das ich zwischendurch mal schmerzen hatte.. kennt das jemand? Ich könnte jetzt partout nicht sagen ob das nur geträumt war oder real.. das erste woran ich mich nach der Spritze wieder erinnere ist das ich auf einer Liege lag, mit Unterwäsche, Decke etc. Muß wohl die Schwester angezogen haben.. an sonst nichts.. trotzdem meine ich da waren irgendwo schmerzen.. kann das sein?

A^ustriarnquee(nx1980


Hallo!

Ich hatte bereit's an die 12 Coloskopien u. Gastroskopien. Habe bisher immer Dormicum u. Deprivam bekommen als Kurznarkose. Ja, es ist durchaus möglich dies zur selben Zeit zu machen, hatte ich auch schon.

PS: Habe Mb. Crohn, daher so oft Spiegelungen.

lg,

Sabine

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH