» »

Stechen im Bauch

AUnge}lixn0 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich bin es mal wieder..nur mit einem Prohlem was ich schon etwas länger habe..Nur langsam mach ich mir Sorgen-

Und zwar habe ich ab und zu, wirklich nur ab und zu ein stechen im rechten oder Linken unterbauch..öfters ist es der rechte Bereich..dann manchmal sehr kurz anhaltende Schmerzen direkt unter dem linken oder rechten Rippenbogen, oder direkt auf den Rippen da wo die brüste sind...Wenn ich dann mal auf den Bauch drücke wo die schmerzen sind..spürt man so ein "blubbern" eher so ein knurren...

Habe deswegen total panische Angst weil ich das schon öfters habe..

Hat das noch jemand von euch..und könnte es was schlimmes sein? :-(

Antworten
s=un$ber>ry


Hallo Angelin0

Ab und zu habe ich das auch mal. Aber ich glaube nicht, dass es was Schlimmeres ist. Mach dir keine Sorgen. Hast du mal deinen Hausarzt drauf angesprochen? (Hast du event. Blähungen??)

Also, reg dich nicht so auf, das tut deinem Bauch nicht gut ;-) ist vielleicht was psychisches/nervliches...

Viele Grüße @:)

Frank

A"ngNelinx0


Die Schmerzen unter den Rippen hab ich meistens beim gehen, sind aber SEHR selten...wenn ich stehe hört es einigermaßen auf..ähnelt seitenstichen nur eben direkt unter den Rippen... Kann auch möglicherweise vom Rücken kommen da ich VIEL sitze..

Habe mir aber vorgenommen ab nächste Woche zu joggen und wieder Fußball spielen zu gehen..

Mit den Nerven hab ich auch öfters Probleme..da mein Brustkorb etwas fehlgestellt ist also er verläuft etwas nach vorn..

War früher (vor ca 4 Jahren) mal beim Notarzt weil ich starkes kurzanhaltendes Stechen hatte, aber so stark das ich aufgesprungen bin! Der hatte geschaut ob es der Blinddarm war, er meinte es wär ne Bauchmuskulaturszerrung..

Die Schmerzen jetzt ähneln diesem ein wenig..aber kann es nicht genau einschätzen!

Seit 1-3 Tagen hab ich es dauerhaft..also das dieses kurzes stechen auftritt..

Beim Essen hat sich eigentl. nicht viel verändert..habe auch noch so tropfen hier für den Magen und Darm! Wenn ich die nehmen geht es einigermaßen wieder..

Werde morgen trotzdem mal meinen Hausarzt besuchen..

A.ng3eli/n0


Blähungen hab ich auch..aber nich das ich sehr oft in kurzer Zeit muss sondern das es am Tag 1-3 mal passiert..

A_ngeUlinx0


Habe grade von dieser Refluxerkrankung gelesen..

Und das hört sich ja mal garnicht gut an!

Ab und an muss ich sagen kommen mir ein paar "körnchen" oder sowas hoch die ich dann ausspucken muss oder runterschlucke..sind so weiße körner o.ä Ist aber auch SEHR SEHR SEHR selten..dabei hatt ich dann auch manchmal das gefühl das ich was in meinem hals hätte, wie als wenn einem Schlecht ist!

Puhh Sodbrennen..weiß grad nich wie sich das anfühlt..glaube das schmerz dauerhaft und beim aufstossen oder? Das hab ich eigentl. nich

Aber so Atemnot ähnliches habe ich dabei..so als wenn einem EIN Luftzug fehlt..also als wenn man nich weiß wie man atmet..passiert eigentl. auch sehr selten!

Habe letzten's was saures gegessen..und muss sagen das mein magen danach ganz schön verrückt gespielt hat...

Könnte das eine Refluxerkrankung sein? Das wär für mich sehr schlimm..da ich selber Musik mach (gesang) und man es ja auch nicht heilen kann :-(

A$n.gelixn0


Kann das möglicherweise vom sauren essen kommen?

Hatte mir letzte Woche und in den letzten Tage diese GANZ sauren süssigkeiten reingezogen!

Hab Angst das, dass was ist was operiert werden muss oder nicht heilbar is :-(

KJakzixmia


angelino, wurde dir schonmal die galle untersucht?

A-ngOeqlinx0


Nein! :-( Wie wird die denn untersucht?

Ajngelixn0


Achja ich weiß das es egal welches alter man hat..aber ich bin noch recht jung mit meinen 16 Jahren! :-(

K/azJirmia


ganz einfach per ultraschall...

wenn du sogar ins k-haus miússtest wegen den schmerzen, hört es sich für mich schon nach ner gallenkolik an...wills nicht hoffen

aber komisch,dass die ärzte das nicht von allein überprüfen!

lass das sicherhaltshalber mal checken!

KNaWzi~mqia


ich habe mit 19 erfahren,dass ich gallensteine habe

vorher hats nie jemand bemerkt,daher weiß ich auch nicht,seit wann ich die habe

AIngelixn0


Nein da hast du anscheinend was falsch verstanden :D

Das war vor ca 4 Jahren das Stechen hielt ca 1 Sekunde an und kam ca jede 30 Minuten einmal!

Der Arzt hatte mich auch versch. Übungen machen lassen..kniebeugen, husten usw. Und er konnte nichts verdächtiges festellten, tippte auf Zerrung der Bauchmuskulatur! Das war beim Notarzt..naja hatte dann in den nächsten Tagen noch ein bisschen ziehen aber dann war es ganz weg!

Wollte heute eigentl. zum Arzt aber der hat Nachmittags nicht auf :-( Werde dann morgen nach dem Einstellungstest ihn mal besuchen gehen! Hoffe ich habe keine Gallensteine o.ä :-(

Achja und gestern Abend hatte ich die ganze Zeit Blähungen und musste aufstossen! :/

ACng%elinx0


Habe totale Angst das es doch Gallensteine sind..da ich noch nie eine OP hatte :-( Und wenn ich nur schon eine Spritze sehe kriege ich Panik!

A0ngel0inx0


:-( Hoffentlich sagt der mir morgen nicht das ich Gallensteine hab..oder ich operiert werden muss :-(

Habe totale Angst..die Schmerzen sind eigentl. nicht allzu schlimm sie nerven eben nur..aber ich habe Angst das es was schlimmes ist :-( :-(

A~n`g.elixn0


Sind die Anzeichen Stark das es Gallensteine sind?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH