» »

Schmerzen nach Bauch-Op

P#aVtrizck9e99999


he he, ok, das mit dem zusammenfalten klingt schon besser.

hmm.. nein, ich hatte heute eine 3.5 Stündige Vollnarkose !!!..

und jetzt darf ich einfach auf keinen Fall mehr aufs Bein stehen und nur mit Stöcken laufen. Einen Gips habe ich verwunderlicherweise nicht bekommen.

Also ich probier es nachher, vor dem Schlafen. Ansonsten rufe ich meinen Vater, der soll es machen.. ^^ :-)

PPatrRick=99999x9


Aber war noch witzig, dieser Chirug macht Vollnarkosen nicht im Spital, sondern bei sich in der Praxis. Heute waren ganz viele Leute dort, war wohl sein Operationstag. Bin natürlich auch froh gewesen nicht wieder in den Spital zu müssen, hasse den Spital!

(Ein Narkoseteam war selbstverständlich anwesend)

M+ellOima.us


Weshalb wurdest du denn operiert? Hab ich da was nicht mitbekommen? Ich dachte du hätetst deine Narbe am Bauch korrigieren lassen?

Wieso darfst du nicht laufen

PRatreick999s99x99


Die Narbe am Bauch hat er nur noch nebenbei am Schluss gemacht.

Am Bein hatte ich eine Faszienlücke (Haut um den Muskel). Beim Fussballspielen hat mir einmal jemand ins Bein geschlagen. Die Faszienlücke war zu gross, um einfach so zu verschliessen, daher hat mein Chirurg am Oberschenkel einwenig Faszienhaus abgeschnitten und am Unterschenkel angenäht. Am Oberschenkel hat man ganz viel Faszienhaut, die man gar nicht braucht.

Und Eigenhaut soll ja besser sein als synthetische.

Hast du nur ICQ und kein MSN ?

MdelliGmaxus


Ich hab beides. MSN Mellimaus21@hotmail.com

Ach so, hatte ich wohl überlesen, ja da iste s ganz wichtig jetzt zu spritzen weil du ja nicht richtig laufen kannst.

P`atri$ck9v99999


ja ok. Meine MSN adresse wäre paede@2wire.ch (für Miriam) :)* grins*.. ist mir wohl langwilig ;-)

S#erucx95


Hallo ich hatte am 18.11.17 eine operation bei mir war der blinddarm geplatz. Sie hatten bei mir einen bauchschnitt gemacht da sie noch 20cm dickdarm und ein wenig vom dünndarm abgeschnitten haben. Ich habe immer noch eine leichte schwellung rechts neben dem schnitt/bauchnabel abr seit Op wahrsheinlicj braucht das ne weile.. abr ich habe ab und zu max5-7 mal am tag in dem berreixh immer noch leichte schmerze/ziehen im rechten bauch bereich und meisten im becken berreich kurz trettet es auf abr verschwinded wieder meist beim sitzen oder vlt bei einer komischen bewegung abr beim spaziereb tretten fast garkeine schmerzen. Links seite habe ich 1-3 am tag ganz leichtes pixen wie ein kurzes seitenstechen. Die schmerzen sind von einer skala 1-10 zwischen 1-3. Ist das normal wie lange geht das und wen ich liege das höre ich immer solche luftbläschen dieses gefuhl kann ich nicjt beschreiben abr nicht schmerzhaft.

Der arzt seit es ist normal blut test gut und urin auch.

Ab und zu beim grossen stuhlgang habe ich beim aufstehen dan leichte verkrampfung kann das sein weil ich erst jetzt normal grossen stuhlgang hatte spital hate ich ja nur durchfall und nach 1woche mittel mässig erst jetzt kommt da normal alles raus haha

Lg serc *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH