» »

Seit einem Jahr regelmäßig Durchfall

blienc~hen2x62


Chronisch bedeutet in der medizin lediglich "besteht bereits seit mindestens 4 Wochen". Subaktut (2 - 4 Woche) ist zb der Zwischenraum zwischen akut und chronisch. Also du verstehst, man sagt nicht -seit so und so viel Wochen- sondern es gibt direkte Bezeichnungen.

Wenn du nichtmal deinen Gastritistyp weisst, wurde keine Spiegelung gemacht? Wurde HP ausgeschlossen?

So muss jetzt zum Popo-gucken zum Doc ;-D

A"nn(ita


Hi bienchen *:)

wenn du diese Zeilen liest, hast du deine Untersuchung schon überstanden ;-D Ich hoffe es verlief wie wir es dir geschildert haben ;-)

Zum Gastritistyp muss ich sagen, dass mir auch nie der Typ gesagt wurde. Es hieß immer nur schwere oder mittelschwere chronisch aktive Antrum- und Corpusgastritis. Scheint also jeder Arzt mit der Typbezeichnung anders zu handhaben :-/

Grüße @:)

bCienc\hexn262


Hallo Annita,

ja bin gerade wieder rein. Es war scheusslich! Chronisch heisst Typ C (C=Chronisch), B=Bakteriell (Heliobakter), A=Autoimmun (Patient bekommt B12 Spritzen) :-)

Du hast deine Gastritis dann vermutlich von Genussmitteln, Medikameten oder Gallenreflux/Pankreatitis?

A6nnixta


Hallo bienchen, ui, das tut mir nun aber leid für dich. Was hat denn dein Arzt bloß gemacht? Eigentlich ist das wirklich nicht schlimm :-o

Hmm, also müsste ich nun genau genommen B und C Gastritis haben, da ich doch auch den Heli hab, oder :-/ .

b"iaenc henx262


Ich bin ein Trottel... C steht für Chemisch!!!! *kopfklatsch*

Die HP Gastritis, also die bakterielle, B-Gastritis ist eine Form der chronischen Gastritis.

Man unterscheidet in Akute und Chronische Gastritis.

Und Chronische untergliedert man nochmal in A, B, C.

Meine ist zb chronisch Typ C (von Grüntee/Schwarztee). Im Befund stand bei mir chronische Antrumgastritis ohne HP-Befall.

b[ie[nchen226x2


Der Arzt hat ohne Schlafmittel weiter gespiegelt als erst besprochen. Erst hieß es 20 cm, hat sich aber dann angefühlt, wie 20 meter :-/ Naja...

Rhaplatdy


Meine ist zb chronisch Typ C (von Grüntee/Schwarztee). Im Befund stand bei mir chronische Antrumgastritis ohne HP-Befall

Bei stand nur chronische Gastritis, HP negativ. Warum haben manche denn immer diese versch. Typen. Der INternist bei dem ich war, sagte, das gibts nimmer

b1ienvchen226x2


Was meinst du denn genau, verstehe leider nicht ganz?

A{nbnitxa


Also bei mir steht immer wortwörtlich: schwere oder mittelschwere chronisch aktive Antrum- und Corpusgastritis mit HP-Befall. :-/ Letztendlich soll mir das ABC ;-D auch egal sein, Hauptsache die Beschwerden werden besser ;-)

Bienchen wollte der das ursprünglich mit Schlafspritze machen ??? oder habe ich dich jetzt falsch verstanden ???

b`ien,chen2x62


Nein, der Arzt wollte eigentlich nur die letzten 15-25 cm spiegeln und dann hieß es aber heute "so weit wie wir kommen wenn es sauber ist".

Hast du den HP noch oder bist du ihn schon los?

A5nn4itxa


Na dann soll sich dein Arzt das nächste Mal mal von dir spiegeln lassen ;-D War denn wenigstens alles in Ordnung?

Ob mein HP sich verflüchtigt hat erfahre ich erst Anfang August. Bis dahin ist Rätselraten angesagt ;-)

EFhemalyiPgerp Nutzera Z(#2595x06)


Hallo Annita *:)

Öhm ja... schreibe leider häufig so Romane :=o |-o.

Was du vom Essen sagst, spricht definitiv für eine oder mehrere Intoleranzen, leider

Siehst du, das dachte ich nämlich auch, als ich im Internet ein bißchen darüber gelesen habe. Na, mal sehen, was der Doc meint.

Meist futtere ich drauf los und der Rest wird sich zeigen

Und wie machst du das mit dem Arbeiten? Das ist nämlich so ein Punkt, der mich langsam irre macht. Zur Zeit jobbe ich "nur", da ist es nicht weiter schlimm, wenn ich mal nen Tag nicht kann oder so, aber ab nächstem Jahr wird das ein wenig anders... da hab ich etwas Angst, wenn dann "unterwegs" plötzlich der Durchfall kommt. :-

Mit Sorbit muss ich dich leider enttäuschen. Wer eine Fructoseintoleranz hat, sollte Sorbit tunlichst meiden.

Oh. Obwohl ich Fructose fast gar nicht glaube bei mir :-. Ach, ich weiß auch nicht.

Was komisch ist, ich vertrage kein Brot, keine Brötchen, keine Müsli, kein Knäcke, kein Zwieback, also dieses ganze Gedreide-Gedöns - das spräche dann aber eher für Gluten, oder? Ist aber noch schwieriger zu diagnostizieren, glaube ich zumindest. :-/

So wie Tomate oder Rotwein

Tomate :)^ ... Rotwein weiß ich nicht... trinke wegen der Gastritis keinen Alkohol, kommt nämlich umgehend auf gleichem Wege zurück. :-/

Wenn man feststellt, dass du ein Responder wärst, würde man Bluttests machen, die nur wegen ihrem hohen Kostenfaktor nicht sofort gemacht werden.

Ach soooo, gut, ich dachte schon... ;-D

Schade, dass Bluttests so teuer sind, wäre einfacher als diese Atemtests... nuja.

Es wurde ambulant gemacht. Für jeden Test setzt man einen Tag an und jeder Test selber dauert 3 Stunden.

Noch mal ne blöde Frage. WO hast du dich denn da im KH gemeldet und telefonisch (?) den Termin ausgemacht?

Naja, aber ich seh schon, da kommt insg. einiges auf mich zu :-( und für sowas hat man ja auch sooo viel Lust. :=o

Wobei ich schon froh wäre, mal ne Diagnose zu haben.

Danke und liebe Grüße,

regndropi :)*

ELhemaPliger N@utzer 1(#25x9506)


bienchen262

Chronisch bedeutet in der medizin lediglich "besteht bereits seit mindestens 4 Wochen".

Ach so, das wusste ich nicht. @:)

Wenn du nicht mal deinen Gastritistyp weisst, wurde keine Spiegelung gemacht?

Es wurde schon öfter ne Spiegelung gemacht, aber der Gastritistyp wurde mir noch nie genannt. Müsste ich mal im Bericht nachlesen, ob dazu jemals etwas dabeistand.

Wurde HP ausgeschlossen?

Japp.

So muss jetzt zum Popo-gucken zum Doc

Oh, das Vergnügen hatte ich auch schon mal.

Hoffe, es lief gut!? :)*

LG *:)

Eohemalkigevr Nu<tzer =(#2595x06)


P.S. bienchen262

Der Arzt hat ohne Schlafmittel weiter gespiegelt als erst besprochen.

Sorry, gerade erst gelesen.

Das ist ja mal nett. Dabei war meine Darmspiegelung damals richtig super, im Gegensatz zu mancher Magenspiegelung ein absoluter Spaziergang.

War denn wenigstens alles okay?

A^nnista


Moin regndropi,

das mit dem Roman war natürlich nur ein Scherz |-o

Ich futtere natürlich nach Möglichkeit so, dass ich weiß, dass ich nach ca. 20 Minuten einen Toilette in der Nähe habe ;-D

Bei deinen Aufzählungen würde ich auch an Gluten denken. Also du wirst wohl um so einige Tests nicht herum kommen ;-) Auf der anderen Seite weiß man dann wenigstens woran man ist und kann bis zu einem gewissen Grad auch handeln ;-)

Blöde Fragen gibt es nicht nur blöde Antworten ;-D Also ich habe eine Überweisung vom Hausarzt für einen Gastro bekommen. Die Krankenhäuser sind heute schon häufig im Internet vertreten. Da hab ich dann von der Gastroabteilung die Telefonnr. gesucht, angerufen und Termin vereinbart.

Viel Erfolg :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH