» »

Blinddarm oder Hypochonder?

Dde:r-Ve\rfalxl


hallo

@monsti:

hui, du hast ja richtig was mitmachen müssen. wie kam es denn, dass du deinen ganzen dickdarm verloren hast? waren das die nachwirkungen von den blinddarmentzündungen oder etwas anderes?

das mit der prostatitis wurde schon zweimal mit antibiotika behandelt. das einzige, was das gebracht hat, waren erhebliche probleme mit meinem darm. und immer wenn ich wegen prostatabeschwerden zum urologen gehe, zückt der gleich wieder seinen block und verschreibt mir mehr antibiotika. hab schon ne sammlung von unbenutzten packungen zuhause. meist ist es Clont oder Ciprofloxacin. aber das nehme ich nicht mehr ein. wie gesagt, helfen tut mir das bei meinen beschwerden nicht und macht alles nur schlimmer.

ja, psychiatrische therapie wäre wahrscheinlich die beste therapie. ich gebe dir recht. weiß auch nicht mehr, was ich sonst noch tun sollte.

gestern abend, als ich mich hingelegt hatte, hatte ich mal wieder reißende schmerzen im unteren rückenbereich. also eher seitlich rechts. die schmerzen strahlen vom steißbein in die flanke aus. war auch wieder sehr toll. und heute fühle ich mich mal wieder dementsprechend "matschig". es ist einfach zum kotzen alles!

@blinddarmloser:

danke auch für deinen eintrag. du hast wahrscheinlich vollkommen recht. ich habe mich da voll in was festgebissen und halte dran fest. ist wirklich schlimm. letztes jahr hatte ich mir eingebildet, ich hätte nen darmverschluss, weil ich auch reißende schmerzen im gesamten unterbauch hatte und manchmal nicht besonders viel stuhl abgegangen ist. dann hatte ich auch noch dummerweise stuhl, der sehr dünn war, also vom umfang her. dann las ich wieder, dass man bei darmverschluss bleistiftstühle hat und das machte mich dann wieder schön perplex. dauerte auch ein paar wochen, bis ich von diesem trip runter war. und dann ein paar wochen später das ganze nochmal. einfach zum kotzen!

lg,

der-verfall

xzGAMCBLWEx


Also ihr könnt ihn auch ernst nehmen die schmerzen sind ja nich einbildung das kann ganz andere gründe als blinddarm haben hab nämlich ähnliche beschwerden

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH