» »

Ständig breiiger Stuhl

Vyahidxe


Bei uns herrschte Verdachtsdiagnose chronische Giardiasis (Parasit) den kannst du dir überall auch in Deutschland mal einfangen: dreier Stuhlprobe. Grosses Stuhlbild machen lassen. Antigennachweis ebenfalls machen lassen. Wenn negativ und Symptome persistieren: nur durch Dünndarmprobe eindeutig diagnostizierbar bei schwachem Befall. Ist leider ein sehr leidiges Thema, wir können ein verzweifeltes Lied davon singen und haben das nun schon seit anderthalb Jahren. Nichts nachweisbar, aber die Haustiere waren damals positiv auf Giardia, Krypto und Kokzidien, Pseudomonas sp.

Hast du Haustiere? Mittesten, grosses Stuhlbild, musst, verlangen auf welche Erreger man testen soll.

Alles Gute für dich

EWmo5G58x1


Hallo ??? Der Thread ist 9 Jahre alt :=o

_znam@elexss


Naja, spontan würde ich auf eine NMU tippen. Bisher hatte doch noch jeder, der mir sein Leid geklagt hat, eine NMU, aber es kann natürlich auch was anderes sein.

das Problem ist, es könnte alles sein- also geh zum Arzt, zu einem guten Internisten.

Ich habe eine isolierte SI (Sorbitintoleranz, Sorbit =Süßstoff) ich vertrage ein haufen E-Nummern nicht, Sorbit und alle seine Abkömmlinge und das sind nicht wenige. Obst kann ich nur noch eingeschränkt essen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH