» »

Seit Vier Wochen Dünner Übelriechender Stuhlgang

KQinG-R|aptRilxe


mati, echt Respekt an dich. Ich mache mein Leben zur Hölle nur weil ich Schleim habe und du bist so locker. RESPEKT!!!

Aber das war es jetzt mit offtopic und ich werde hier nicht weiter reden, keineAngst :-) Zurück zum Thema!

p/ani k attPascken


hast mir echt ein bisschen weitergeholfen schleim ist bei mir auch dabei aber ´bis jetzt noch kein Blut....

werde nochmal zum arzt gehen und erstmal eine Stuhlprobe abgeben.....

Mzatix86


lass die Stuhlprobe

Also ich würd erst mal dein blut anschauen lassen.

was hast du bis jetzt genau für beschwerden?

und zu mir (zu Respekt):

Ich hab des seit 3 wochen, es schränkt enorm meine lebensqualität ein und ich bin erst 20 und will mal wieder party machen...

Da bin ich froh nicht von arzt zu arzt zu rennen und keiner kann mir meinene symptome zuordnen. Da bin ich echt "froh", dass mal ein eindeutiges symptom da is, ich hatte ja nicht mal durchfall sondern nur blähungen und weichen unregelmäßigen stuhlgang

pCanikO at6tacsken


ich hab so gar keine beschwerden nur eben dünnen stuhlgang...

bin ja auch noch nicht wirklich alt aber kann momentan auch keine Party machen bin total müde und matt....

bin selbst total unzufrieden mit mir selbst...

L\obox75


@ King

ist es denn Durchfall wenn ich 2-3mal ziemlich breiig bzw Weich muss aber nur dann wenn ich auch will

Von der Medizinischen Definition her nein und auch alltäglich würde ich nicht von Durchfall als Erkrankung, sondern eher von Änderung der Stuhlkonsitenz sprechen, denn Durchfall ist im Grunde unkontrollierbar.

K|inG_-Rap'tilxe


Wir drei haben das selbe Problem :-)

Nur das meine Beschwerden seit der Einnahme von Anti Biotikum sind oder das komische chinesische Essen damals vor 3Monaten. Sonst habe ich auch keine richtigen beschwerden nur 2mal im Monat paar Tage Bauchschmerzen. Aber wirklich Shcmerzen nicht!

Lbobo7x5


Nur das meine Beschwerden seit der Einnahme von Anti Biotikum sind

... was durchaus dazu führen kann das die Darmvorgänge für lange Zeit durcheinander geraten

Mrat0i86


und das hast du schon 4 wochen, also so einen komischen stuhlgang?

abgeschlagen und müde war ich anfangs auch. war immer so ein hin und her. hast du ne belegte Zunge, Fieber und Blähungen oder Luft im Bauch?

planik attVackxen


ja vier wochen sind das jetzt schon meine zunge ist auch weisslich belegt und noch dazu hab ich einen hautausschlag

L>obo7r5


@ panik attacken .... evtl. würde ich auch einfach mal einen Allergietest machen lassen - vor allem auch in Bezug auf den Hautausschlag.

MUatix86


hm

Hautausschlag dann wäre eine Stuhlprobe vielleicht doch nicht so schlecht. Rede aber darüber mit deinem Hausarzt, der entscheidet dann , was mit dem Stuhl gemacht wird (Pilz, Blut...)

Belegte zunge weißt öfters auf Probleme mit dem Magen Darm Trakt.

Ist sie durchgehend weiß belegt und lässt sich nur unvollständig durch abschaben und zähneputzen weg machen ???

p/aniik awttackxen


die Zunge ist ganz belegt nur die Zungenspitze ist blass rosa kann das aber auch eventuell vom rauchen kommen?

KjinG-Rgaptilxe


Naja Belegte Zunge ist immer so eine Sache, ich dachte meine wäre belegt aber wenn ich von manch anderen sehe dann kriege es mit der Angst zu tun. Vor allem nachdem Zähne Putzen ist die Zunge weiß belegt. Kommt auch aufs Essen an usw. Meine ist ganz leicht gelb belegt, ich bin aber auch Raucher!

p|ani|k aStta(ckexn


ja meine Zunge ist aber weiss belegt nicht gelb denk aber auch es kommt vom rauchen und der hautausschlag hab ich keine ahnung was das ist der ist auch nur am Oberkörper und im Gesicht am schlimmsten zwischen der Brust...

Lrobox75


kann das aber auch eventuell vom rauchen kommen

wäre möglich. Bevor ich mit dem Rauchen aufgehört hab war meine Zunge immer durchgehend belegt, seit dem Rauchstop nicht mehr, selbst wärend Krankheiten ist's weniger.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH