» »

Galle und Müdigkeit

M|ellVimauxs


Möglich ist das. Da muss der HA mal ein Ultraschall machen und schauen ob sich ein Stein finden lässt und es muss abgeklärt werden ob es wirklich Gallenkoliken sind und nicht z.B. vom Magen kommt

M<arcixo1


Keine Steine zu sehen, habe gelesen das es auch voll mit flüssigkeit sein kann (Cholestase)

Mzonstxi


Eine solche entsteht aber nur durch einen Gallenstau. Meistens sind Steine die Ursache, möglich wäre aber auch eine Stenose (Verengung).

Mkarc9iox1


Wie kann man es sehen? Feststellen?

M%onstxi


Keine Ahnung, bei einem fähigen Facharzt wahrscheinlich.

Mael0limlauxs


Ich denke mal das ist im Ultraschall sichtbar

M/arcSixo1


Ultraschall ist nix zu sehen

M elliYmauxs


Dann wird da wohl auch nichts sein

M}arc>io1


Die kann aber auch sich mit gallenflüssigkeit sind stauen , und das sieht man mit ultraschall nicht

M^ellDimauxs


Ich verstehe ehrlich gesagt dein Problem nicht. Solange du keine Probleme hast kann man eingeklemmte Steine und Stenosen ausschließen denn du würdest sonst Koliken haben ... da du die aber nicht hast wirst du auch nicths haben. Und fpr eine gescheite Diagnose würde ich statt deines merkwürdigen Osteopathen vileiecht mal einen Gatroenterologen oder INternisten zu Rate ziehen. Dann bekommt man auch eine geschete Diagnose

Mgarcxio1


Mein problem ist die müdigkeit usw.

Und es ist nicht nur 1 "merkwürdigen" Osteopathe wo des sagt sondern 2 :-p

MCelliHmauSs


Osteopathen mögen ja ihre Sach egut machen, aber für solche Sachen sollte man eher Fachärzte bemühen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH