» »

Druckgefühl im Oberbauch, nur im Stehen

MPichLi xS. hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

habe seit ca. 3 Wochen ein großes Problem, und zwar geht es mal wieder um Druck im Oberbauch, jedoch nicht so, wie er von vielen hier im Forum beschrieben wird, sondern völlig kurios. zu meiner person: ich bin 22 jahre alt, 194cm groß und wiege so zwischen 92 und 95 kilo. das problem mit dem druckgefühl im oberbauch ist in meinen augen deshalb so kurios, da der schmerz/druck hauptsächlich im stehen besteht, d.h. liege ich auf dem rücken, merke ich überhaupt nichts, sitze ich, ist es nur ein ganz leichter druck, aber sobald ich mich hinstelle, kommt es mir so vor, als würde mein bauch jede sekunde platzen...es fühlt sich so an, als würde man ständig seinen bauch ganz weit rausstrecken...absolut unangenehm und auf dauer extrem lästig und einschränkend.

war gestern bei meinem hausarzt, der mein blut auf weiße blutkörperchen untersucht hat...dabei kam heraus, dass die anzahl der weißen blutkörperchen zwar ok sei, ich aber sehr wahrscheinlich eine gastritis hätte. beim abtasten meines bauches verspürte ich zudem einen stark stechenden schmerz im rechten unteren bereich. mein arzt meinte, es könne eine blinddarmentzündung sein und überwies mich gleich in ein krankenhaus...dort wurde erst mein blutdruck gemessen, mir blut abgenommen und mein bauch von einem facharzt untersucht...alles ok...auch meine blutwerte hatten keinerlei auffälligkeiten, seien angeblich absolut in ordnung.

ich nehme seit ca 2jahren fast täglich rifun-tabletten gegen sodbrennen und hatte vor 2jahren schon einmal eine gastritis, jedoch mit anderen auftretenden symptomen...kann es sein, dass diese druckschmerzen von der gastritis ausgelöst werden? was ich nicht verstehe...die tabletten, die ich täglich nehme sind genau dieselben, die mir damals zur behandlung der gastritis verschrieben wurden...wie kann es also erneut zu einer gstritis kommen, wenn ich die tabletten täglich nehme? können meine beschriebenen symptome auch auf etwas anderes hinweisen? ist es jemandem schon einmal genauso ergangen wie mir?

wäre echt super nett, wenn mir jemand von euch weiterhelfen könnte!!!

m.f.g. Michi

Antworten
M?icohi Sx.


hat keiner eine idee ???

n;a0la*7x7


Dieses Druckgefühl habe ich auch werde auch noch verrückt damit.Habe auch schon eine Magenspieglung hinter mir Aber kein Befund.Ich merke das auch gröstenteil im stehen weil ich dabei auch noch Herzklopfen bekomme.Und bücken kann ich mich überhaupt nicht.Bin auch schon komplett untersucht worden.Ich glaube bei mir geht das nicht mehr weg.Habe das schon ein paar Jahre,und ich bin erst dreisig Jahre jung.Schöne grüsse und gute Besserung *:)

z9wergixe08


...ich auch

ich habe genau das gleiche...seit fast 5 monaten, der druck kmacht mich total irre. im liegen ist es so gut wie weg und beim sitzen ist es etwas da und im stehen sehr stark. habe schon magenspiegelung, lungefacharzt, Schildrüsen untersuchung, Wirbeleirenken, blutabnahme und bauchsono hinter mir ...alles o. befund. Das schlimme ist, das ich das gefühl habe es würde mir die luft abdrücken und komme total schnell ausser pust. habt ihr das auch?

nza:las77


Hallo,ja das mit der Puste kenne ich auch.Ganz ganz schlimm.Ich fühle mich da immer wie nach einem Dauerlauf.Keine Ahnung was man da noch machen kann habe auch oft gedacht das es vom Herz kommt,Aber da es ja meistens nach dem Essen ist vorallem fettiges Essen glaube ich einfach das das einfach der Magen ist..Im liegen geht es da ist das Drücken zwar nicht so schlimm aber ich merke deutlich mein Herz schlagen.Viele Grüsse

F%ran)k07_0776


Hallo ich habe genau das selbe Problem wie Michi bei mir hat man aber den Helicobakter nach einem Atemtest festgestellt musste zweimal eine Thearapie machen da die erste nicht geholfen hatte.Aber die Probeleme sind noch da immer der Druck auf dem Oberbauch und so ein komisches Kratzen immer im Hals.Wenn ich gegend dissen habe verstärkt sich der druck lässt nach 1 stunden aber dann nach,wenn ich mich hinlege sind die Beschwerden fast weg.Meine Frage welche Medikament nimmt ihr ein ???

Gruß Frank

KLelo@s


Hatte genau die gleichen Symptome.

Arzt sagte mir, es sei Muskelkater bzw. eine Sehnenentzündung, dort wo die Bauchmuskeln an den Rippen angemacht sind.

Hab 5x Sportsalbe auf die Stelle eingestrichen. (Sportsalbe wie man sie bei Muskelkater und Sehenentzündung nimmt.)

Und siehe da nach einem Tag war dies Druckgefühl weg. :-)

Gruss Kelos

a6sdaH22222


Kam hier bei irgendjemanden dabei was raus. İch hab diesen druckgefühl aucg unter dem brustbein rtg mittig und rechts.

Folgende unters. 3 x blut i.o. ekg ok ultrsachall magenspiegelung ok

Was kann das nur sein ich habd die schmerzen nur im stehen im liegen sind die schmerzen sofort weg.

Bitte gib mir einene rat.

a}sda222x22


Bitte bitte schreibt mal huer ich finde kein einzigen info zu diesen problem.... Das ist der einzigste eintrag

a>sda 22222


es wäre für mich sehr interressant was hier rauskam oder wie behandel worden ist druckgefühl nur im stehen! bitte bitte

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH