» »

Symptome einer Gastritis? ? ?

B2amBuanm89


Hallo alle zusammen!

Also ich habe die Magenspiegelung nun durch! Zum Glück hat er nichts schlimmes festgestellt! Allerdings auch schade denn so wüste ich wo es her kommt!

Also er hat festgestellt das ich zuviel Galle im Magen habe! Die hat da aber nichts zu suchen, sondern spielt eigentlich erst im 12 Fingerdarm ne Rolle! Was eigentlich fast alle meine Symptome erklärt. Jetzt habe ich Motilium verschrieben bekommen und sagt das das eigentlich helfen müsst!

Wollen wir mal Hoffen das das auch so ist!

Grüße BamBam89

M0elElim*au%s


Die Galle kann Beschwerden machen, muss sie aber nicht. Ob dadurch eine Gastritis besteht wird die Biopsie zeigen. Ich habe ebenfalls eine Typ C Gastritis durch Gellereflux ausgelöst.

Du musst halt notfalls die Galle binden

b?ienkchexn262


Es müsste jedoch auch geklärt werden, woher das kommt!!!!

Das kann ein normaler Reflux sein, aber auch Gallensteine oder bereits eine Pankreatitis.

MaelliRmyauxs


Ja das sollte man auch klären. Obwohl meine Galle fließt munter zurück obwohl ich keine Gallenblase mehr habe.

Manchmal hilft das Motilium oder MCP ganz gut, weil es die Peristaltik anregt, manchmal hat man auch einfach Pech und ein Dünndarmabschnutt arbetet in die falsche Richtung. Aber alles in allem bekommt man das gut in den Griff.

Nur wenn es schon zu eirne chroonischen Typ C Gastritis gekommen ist wirst du die auch nicht mehr los

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH