» »

Norovirus. Angesteckt?

n#ursp)iele]n


Guten morgen.

Also ich war heute in der Apoteke medikamente holen,für meine kinder.Dort sagte die Apotekerin,das jeder dritte betroffen ist von magen darm grippen.Ui Ui.Ganz schön arg viele dachte ich mir so.Habe auch gehört,da smit durchfall der virus aus dem körper vesrchwindet.

Lxittl7eAnxgel-x86


Sorry, aber das kann doch nur gelogen sein...denn wenn aktuell jeder Dritte an MDG leiden würde, dann wäre das öffentliche Leben ja vollkommen lahmgelegt!

nIur\s=pie}len


ja so sagte die dame das in der apoteke,ich wollte ein medikament gegen übelkeit kaufen,aber sie sagte mir das sie notdienst hatten am sontag und alles weg ist. :-/

Q?uertr~eibexr


;-D Immer diese Apothekerinnen. Finde das amüsant. Hat sie das in ihrem Kollegenkreis auch so gerechnet ???

LEitftleA$ngelx-86


Also wenn man mal logisch drüber nachdenkt, wäre das der Supergau...jeder Dritte krank gestern/heute, dann wäre als erstes Mal die Autobahn gestern leer gewesen (;-D), der Supermarkt heute morgen wahrscheinlich geschlossen und nicht überfüllt, es gäbe kein Radio/TV weil wenn jeder dritte Moderator ausfällt...usw und so fort...

nXurs`pielxen


ja sie hat wohl normalerweise immer noch drei mitarbeiter und sie war aber gestern im notdienst und heute allein da..alles doof in der schule bei uns fehlen auch die hälfte der kinder..

LUittleAHngelx-86


Wo wohnst du denn?? Wenn die Hälfte der Kinder fehlt und jeder dritte Erwachsene erkrankt ist, dann geht doch bei euch nichts mehr. Ist der Notstand ausgerufen?

SNahne`trauxm


Bei uns auch sehr schlimm!

Im KIGA ich bin schwanger und habe echt schiss das zu bekommen!

Daher lass ich meien Tochter nun dahiem diese Woche!

In Nachbarort wurd ne Schue geschlossen deswegen!

Sagt mal sie war hiuete im KIGA wannmüpsste sie BEschwerden bekommen wenn sie es hätte und wann wäre erleichterung angesagt?!

Danke Hanna 27+1

n{urs~p9ielexn


Gerade eben auf Rtl bei Rtl Aktuell habe sie über den Norovirus berichtet.Die Zahl der erkrankten ist höher als das letzte Jahr ,hat das Robert koch Studio berichtet,schützen davor kann man sich nicht.Die zahl der toten ist von letztes Jahr 50 auf 150 gestiegen.Mh ob das nur Panikmache ist weiss man natürlich nicht.Aber wenn schon im Fernesehn davon berichtet wird,ist es wohl richtig so.

Q!uert[reiber


Genau so richtig wie es in den Zeitungen dargestellt wird. Wer gestern den Bericht bei RTL aktuell gesehen hat konnte hoffentlich nur darüber lachen bzw. mein erster Gedanke war, den Sender zu verklagen. Tröpfcheninfektion (Niesen, Husten). Absoluter Schwachsinn. Mit Tröpfcheninfektion sind die Aerosole beim Erberchen gemeint. Man steckt sich nicht an wenn man angeatmet oder angesprochen wird. Der zweite Übertragungsweg ist die Schmierinfektion. Infizierter geht auf Toilette, wäscht sich nicht die Hände, fasst Türklinke an. Nächster fasst Türklinke ebenfalls an, langt sich unbewusst ins Gesicht, mögliche Ansteckung. Ich finde diese Panikmache langsam nur noch zum kotzen

g_iDoiax12


@ quertreiber:

DANKE!!!! Du nimmst mir die Worte aus dem Mund! RTL verklagen... eine gute Idee... das mit der Tröpfcheninfektion hat mich auch total genervt. Die verbreiten einen Müll. War heute schon auf der Seite vom Bundesamt für Gesundheit und da steht Übertragung durch Tröpfcheninfetion nach Erbrechen!!!! Und nicht durch Niesen oder Husten! Und wenn die nicht wissen was Sache ist, wer dann ??? Mich nervt diese Panikmache auch... man traut sich ja schon gar nicht mehr aus dem Haus. Ich bin auch schwanger und möchte diese MGD natürlich nicht haben, aber als meine Ma meinte ich solle doch von der Weihnachtsfeier im Verein daheim bleiben, fand ich das schon heftig... Naja... die Medien... hört jemand noch was von den vergifteten Mandarinen? Nein, aber vor 2 Wochen war das das Thema schlechthin... tsss....

QNuer?treixber


Vor allem werden ja immer die gesamten Zahlen aus 2007 genannt. Da ist die Zeit von Januar - April 2007 ja mit eingerechnet. Klar das die Zahl der Fälle dann vielleicht hoch ist. Es ist nicht der Winter 2007/2008 gemeint, sondern das Jahr 2007. Das verwischt ja die Zahlen.

L1ittleGAnge^l-86


Robert koch Studio

;-D Ich vermute, da ist das Robert Koch Institut gemeint? Die behaupten jedenfalls nicht so eine Scheiße...lediglich, dass im gesamten Jahr mehr als 2006 auftreten...kein Wunder, schließlich gab es im Winter 2007 viele Fälle.

SAarEa HxH


;-D

Die zahl der toten ist von letztes Jahr 50 auf 150 gestiegen.

wer sagt das denn? ich hab im internet was von 48 toten im jahr 2007 gelesen, der bericht war von mitte november...

N\ela


Vielleicht haben die die Toten von letztem und diesem Jahr mal eben zusammengezählt ;-)

Warum es so viele mehr infizierte gibt? Naja... Wer sagt denn, dass letztes Jahr ebenso viele erkrankt waren? Vielleicht gehen dieses Jahr einfach mehr Erkrankte zum Arzt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH